Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunshine017
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2010
    #1

    pille erbrochen - in die pause gehen?!

    Hey!
    Folgende Frage hab ih an euch ... ich habe jetzt 2 Monate meine Pille durchgenommen, also keine Pause gemacht! Gestern ging es mir gar nicht gut, hab einige mal erbrochen (wahrscheinlich was falsces gegessen) .. nja, auf jedn fall ist die pille von gestern dahin, da ich glich eine halbe stunde nach einnahm erbrochen habe! wenn ich jetzt einfach in pause gehe und den gestrigen tag als ersten pausentag rechne (weil di pille ja nicht gewirkt hat), dann müsste mein schutz nach der paue ja wieder da sein oder?! ich müsste dann am samstag mit dem neuen blister anfangen?!
     
  • sososo
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    113
    34
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2010
    #2
    ja, das kannst du genauso machen, wie du es gesagt hast. wenn du sie schon 2 monate durchgenommen hast, kannst du ja jederzeit pause machen. :smile:
     
  • Flupsi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    Single
    28 Februar 2010
    #3
    Ja würde ich auch sagen. Und bietet sich wohl an jetz Pause zu machen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    28 Februar 2010
    #4
    Wenn du das so machst, dann hast du sogar durchgehend Schutz. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste