Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cathi84
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #1

    Pille in Holland Günstiger ?

    Hi !

    Ich hab mal gehört das man die Pille in Holland ohne Rezept bekommt und sie viel günstiger ist !? schon mal einer gemacht oder weis was näheres ??
    Genau so wie Rezepte onlin abzuwickeln und so auch billiger sind ....
    Seid einigen Monaten bin ich nun 20 und muss nun 10 € für den doc und 15 für die Pille blechen !
    Wäre nett wenn mir da mal einer weiter helfen kann.

    Danke Liebe grüße Cathi
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille in Holland?!
    2. Pille in Holland
    3. Pille Pille Holland
    4. Petibelle=Yasmine? Yasmine günstiger?
    5. Pille Desmin20 aus Holland?
  • illina
    illina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2004
    #2
    also ich weiss zwar nicht wirklich eine Antwort auf deine Frage aber .. du zahlst 15 euro für deine Pille ?? sind da drei Monatspackungen drin ? wenn ja ist di enämlich extrem günstig ich zahle 27.98 für meine..
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    16 Juni 2004
    #3
    Es ist in sehr vielen Ländern so, wie Spanien, Italien usw. das die Pillen dort alle nicht verscheribungspflichtig sind und auch billiger sind als hier bei uns. Was denkst du denn, warum sich manche Frauen erstma eindecken mit der Pille, wenn sie schonma im Ausland ?? Oder auch mit anderen Medikamenten.....ist ja eigentlich fast alles billiger bei denen....
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2004
    #4
    ...ich bekomme eine besondere und zahle sogar fast 40€...

    aber das nur nebenbei erwähnt....

    In Holland gibt es meines wissen die Pille weder günstiger noch ohne rezept.

    In Spanien, Portugal und in der Türkei bekommst du sie stattdessen in jeder Apotheke ohne rezept und um zt. mehr als die hälfte günstiger...allerdings würd ich dir empfehlen daß du, wenn du nicht garde in ein Touri-Zentrum fährst , dich vorher über das Internet schlau machst wie die Pille im jeweiligen Land heißt. Es kommt öfter vor daß, auch wenn der Hersteller und die Inhaltsstoffe gleich sind die Arzeneimittel sowol eine andere Verpackung alsauch einen anderen namen tragen.

    die billigpreise gelten dort übrigens für alle Medikamente!
     
  • supadupafly
    0
    16 Juni 2004
    #5
    Schau mal auf DocMorris . Das ist eine der bekanntesten und rennomiertesten Online-Versand-Apotheken. Die Pille bekommst du dort auch nur wenn du dein Rezept einschickst, jedoch um einiges günstiger als in good ol´ germany!

    Grüßli,
    Supadupafly

    War so frei den Link etwas zu modifizieren, damit das Forum auch was davon hat, ist ja ein Sponsor von uns :zwinker:
    Serenity
     
  • Lita
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #6
    Die Medikamente von Docmorris müssen nicht unbedingt billiger sein. Hab auch schon geguckt, meine Pille kostet zwar 1€ weniger, aber man muß ja schließlich auch noch den Versand dazu zählen. Von daher lohnt es sich nicht immer.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    16 Juni 2004
    #7
    Falls du (bei dem Preis) zufällig auch die Microgynon nimmst: die ist inner Apotheke am billigsten. Mal abgesehen davon, dass man auch in Holland ein Rezept braucht...
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    16 Juni 2004
    #8
    beim einführen von medikamenten sollte man sich
    unbedingt vorher erkundigen in welchen mengen dies erlaubt ist
    sonst kommt das böse erwachen :schuechte
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #9
    Habe gerade mal nachgeschaut. Die 3-Monats-Packung Minulet kostet bei DocMorris fast fünf Euro mehr als der EU-Import in einer deutschen Apotheke. Und dazu kommen nochmal 4,95 Euro Versand.
    Den EU-Import haben wir bisher noch in fast jeder Apotheke bekommen, mussten manchmal aber gezielt danach fragen. Eine deutsche Packungsbeilage _muss_ immer dabei sein (sonst dürfte die Packung in Deutschland nicht verkauft werden), die Wochentage muss man dann eben mal auf Spanisch oder Niederländisch lernen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste