Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juni 2008
    #1

    Pille Sonne

    Da ich krank bin nehmen ich Locabiosol von Stada das ist ein pflanzliches Antibiotika wird gesagt. Nun frag ich mich ob ich damit in die Sonne darf weil mit normalen Antibiotika soll man ja nicht in die Sonne weil Veränderungen der Haut auftreten würden.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2008
    #2
    Off-Topic:
    Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört, dass man während der Einnahme von AB nicht in die Sonne soll. :ratlos:

    Mit der Pille hat dein Thread ja gar nichts zu tun oder?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2008
    #3
    Lies die Packungsbeilage durch, was alles zu beachten ist bei dem Präparat.
     
  • 9 Juni 2008
    #4
    wenns pflanzlich ist, dann muss man nicht weiter auf die sonne achten! aber in der packungsbeilage müsste es auch stehen!

    Off-Topic:
    durch einige antibiotika kann die sonnenempfindlichkeit sehr arg ansteigen, was heißt, dass man schneller sonnenbrand bekommt
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2008
    #5
    Zu dem Präparat ist das hier bei Netdoktor zu finden: http://www.netdoktor.de/medikamente/100001892.htm

    Du kannst auch in der Apotheke nachfragen. Am einfachsten ist eben die Lektüre der Packungsbeilage. Wieso "Pille"? Gibt es das Produkt auch in Tablettenform? Ich dachte, das gibt es nur als Spray?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Juni 2008
    #6
    ja stimmt, bei mir war das während der behandlung mit TETRACYCLINEN.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.606
    248
    730
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2008
    #7
    tetracycline und gyrasehemmer (immer nachfragen) sind die antibiotika die photosensibilisierend wirken. dann sollte man sonne auf jeden fall meiden.

    dein präparat ist ja auch nur ein lokalantibiotikum, das ist ungefährlich in der sonne.
     
  • sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juni 2008
    #8
    der Wirkstoff ist Fusafungin. Ja in der Packungsbeilage habe ich nichts diesbezüglich gefunden.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2008
    #9
    Dann ist da auch nichts zu beachten.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2008
    #10
    Das sagt doch alles: Was nicht drin steht, musst du auch nicht beachten. :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Juni 2008
    #11
    da kommts aber auch drauf an, obs was mit tetracyclinen ist oder nicht. ich hatte zb neulich diese mysteclin vaginaltabletten (also lokal) und ich wurde drauf hingewiesen, da mit der sonne aufzupassen.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.606
    248
    730
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2008
    #12
    ungewöhnlich.wenn der wirkstoff nicht systemisch wirkt dürfte das eigentlich nicht sein.kann man zur vorsicht natürlich machen, wenn man weiß dass es sich um ein tetracyclin oder gyrasehemmer handelt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten