Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    15 September 2006
    #1

    pille bezahlen - wie läuft das jetzt?

    ich werde bald 20. ab 20 muss man die pille doch selbst bezahlen oder?

    jetzt zu meinem problem:
    sagen wir mal ich hab november geburtstag und gehe jetzt zum arzt und will rezept für 3 packungen. muss ich dann 2 davon bezahlen, weil die dann schon wirken, wenn ich 20 bin oder krieg ich alle 3 noch umsonst?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #2
    Meinst du mit 3 Packungen EINE N2-Packung, also mit 3 Blistern drin? Ist sonst irgendwie missverständlich. Wenn du die jetzt holen gehst, solltest du nichts bezahlen müssen, soweit ich informiert bin.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #3
    ....
     
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #4
    hol dir doch ne 6monatspackung u hol die vorm nov. in der apotheke ab,.. denn zahlste nur 5 euro.

    und wenn de danach gehst musste je nach pillen art undblisteranzahl 20-50euro blechen...

    ich hab dibelara u die kostet für 3 blister ca. 30euro und für 6blister ca.50euro...

    aber bin zum glück noch 19.

    ps: muss man die pille nicht erst ab 21 voll bezahlen??????????
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #5
    Das Problem ist, dass Ärzte oftmals nicht so gerne die 6-Monats-Packungen verschreiben. Gerade bei jungen Frauen werden eher die mit 3 Blistern verschrieben, weil es da ja durchaus mal sein kann, dass eine Beziehung endet und man dann die Pille eventuell absetzen möchte. Ist aber sicherlich nicht der einzige Grund.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #6
    ....
     
  • Pushy
    Pushy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #7
    Mir sagte mein FA, als ich fragte, ob ich nicht ein Rezept dafür haben könne. Jedoch sagte er, dass das nicht ginge, da die Krankenkasse meine Pille ja noch bezahlt.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    15 September 2006
    #8
    hab wegen 6-monats-packung gefragt.
    antwort: solang man sie selbst noch nicht bezahlt, kriegt man nur 3-monats-packung und erst, wenn man selbst bezahlt die 6-monats-packung.

    sinn?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #9
    Aber wie kommst du dann im Anfangspost auf "3 Packungen", wenn du die 6-Monats-Packung meinst?

    Ansonsten macht das durchaus Sinn, ja.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    15 September 2006
    #10
    nein, ich meine ja die 3-monatspackung, welche mir reichen würde, auch wenn ich schon 20 wäre.
    3 streife = 3 monate, jedoch in einem monat 20. d.h. 2 monate selbst bezahlen und nur 1 von der krankenkasse kriegen?


    mit der 6-monats-packung hab ich nur mal so interessenhalber beim arzt gefragt.
     
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #11
    meine FÄ meinte, wenn ich über 18 wäre koenne sie mir eine 6monatspackung verschreiben und die bekam ich dann auch. ganz easy...
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #12
    ....
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #13
    Habe ich ja schon oben geschrieben: Du musst die 3er Packung nicht bezahlen, wenn du sie vor deinem Geburtstag einlöst. Da werden nicht die einzelnen Blister hochgerechnet, ist ja eigentlich auch Quatsch. So genau nehmen die es nun auch wieder nicht :zwinker:
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    16 September 2006
    #14
    wieso kriegt man die 6 monatspackung erst wen man selbst bezahlt ?
    versteh ich jetzt irgendwie nicht ...
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    16 September 2006
    #15
    ...damit die Krankenkasse zwischen deinem 18. und 20. Geburtstag noch eifrig deine 10 € Praxisgebühr einziehen können. :angryfire *spekulier*
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    16 September 2006
    #16
    das habe ich mich auch schon gefragt: wieso verschreiben die ärzte nich gerne eine 6-monatspackung???
    ich meine die verdienen doch nix dran, denen kann es doch egal sein, ob der pharmakonzern zweimal 30€ oder einmal 50€ kassiert. und es ist ja nun auch nicht so, dass der konzern mit den einmal 50€ keinen gewinn macht.
    ich habe bis jetzt die pille noch völlig kostenlos bekommen. nun werde ich nächste woche 18 und muss praxis- und rezeptgebühr blechen und da es von der krankenkasse nur für 3 monate gibt das dann wirklich jedes Quartal... okay, da sagt die krankenkasse, dass sie die kosten nicht übernehmen, aber wieso verschreiben ärzte nich die pille für 6 monate bei frauen, die sowieso alles selber blechen müssen?

    naja, selbst wenn ich die pille für 6 monate bekomme, dann kann ich die doch auch absetzen, wann ich will. und wenn ich dann wieder einen freund habe fange ich einfach wieder an (nach absprache mit dem arzt). und wenn die pillen noch nich verfallen sind, dann kann man die doch durchaus noch nehmen.
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    17 September 2006
    #17
    ich hab auch als ich jünger war öfters mal ne 6-Monatspackung bekommen
    Off-Topic:
    ok ich war aber auch privat versichert und hab sie so und so selber bezahlt


    Jetzt bekomm ich auch meistens ungefragt ein Rezept für N3, wo die doch immer so arschteuer sind..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste