Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonne24
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #1

    Pille-Durchfall-Wirkung?

    Hallo,
    vielleicht ist das Problem bzw meine Sorgen total unnötig aber ich muss euch einfach mal fragen..

    Ich habe gestern abend so gegen 20 Uhr die Pille eingenommen. Bin dann um 21.30 ins Bett und heute morgen um 7Uhr aufgestanden. Normal gegessen.
    Und gegen 10.30 Uhr hatte ich einen rießen Durchfall :cry:

    naja, es heißt ja zwar immer,dass nach 4 h nach Einbehalt der Pille alles in Ordnung sei. Aber da ich ja die ganze Nacht geschlafen habe weiß ich nicht, ob der SChutz jetzt nicht ganz gewährleistet ist..:ratlos:

    Über Antworten wäre ich echt sehr erfreut!!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #2
    Klar ist der Schutz gegeben, mach dir da mal keine Sorgen.

    Den Körper interessiert es nicht, ob du geschlafen hast oder nicht, die Verdauungsorgane arbeiten ja trotzdem und setzen den Wirkstoff der Pille in den Kreislauf frei.

    Mach dir keinen Sorgen und einen schönen Tag

    LG
    Engelchen :engel:
     
  • sonne24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #3
    vielen Dank!

    sehen das die andere von euch auch so?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    3 Juli 2007
    #4
    Ja.
    Deine Frage ist wirklich überflüssig.
    4 Stunden waren längst um, ob du geschlafen hast oder nicht - was sollte das mit der Pillenwirkung zu tun haben? :ratlos:

    Es ist ja auch nicht verboten, die Pille kurz vor dem Schlafengehen zu nehmen. Sie wirkt auch im Schlaf. :smile:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #5
    Natürlich bist du geschützt.

    Was hat schlafen oder wach sein schon mit dem Schutz der Pille zu tun :ratlos:

    Also keine Sorge.:zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Juli 2007
    #6
    Genau :smile:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    3 Juli 2007
    #7
    Ja!!!

    Du schreibst das ja selbst mit den 4 Stunden. Warum sollte die Pille nachts nicht wirken? Sie steht doch nicht im Körper still. :ratlos:

    Und jetzt mach dir bitte keine nnötigen Sorgen!

    LG
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #8
    Ich kann es auch nur nochmal bestätigen, alles ist in ordnung :smile:
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #9
    Ich habe noch eine Frage und es betrifft dasselbe Thema:
    Ich frage mich immer, was eigentlich mit "Durchfall" gemeint ist? Heisst das, schon dünner Stuhlgang nach der Pilleneinnahme ist gefährlich, oder aber ist eine richtige Durchfallerkrankung gemeint?

    Frage mich das manchmal, wenn ich dünnen Stuhlgang habe... Wer von euch ist da "Pillenprofi"?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #10
    Durchfall im Sinne der Packungsbeilage meint flüssigen Stuhl. Weicher Stuhl gilt nicht als Durchfall.
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #11
    Ach so, vielen Dank. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste