Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #21
    Natürlich können wir drauf spekulieren ob die vielleicht so auch aufgenommen werden, aber es wird wohl nicht umsonst in der PB stehen, dass man die schlucken muss und so sollte man es auch machen :zwinker:
    Dann muss man sich auch nicht im Nachhinein den Kopf zerbrechen.
     
  • User 48246
    User 48246 (32)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #22
    Nötig wärs vermutlich nicht, aber es schadet ja nicht und gerade in der ersten Woche lieber kein Risiko eingehen.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #23
    Tendenziell kommt durch das Lutschen sogar mehr Wirkstoff vorerst an. Denn die Gefäße des Mundes umgehen erstmal die Leber und somit den First-Pass.

    Aber alles immer nur theoretisch. Lieber ne Pille zu viel, als durch eine zu wenig den Schutz zu verlieren.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #24
    Eben. Außerdem ist sie mit der Pille im Mund eingeschlafen, sie könnte also rein theoretisch z.B. sabbern im Schlaf und dadurch einen Teil des Wirkstoffes wieder ausgespuckt haben :smile:

    Ich find nicht dass es verkehrt war eine Pille nachzunehmen, sicher ist sicher!
     
  • vanillaDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #25
    Hm, also soweit ich weiß, muss man ALLE Tabletten mit diesem glänzenden Überzug runterschlucken. Das ist so ein Schutz für den Wirkstoff, damit dieser erst da zum Einsatz kommt, wo er gebraucht wird. Die "matten" Tabletten, also die ohne Überzug, kann man auch lutschen (wobei ich bezweifel, dass das gut schmeckt).

    Tabletten mit dem glänzenden Überzug darf man, z.B. auch nicht halbieren oder zerdrücken, so dass sie leichter geschluckt werden können.

    Hab da auch nen link zum Teilen von Tabletten: Link wurde entfernt ich denke mal, dass das lutschen den selben Effekt hat und dass das auch bei der Pille der Fall ist?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #26
    naja jetzt hab ich eine pille ja nachgenommen, is ja nicht schlimm... aber danke für eure zahlreichen antworten bis jetzt.

    eine pille nachnehmen kann ja nicht schaden... hab ich gedacht... bei der verhütung ist das ja auch so... nur jetzt hatte ich gerade bestimmt mind. ne 3/4 stunde so übelste bauchschmerzen immer so in attaken und zwischendurch pause, nicht zu erklären, schrecklich schmerzhaft. mein freund hatte sogar schon blinddarm vermutet und hat mich gefragt ob ich ins krankenhaus sollte...
    jetzt isses zum glück wieder weg... aber frag mich wo das her kommt... was schlechtes gegessen hab ich nicht, den ganzen tga das selbe wie mein freund... kann das von der zusätzlichen pille gekommen sein? dass meine hormone dann wegen doppelter dosis etwas durcheinander gekommen sind?

    bin ja auch grad erst am 2.tag dieser pille. ist das eigentlich möglich dass sich DANN schon nebenwirkungen bemerkbar machen? hatte diese 2tage nämlich unerkläriche unlust zu allem... sexunlust... essensunlust (und das mag bei mir was heißen) und iwie die ganze zeit komisch drauf ... kann das? oder bild ich mir das nur ein
     
  • User 48246
    User 48246 (32)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #27
    Ich glaub du bildest dir das eher ein.

    Gerade nach einem Pillenwechsel oder wenn man etwas anderes macht als normal (2 Pillen nehmen), schaut man ganz genau auf den Körper und bemerkt jede Kleinigkeit und versucht sofort eine Verbindung herzustellen.

    Das muss aber gar nicht sein. Die Bauchschmerzen kommen vermutlich ganz woanders her, können aber auhc von der 2. Pille kommen.

    Dass du grundsätzliche Nebenwirkungen jetzt schon hast, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.395
    898
    9.216
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #28
    2 Tage sind wirklich kurz, ich kann mir schwer vorstellen, dass sich da schon Nebenwirkungen bemerkbar machen. Dein Körper ist sicher noch nicht auf die "neuen" Hormone eingestellt und ich kann mir nicht vorstellen, dass er so schnell darauf reagiert.
    Dass man mal keinen Appetit hat, das kommt schon mal vor. Dafür kanns viele Gründe geben und auch Bauchschmerzen lassen dann eher auf irgendwas mit Magen/Darm schließen.
    Ich hatte das auch erst vor ein paar Tagen: Sehr viel Vollkornbrot gegessen, damit hatte mein Magen ganz schön zu kämpfen, aber nach 1 Tag wars wieder weg. :smile:
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #29
    aso okay danke für eure hilfe :smile:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #30
    Sind deine Schmerzen denn wieder weg (geh ich mal davon aus)? :smile:
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #31
    ja die waren nur für ca 1stunde und das immer schubweise. nur voher und nachher hatte ich noch n bissl komisches gefühl im bauch aber keine schmerzen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten