Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • IloveU2004
    IloveU2004 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    23 April 2006
    #1

    Pille nur 14 Tage nehmen?

    Hallo!

    Ich wollte fragen, ob man es bei jeder Pille machen kann, sie nur 14 Tage zu nehmen und dann Pillenpause zu machen?(meine wirkt nämlich nicht, wegen antibiotika )

    Bye Kris
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    23 April 2006
    #2
    Bei jeder Mikropille geht das....hast du die 10 Tage Nachwirkzeit auch eingerechnet? Die müssen spätestens in der Pause vorbei sein...
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #3
    Nimmst du eine Mikropille?Ja das geht, aber achte drauf das die 10 Tage Nachwirkzeit in der Pause auch enden..
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #4
    Kann man mit jeder Mikropille tun, aber gerade bei AB Einnahme seh ich überhaupt keinen Sinn darin, die Pause vorzuverlegen.

    Durch Pause machen wird auch kein Schutz aufgebaut. (Ich weiß nicht wie ihr hier auf die Idee kommt.. wollte mir auch keiner erklären..)

    Wie dem auch sei.. Möglich ist es - machen würd ich es nicht.
     
  • Zaralein
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    93
    1
    Single
    23 April 2006
    #5
    Ist es nicht viel logischer, die Pille einfach weiter zu nehmen, um ein Durcheinander oder so zu vermeiden?
    Oder muss man die absetzen, bei AB?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #6
    Hey Marzina.. erklär mir mal eure Theorie zu Antibiotika. Für mich macht das keinen Sinn. :smile:
     
  • IloveU2004
    IloveU2004 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    23 April 2006
    #7
    Rechnerisch wirkt mein Antibiotika( die 10 tage nachwirkzeit eingerechnet) noch bis freitag. und freitag würde ich die 7. pille aus meiner neuen packung nehmen. dann würde ich noch sieben nehmen, um auf die 14 stück zu kommen, und dann die pillenpause machen. nach der pillenpause bin ich dann wenn ich mit dem neuen pillenstreifen beginne dann wieder 100 pro geschützt? :ratlos: oder? kann man eigentlich ohne probleme die pillenpause verkürzen? oder wirklt sich das auf den schutz aus?

    sorry weger der fragerei, aber auf ein baby hab ich jetzt noch keine lust ^,^
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #8
    Man kann die Pillenpause immer problemlos verkürzen.
    Und im Prinzip kannst du den Blister auch normal zu Ende nehmen, denn geschützt bist du ab Woche 3 auf jeden Fall. Was versprichst du dir vom verkürzen?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #9
    njet. ganz sicher unterdrückt wird der eisprung erst ab folgepackung. der zyklus, in den ab-einnahme oder nachwirkzeit fallen, ist unsicher - 7 tage pille nach ende der nachwirkzeit hin oder her. blöd, aber ist leider so.
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #10
    Ich bin halt Verfechter der 7-Tage-Regel. :zwinker:
    Steht aber jedem frei das anders zu handhaben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #11
    Das sollten schön langsam alle wissen.... (sooft wie du das hier erwähnst!) :zwinker:
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #12
    Liest ja nicht jeder jeden Thread :zwinker:
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #13
    wenn du deine Pause verkürzt muss die aber mindestens 4 Tage sein , und die Blutung muss voll eingesetzt sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste