• Schnubbi612
    Ist noch neu hier
    13
    1
    0
    in einer Beziehung
    28 März 2013
    #1

    Pille-Nuvaring-Pille ...

    Hallo zusammen,

    bitte mal um einen Rat bzw. einfach um ein offenes Ohr.
    Nachdem ich ja erst letzte Woche über den Nuvaring einen Beitrag erstellt habe ...

    Vorgeschichte:
    - Wechsel von der Minististon (im Nov 12 ) auf Aristelle, wg. Schwindelattacken – der wie es sich im nachhinein heraus gestellt hat, nichts mit der Pille zu tun hatte ...
    - Aristelle genommen von Nov 12 bis Mrz 13
    - Weiterer Wechsel von Aristelle auf Nuvaring, da ich wg. der Aristelle extreme WW hatte

    Hauptgeschichte:
    - Hab die Aristelle bis 21.03.2013, 19 Uhr genommen ( 20 Tabletten insgesamt) und am 22.03.2013, 19 Uhr den Nuvaring eingesetzt
    Soweit so gut ... nur leider hab ich den Nuvaring absolut nicht vertragen ...
    - Hab ihn Dienstag, 26.03. früh entfernen müssen, weil alles angeschwollen war, es hat gejuckt und war rot
    - War dann gestern bei meiner FA, hab mir die erste Pille (Minisiston) wieder verschreiben lassen ...
    - Hatte am Sonntag GV – ohne Kondom .. Hätte ja nicht gedacht das ich den Ring nicht vertrag und zudem sagte mir meine FA wenn ich nahtlos wechsle, müsste man nicht zusätzlich verhüten ..

    Jetzt zu der glorreichsten Frage der Fragen:
    War der Schutz gegeben oder muss ich mir wg. des GV am Sonntag Gedanken machen ?

    Vielen Dank für die Rückmeldung .. LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nuvaring
    2. nuvaring
    3. NuvaRing Verhütung Pause/ ohne Pause
    4. Nuvaring/Urin
    5. Nuvaring- Schmierblutungen
  • tirolerin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.352
    108
    376
    Single
    28 März 2013
    #2
    da du die pille bis zum 21.3. mit 20 pillen genommen hast, warst du also in der zeit in der du pause machen dürftest.
    da du dann ja am 26.3 oder 27.3. wieder mit der pille begonnen hast wärst du eh in dem normalen pausenzeitraum gewesen, also sollte da kein problem sein

    (möchte gerade nicht raussuchen was das genau für zwei pillen sind aber wenn es sich um einphasige (jeden tag die selbe pille) mikropillen (üblicher rüthmus 21 tage 7 tage pause) handelt dann stimmt das so wie oben geschrieben, wenn nicht kann ich es leinder nicht genau sagen
     
  • Schnubbi612
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    in einer Beziehung
    28 März 2013
    #3
    sind beide einphasige mikropillen
    des mit der üblichen Pause hab ich mir auch gedacht J
    na dann dürfte ja nix gefehlt haben ... i hope so
    danke für die fixe rückmeldung J
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten