Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleeeneSuesse
    0
    14 Oktober 2005
    #1

    pille einen tag zu spät genommen...Schutz?!***********************

    hallo erstmal!
    ich hab da mal so ne Frage zum Thema: "Pille zu spät genommen!"

    ich habe am 11.10. meine tage bekommen...
    leider habe ich aber vergessen die pille zu nehmen und sie erst am 12.10 um 11 uhr morgens eingenommen.
    ich dachte mir, dass ich das vielleicht irgendwie wieder aufholen muss und habe die nächste nachts um 4 genommen...
    am 13.10 und an den darauf folgenden Tagen jeweils um 23 uhr...
    ist der schutz durch die pille noch gegeben?!
    (ich nehme die juliette)
    ich hoffe es kann mir jemand eine antwort geben...

    danke schonmal im vorraus...
    MFG
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #2
    Zu welcher Tageszeit am 11.10. hast du denn deine Tage bekommen?
     
  • KleeeneSuesse
    0
    14 Oktober 2005
    #3
    ...

    ich weiß es nicht so ganz genau, ich glaube es war gege 11 oder ein bisschen eher oder später...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #4
    wäre halt gut gewesen, wenn du sie so nachmittags/abends am 11.10. bekommen hättest, dann wäre es ja immer noch am 1. Tag der Regelblutung. Wenn du dir aber so unsicher bist, würde ich das Risiko nicht eingehen und in diesem Monat zusätzlich verhüten.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #5
    mh, das is grenzwertig.
    kann sein dass der Schutz da is, kann aber auch sein dass er noch nich da is.
    ich würde davon ausgehen dass er nicht vorhanden is und diesen Zyklus mit Kondom zusätzlich verhüten.


    achso: war es ein Pillenwechsel oder nimmst du die Pille zum ersten mal?
     
  • KleeeneSuesse
    0
    14 Oktober 2005
    #6
    danke!

    Danke für eure antworten...

    ich nehm die seit ca. einem jahr oder länger...

    kann man nix machen...selber schuld, dann muss ich eben durch den scheiss durch :-P
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #7
    ??

    wie, du nimmst die schon seit einem jahr? ich dachte, es ginge jetzt um die allererste pilleneinnahme? die soll ja am ersten tag der regel erfolgen. dann wären deine angaben irgendwie sinnvoll.

    die juliette ist doch nach ersten googelei-fundstücken auch eine einphasige mikropille, bei der du 21 tage die pille nimmst und dann sieben tage pause machst - und dann nach sieben tagen pausen wieder mit der neuen einnahme beginnst?

    wie ist das jetzt bei dir? warum einen tag zu spät genommen? im lauf der pause tritt die blutung auf - aber die pause ist immer gleichlang. jedenfalls soll sie so eingenommen werden.

    wann hast du die letzte pille aus dem vergangenen streifen genommen?

    und hast du jetzt überhaupt eine neue pille verschrieben bekommen oder nimmst du "die" - also die juliette - seit einem jahr?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #8
    ja, also DAS versteh ich jetz auch nich!
    erklär das doch bitte mal genauer!

    Off-Topic:
    (also hatte mein Bauchgefühl DOCH recht und die Frage ob sie sie zum ersten Mal nimmt oder was anderes war berechtigt...)
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #9
    Off-Topic:

    das mit dem "aufholen müssen" hat mich auch schon stutzig gemacht...gut, dass du gefragt hast.

    naja, hier muss man auch echt richtig "misstrauisch" werden, wenns um pillenfragen und komische angaben geht.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #10
    wenns vor allem ne normale einphasige pille ist,versteh ich garnicht was das mit den blutungen zu tun hat,die spielen dann doch garkeine rolle.....
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #11
    Off-Topic:
    ich glaub hier muss man bei JEDER Frage die irgendwas, wenn auch im entferntesten mit Pille zu tun hat, misstrauisch werden :grrr:


    eben...

    ich finds immer wieder toll wie manche Mädels die die Pille nehmen aufgeklärt sind (falls man das "aufgeklärt" nennen kann) :frown:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #12
    na, ärgern bringt ja nix -

    jetzt warten wir am besten mal ab, was die threadstarterin KleeneSuesse noch zu sagen hat zum thema...?

    also: KleeneSuesse,

    seit wann nimmste die juliette?
    WIE nimmst du sie? 21 Tage - und dann?
    hast du mal die beilage zur pillenpackung gelesen?

    hast du je das präparat gewechselt?

    - naja, bislang ihre einzigen beiträge hier, aktuell offline. -
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste