• User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 März 2004
    #21
    Wie gesagt ... in meiner Ex-Beziehung denk ich eher, dass es was unbewußtes war, wieso ich keine Lust hatte ... vll waren die Gefühle schon etwas weg und ich wollte es nur nicht wahr haben (bin ein Mensch, der Sex und Liebe schwer trennen kann/ will).
    In meiner jetzigen Beziehung stimmt einfach alles ... es gibt NICHTS (weder optisch noch vom Charakter) was mich in irgendeiner Weise stört. Zudem fühl ich mich bei ihm nicht unter Druck gesetzt ... wenn ich dann doch mal an einem Abend keine Lust hab (was aber bisher so gut wie nie vorgekommen ist) hat er da vollstes Verständnis für und ist auch nicht enttäuscht o.ä.

    Juvia
     
  • ECK2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2004
    #22
    Vielleicht ist ja doch verständnis das große Zauberwort. (Stichwort freundlichkeit und zuvorkommend)

    Hart wird das aber ich glaube das könnte helfen, UNd einfach warten wann sie wieder kommt.

    Oder?
     
  • MrMister
    Gast
    0
    9 März 2004
    #23
    pille nicht gleich lusttöter sondern eher vorsorge, nimmt man nicht die pille und bekommt man ein kind denk ich ist das denn der lustöter
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten