Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    5 September 2005
    #1

    Pille danach schonmal genommen?

    Da hier immer wieder Fragen zur "Pille danach" oder "Verhütungsunfällen" kommen, würde mich mal interessieren, wie viele von euch tatsächlich schonmal die Pille danach genommen haben - oder trotz evtl. möglicher Schwangerschaft drauf verzichtet haben (aus Feigheit, zum Arzt zu gehen, aus Trägheit, aus "wird schon nichts passiert sein"-Denken)?

    Ich freu mich über Antworten! :smile:

    Sternschnuppe
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    5 September 2005
    #2
    Habe sie noch nie genommen und hatte auch noch nie Grund sie evtl. nehmen zu müssen.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2005
    #3
    Hatte noch keinen Grund, sie zu nehmen.

    Ich bin sehr zuverlässig, was die Einnahme meiner Pille betrifft, auch im Fall von Durchfall oder Erbrechen. Zumal ich nicht so häufig Sex mit meinem Partner habe, dass ich nicht aufpassen könnte oder nicht rechnen oder es spontan vergessen..
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #4
    Ich habe die Pille danach noch nicht nehmen müssen. Da bestand noch nie der Grund zu.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    5 September 2005
    #5
    Selbiges bei mir - nachdem ich mit Pille verhüte, war noch nicht der Fall einer "akuten Schwangerschaftspanik" da..
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    5 September 2005
    #6
    Komplettes dito

    Lehnr die Pille danach aber nciht grundsätzlich ab. Wenn nen Unfall passiert würde ich sie lieber nehmen, als eine Schwangerschaft zu riskieren
     
  • Chefbienchen
    0
    5 September 2005
    #7
    Ich hatte auch noch nie ein derartiges Problem. Klar, Antibiotika musste ich schon nehmen, magen-Darm-Grippe mit allem was dazu gehört hatte ich auch schon, aber wenn man krank ist, hat man ja meist eh keinen Sex und wenn doch, wurde halt zusätzlich mit Kondom verhütet.
    Sofern mal die Gefahr bestand, die Pille nach exsessiven Alkoholgenuss wieder auszuk..., hab ich die Pille mal 'ne Stunde eher genommen und mit dem betrinken eben etwas gewartet.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    5 September 2005
    #8
    Tja, es haben schon einige abgestimmt.
    Mich würden auch die Antworten von denjenigen interessieren, die schonmal die Pille danach genommen (oder sozusagen "fahrlässig nicht genommen" :schuechte) haben...
     
  • Cica
    Gast
    0
    5 September 2005
    #9
    Hab sie schonmal wegen einem gerissenen Kondom genommen, obwohl die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft doch recht gering war. Bin bei sowas aber immer ziemlich panisch und gleich zum Arzt gerannt, der sie mir auch ohne großartigen Kommentar verschrieben bzw. eher aufgedrängt hat. Find ich im Nachhinein ziemlich scheiße, denn die Nachwirkungen (wie z.B. Unfruchtbarkeit) können ja doch ziemlich übel sein :frown:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #10
    Leider einmal.
     
  • sweety-les
    sweety-les (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2005
    #11
    Ich habe sie noch nie genommen, obwohl ich schon mal anlass hatte....

    Bei meinem Ex und mir ist schonmal der Gummi abgerutscht und naja n bissi was is scho daneben gegangen!!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #12
    Wo hast Du denn das her?
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #13
    Nein, hab ich noch nie nehmen müssen.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 September 2005
    #14
    Ja. Damals hatte ich die Pille noch nicht genommen und ein Kondom riss.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #15
    nein, zum glück nie :eek:
     
  • Kleeneflocke
    0
    5 September 2005
    #16
    Bin regelmäßige pillen nehmerin, daher unnötig.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2005
    #17
    Hm komisch, von dieser Nachwirkung hab ich noch nix gehört. Wär auch irgendwie merkwürdig, wenn das so wäre und man angesichts der Bevölkerungsentwicklung trotzdem die Pille danach bekommen könnte :zwinker:

    Ich hab sie schonmal genommen. War tierisch aufgelöst damals. Hatte auch keine von den Nebenwirkungen, die mir die Ärztin genannt hatte, würde sie aber so ohne weiteres nicht nehmen, da sie schon ein gewisser Hormonhammer ist und mir erstmal den Zyklus durcheinandergebracht hat.
    Die "Nachwirkungen" waren bei mir ganz anderer Art, nämlich dass durch nen Computerfehler meine Rechnung als unbezahlt galt, ich ne Rechnung gekriegt hab und meine Mama so davon erfahren hat. Das gab ordentlich Stress zuhause :frown:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 September 2005
    #18
    Hab sie einmal genommen, weil uns das Kondom gerissen ist...
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    5 September 2005
    #19
    Nein, dazu gab es glücklicherweise bisher keinen Anlass.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    5 September 2005
    #20
    Nö. Habe auch erst einmal überlegt, ob ich sie mir überhaupt holen soll.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste