• Melii99
    Melii99 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    3
    in einer Beziehung
    27 Juni 2014
    #1

    Pille sicher - Rauchen?

    Hey, ich rauche MANCHMAL die ein oder andere Zigerette (in der Woche zwischen 3 - 7 ........wenn überhaupt!). Ich weiß es ist nicht gesund, und ich mach es auch nicht das ich cool bin oder so (meistens ist nicht mal jemand dabei wenn ich rauche).
    Aber wie wirkt sich das auf die Pille aus?

    Danke schon mal für Antworten, LG, Melii99
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. rauchen + pille ?
    2. Pille/Rauchen
    3. rauchen+ pille?
    4. Pille & Rauchen?
    5. Pille und Rauchen
  • User 111070
    Team-Alumni
    3.006
    548
    5.385
    nicht angegeben
    27 Juni 2014
    #2
    Auf den Schutz hat das keinen Einfluss.
    Aber rauchen erhöht bei (Mikro-)Pillenanwenderinnen das Thromboserisiko. Wenn du schon rauchst (und dass das in deinem Alter keine Glanzleistung ist, weißt du ja offenbar selber), vertraue das also bitte wenigstens deinem Frauenarzt an und lasse dir eine Minipille verschreiben, bei der das Risiko nicht so durchs Rauchen steigt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 7
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.977
    198
    873
    in einer Beziehung
    27 Juni 2014
    #4
    Wie meinst du das?Die Pille wirkt trotz rauchens aber das Gesundheitsrisiko (rauchen + pille ) steigt an
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Melii99
    Melii99 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    33
    3
    in einer Beziehung
    27 Juni 2014
    #5


    Ok, danke für die schnelle Antwort! Ich hab es eh schon auf 2-3 Zigaretten reduziert!.........und werde auch in den nächsten Wochen ganz aufhören! Lg, Meli99
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.101
    598
    9.731
    nicht angegeben
    27 Juni 2014
    #7
    Aufhören wäre natürlich das Allerbeste.

    Aber: Solltest du es nicht schaffen, dann geh bitte zeitnah noch mal zu deinem FA und lass dir eine Minipille verschreiben! Das Thromboserisiko ist kein Witz, hier im Forum hat z. B. grade ein junger Mann berichtet, dass seine Freundin durch die Pille eine Lungenembolie erlitten hat. Und Rauchen vergrößert diese Gefahr noch, deshalb sollten Raucherinnen keinesfalls Mikropillen nehmen.

    Und in Zukunft sei bitte immer ehrlich, wenn du zum Arzt gehst, und verschweige keine wichtigen Infos (ob du rauchst, welche Medikamente du grade nimmst etc.). Der Arzt wird dich nicht verurteilen, er muss sowas einfach nur wissen, damit er dich richtig behandeln kann.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • Toffi Fee
    Gast
    0
    27 Juni 2014
    #8
    ... und der Arzt darf natürlich auch nichts, was du ihm erzählst, deinen Eltern weitersagen! Falls das deine Angst ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten