Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xyzi
    xyzi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    9 März 2008
    #1

    pille + antibiotika. bitte helft mir mal

    hi.

    ich hoff ihr könnt mir schnell helfen.

    also ich hab jetz ca 2 oder 3 wochen Antibiotika genommen. "Skid" gegen Akne is das.
    Naja jetz hab ich am Freitag mittag die letzte genommen. Das war in meiner Pillenpause. Am Samstag Abend hab ich wieder meine erste Pille genommen... und hatte dann auch ungeschützten Sex... ja und jetz ( wenn auch zu spät, ich weiss) frag ich mich ob das jetz okay ist oder ob der schutz jetz noch nicht wieder da ist??? helft mir mal bitte. was soll ich jetz tun? alles okay oder vielleicht doch nicht???
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 März 2008
    #2
    Der Schutz war noch nicht wieder gegeben. Dazu hättest du erst wieder 7 Pillen nehmen müssen.
    Ich würde zur Pille danach raten.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    9 März 2008
    #3
    Gestern Abend hattest du ungeschützten Verkehr? Dann ist es noch nicht zu spät für die PD (72 Stunden). Jede Stunde, die du länger wartest und die 72 Stunden ausreizt, wird der Schutz immer weniger. Also ab ins Krankenhaus, in die Notaufnahme und die PD besorgen.

    Was ich nicht verstehe? Warum macht man ungeschützten GV, wenn man weiß, dass AB die Wirkung der Pille beeinträchtigt? :geknickt: :ratlos:

    LG
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 März 2008
    #4
    Skid hat als Wirkstoff Minocyclin, also einen Vertreter der Tetrazykline. Tetrazykline haben zwar Wechselwirkungen mit der Pille, aber man muss die Konzentration bedenken.

    Orale Kontrazeptiva sind da anfälliger als z.B. Nuvaring, Implanon und Evra. Generell ist die Wechselwirkung aber geringer. Gibt jetzt also diejenigen, die da von einer Beinträchtigung sprechen, und diejenigen der von einem normalen Schutz sprechen.

    Klär das mal schnellstmöglich mit einem Gynäkologen ab. Für die Pille danach ist es noch nicht endgültig zu spät. Du solltest dich aber beeilen. Diese wäre auf alle Fälle der sichere Weg.
     
  • xyzi
    xyzi (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    9 März 2008
    #5
    hmm wenn ich mir die heute noch holen möchte. in was für ein krankenhaus geh ich da? wie mach ich das? sag ich da einfach ich will mir die pille danach holen? und dann bekomm ich die?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    9 März 2008
    #6
    Welches KH ist egal, nur möglichst kein katholisches.
    Gibt ja auch einen ärztlichen Notdienst normalerweise (schau in die Tageszeitung).
    Dass du die PD möchtest, musst du natürlich schon sagen. Hellsehen können die da nämlich nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten