Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • speedy*
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #1

    pille miranova u. periode will nicht enden

    hab da n prob,

    nehme jetzt seit montag, 17.10. (erster tag der periode) die pille miranova. meine periode will und will aber nicht aufhören es blutet immer noch. sonst hatte ich nur höchstens 7 tage blutungen.

    ist das normal ????
    oder muss ich zum doc ???
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #2
    Wenn Du ganz neu mit der Pille angefangen hast, ist das völlig normal.

    Sollte sich aber in den ersten 3 Monaten legen. Ansonsten solltest Du nochmal zum Fa, weil Du dann vielleicht eine andere Pille benötigst.
     
  • Stereo
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    27 Oktober 2005
    #3
    also als meine freundin mit der pille angefangen hat, hatte sie ihre regel (bzw. schmierblutungen) während des gesamten ersten pillenstreifen.
    das hörte erst nach der ersten pillenpause mit der einnahme des 2. streifens auf. der frauenarzt meinte, dass das duraus häufiger vorkommen würde.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #4
    hi!

    ich hatte, als ich angefangen hab mit der Pille, auch so 6-7 Tage die Blutung und gleich im Anschluss leichte Schmierblutungen.
    hat sich alles nach 10 Tagen erledigt gehabt und seitdem nie wieder.

    wenn man die Pille neu nimmt is das normal, der Körper muss sich ja erst an diese Hormongabe gewöhnen.
    und es kann bis zu 3 Monate dauern bis er sich dran gewöhnt hat.
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #5
    ich nehm auch die Miranova seit 3 Jahren. Es ist wie gesagt normal das man beim Anfangen der Pille lange blutungen hat danach klappt es aber sehr gut..
     
  • speedy*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #6
    ich hab auch leichtes ziehen im unterleib ist das auch normal?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #7
    jep. hatte ich auch in den ersten 3 Monaten der Pilleneinnahme.
     
  • speedy*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    5 November 2005
    #8
    hab grad so n ziehen und stechen im unterleib genauer gesagt kann ich sagen an den eierstöcken jedenfalls genau in der gegend.

    kann das mit der pille zusammenhängen? morgen nehm ich die letzte pille dann ist meine 7 tägige pause.

    werd ich jetz jedesmal diese schmerzen haben???

    eigentlich nehm ich die pille damit ich diese unerträglichen schmerzen an den ersten bei den tagen meiner periode nicht habe aber momentan muss ich sagen nehm ich lieber die 2 tage schmerzen in kauf, als 1 monat lang bei pilleneinnahme ziehen und stechen im unterleib zu haben :-(
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    6 November 2005
    #9
    is völlig normal.

    ich hab dir doch schon geschrieben dass es bis zu 3 Monate dauern kann, bis sich der Körper an die Pille gewöhnt hat. und bis dahin musst du halt ncoh aushalten.
    entweder du schaffst das, oder lässt es mit der Pille.

    wenn du in der Mitte des 4. Streifens noch solche Probleme hast, kannst du über nen Pillenwechsel nachdenken.

    aber jetz bringt dir das garnix.

    also: aushalten und warten, is die Devise.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste