Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    19 Dezember 2006
    #1

    Pille und AB

    Mir wurde AB verschrieben, jedoch wusste ich nicht ob dieser Wirkstoff den Schutz der Pille beeinträchtig... 2 Frauenärzte meinte das bei Clarithromycin nichts bekannt sei.... Wisst ihr was darüber?

    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille und AB
    2. Pille und AB - wichtig!!!
    3. Pille und AB
    4. Ab und pille
    5. Pille und AB?
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2006
    #2
    http://www.valette.de/faq/antwort9.php

    Ich an Deiner Stelle würde auf jeden Fall zusätzlich verhüten!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2006
    #3
    Würd auch zusätzlich verhüten... vor allem wenns unterschiedliche Aussagen dazu gibt!
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    19 Dezember 2006
    #4
    ich würde allgemein bei der tatsache, dass ich AB nehmen muss IMMER zusätzlich verhüten....sicher ist sicher
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    19 Dezember 2006
    #5
    (Hieir hilft manchmal die Suchfunktion! :kopfschue )

    Auch hier ist wieder daran zu denken, dass das AB auch noch 10 Tage nach der letzten Einnahme die Pille beeinflusst. Du musst dann noch zusätzlich 7 Tage ordnungsgemäß die Pille nehmen, damit du am 18. Tag (nach der letzten Einnahme des ABs) wieder vollendens geschützt bist.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste