Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Raidri
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #1

    Pille schlecht für die Kinder später??

    Hab letztens gehört, dass wenn mal die Pille im jungen Alter nimmt, es später wenn man Kinder haben möchte, schlechte Auswirkungen für die Kinder hat. (welche auch immer)
    Ich glaub da nicht so dran...
    Oder ist da doch was wahres dran!?
    Gruß
     
  • Lis@
    Lis@ (27)
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #2
    wo hast du das gehört? würd mich intressieren:smile:

    hab ich noch nie gehört, wär ja schlimm wenn das so wäre :grin:
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    13 April 2006
    #3
    Sicher nicht. Ansonsten wäre das Präparat schon längst vom Markt genommen worden. :zwinker:
     
  • Raidri
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #4
    Hab ich von ner Freundin gehört....sie nimmt die Pille deswegen nicht...sie will nicht, das ihre Kinder später "schaden" nehmen könnten..
    Keine ahnung wo sie das her hat...
    Aber wenns so wäre, dann wäre das wirklich schlimm, dann würd die pille doch kaum wer nehmen...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #5
    Denk nicht dass das wahr ist!!!
    Des wäre viel bekannter! Und dann würd die Pille auch bestimmt nicht mehr verschrieben werden!
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #6
    hmmmmm wenn ich so schaue... meine bekannten nehmen zu ca. 80% die pille.... wär ja schlimm wenn sie alle später mal behinderte kinder kriegen würden.... zudem gibts die pille ja schon seit jahrzehnten, und am anfang wars ne echte hormonenbombe, und trotzdem sind die heutigen kinder nicht irgendwie kränker deswegen...:ratlos:
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    13 April 2006
    #7
    Also kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn das ist ja schließlich nicht Sinn und Zweck der Sache..und wenn so was wirklich so sein würde, wäre die Pille längst weg vom markt, wie shcon gesagt wurde
     
  • .::Nadine::.
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #8
    Ne ist auf keinen Fall so.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #9
    Es ist so, dass wenn man jahrelang die Pille nimmt es länger dauern kann, bis man schwanger wird - auch nach Absetzung! Und man sollte während man schwanger ist auch keinesfalls die Pille weiternehmen, denn dann kann ein Kind schon Schaden davontragen!

    Wenn man allerdings die Pille ohne Schwangerschaft nimmt und sie dann auch ganz normal absetzt, wenn man dann schwanger ist, hat das überhaupt keine Auswirkungen auf das Baby :smile:
     
  • shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #10
    Jep, so wie San-dee es geschrieben hat, kenn ichs auch!
     
  • Pezi5555
    Pezi5555 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    14 April 2006
    #11
    ich weiß nur das es schwerer is nachher schwanger zu werden wenn ma sie absetzt.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #12
    genauso isses... vllt hat deine freundin das mal gehört und falsch interpretiert?!
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    14 April 2006
    #13
    Hi,

    klar hats schlechte Auswirkungen, vorallem für die nicht enstandenen Kinder ;-). Aber sonst.

    AleX
     
  • Punki
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    14 April 2006
    #14
    Wie schon die anderen geschrieben haben:
    Nein, keine Auswirkungen auf die Kinder.
    Allerdings, wenn du die Pille nimmst, kann es schon ein Jahr dauern, bis sich in deinem Körper wieder alles normalisiert und der Eisprung wieder normal einsetzt. Deswegen dauert es dann oft ein wenig länger, schwanger zu werden, wenn man es sich wünscht.
    Und natürlich darfst du die Pille nicht weiternehmen, wenn du plötzlich doch schwanger geworden bist (was natürlich nicht vorkommen sollte) -> also, wenn mal eine Regelblutung ausbleibt, gleich zum FA schauen, bevor du die Pille weiternimmst.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #15
    das einzige was sein kann, is dass man nicht mehr so leicht schwanger wird, zumindest im ersten jahr nach absetzen der pille ists ziemlcih unwahrscheinlcih schwanger zu werden wenn man sie lang genommen hat!

    ansonsten is das ein blödsinn!
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    14 April 2006
    #16
    Auch wenn man keine Pille genommen hat, dauert es im Durchschnitt im empfängnisbereitesten Alter mindestens 6 Monate, bis sich eine Schwangerschaft einstellt.

    Dieser Zeitraum verlängert sich natürlich noch mit zunehmenden Alter.

    Es hängt also nicht zwangsläufig mit der Einnahme der Pille zusammen, wenn es etwas dauert bis man schwanger ist. :zwinker:

    Ausnahmen gibt es natürlich immer. So ist meine Freundin, die 12 Jahre ununterbrochen die Pille genommen hat, gleich im ersten Zyklus schwanger geworden.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    14 April 2006
    #17
    Dass die Pille einen weniger empfängnisbereit macht, stimmt definitiv nicht. Meine Frauenärztin meinte sogar, dass besonders viele Frauen direkt nach Absetzen schwanger werden!! Und so war es bei mir auch. Trotz 10 Jahren hormoneller Verhütung war ich nach 2 Monaten schwanger.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste