• eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #21
    Ich hab Dir doch das nahezu extra gehighlitet. Also bei korrekter Anwendung n a h e z u 100%ig.

    Ich würde auch nicht noch extra Kondome kaufen. Vor allem sind die Scheißdinger sauteuer. Aber ein Restrisiko hast Du immer. Und für die ganz vorsichtigen gibts ja zusätzlich auch noch Diafragma und Spirale. :zwinker2:
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    4 September 2003
    #22
    Man muss immer zwischen der theoretisch unterstellten Sicherheit und der Sicherheit in der Praxis unterscheiden. In der Praxis ist die Sicherheit durch Anwendungsfehler und Nicht-Berücksichtigung von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten deutlich höher und v.a. abhängig vom Alter.

    Bei den meisten Pillen liegt die Rate ungewollter Schwangerschaften im ersten Anwendungsjahr bei rund 3-5%, obwohl die Pille in der Regel eine theoretische Sicherheit von ca. 0,3-0,5% aufweist. In der Praxis liegt die Wahrscheinlichkeit, bei Verhütung nur mit Pille im Laufe eines etwa 40jährigen Sexuallebens ein Kind zu bekommen, bei fast 100%. D.h. früher oder später erwischt es jede Frau, wenn man nicht zusätzlich mit Kondom verhütet, oder eine Sterilisation vornimmt, oder hochdosierte Hormonkeulen wie Implanon nimmt.

    Wenn man zusätzlich mit Kondom verhütet ist die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Schwangerschaft =
    3 bis 5% x 13% = 0,39% bis 0,65% pro Jahr (selbst hier ist das 40jährige akkumulierte Risiko bei 15,6 bis 26%)

    Sicher ist im Leben nur der Tod und die Steuer :grin:

    hier kann man die stat. Daten nachlesen: http://www.emedicine.com/med/topic3211.htm
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #23
    Diaphragma und Spirale...wuuuuah ist ja noch teurer als Gummi...also je nachdem wie häufig man Sex hat...

    - Diaphragma ca. 20.- bis 60.- Euro, zuzüglich der Creme ca. 9.- Euro

    - Spirale 150 Euro

    Manager...das ist nu echt Käse...mach den lieben kleinen doch keine Angst *gg*
     
  • missy62
    Gast
    0
    4 September 2003
    #24
    @space
    Weils sicherer ist!
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #25
    @chilly: war doch auch nur Spaß... :zwinker:
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #26
    Na gut :zwinker: Aber wir sind uns doch einig dass Manager Käse schreibt oder? *gggg*

    Booo ich könnt mich so aufregen wenn ich höre dass jemand Pille und Kondom gleichzeitig nimmt....:angryfire
    Verzichtet lieber auf die Gummis und gebt mir das Geld für die Pille *hehe
    Die allein ist teuer genug müßt nicht auch noch Kondomfirmen unterstützen *fg*
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    4 September 2003
    #27
    Ob du oder andere Frauen das für Käse halten ist mir ziemlich egal. Ich muss ja keine Kinder austragen, keine rabiaten & schmerzhaften Staubsauger-Abtreibungen vornehmen lassen und auch für kein Kind zahlen.
    Das was ich genannt habe sind wiss. Fakten mit Quellenangabe, kombiniert mit ein bisschen elementarer Stochastik. Abgesehen davon gibt es in diesem Forum wohl genug, die nur am Leben sind, weil bei den Eltern die Pille versagt hat (mich eingeschlossen :grin: ).
    Es gibt noch genug Nahrungsmittel & Medikamente bei denen die Wechselwirkung mit der Pille noch gar nicht bekannt ist. Ein Beispiel sind Vitamin C - Präparate, die wohl von nicht wenigen genommen werden und denen eine negative Auswirkung auf die Aufnahme des Pillenwirkstoffes unterstellt wird.
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #28
    Den wissenschaftlichen Teil unterstütze ich voll und ganz, aber ich denke, wir sollten hier auch keine Angst erzeugen. Reine Info, macht daraus was ihr wollt. Ich für meinen Teil, halte Kondome zusätzlich für unnötig.
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #29
    und was hat deine Mutter falsch gemacht? (hat sie garantiert....sonst biste ein alien *gg*)

    Und unterstelle mir jetzt bitte nicht dass ich auf Abtreibungen stehe nur weil ich NUR mit Pille verhüte.

    Komisch nur dass mir zum Pearl Index der Pille bis jetzt anderes bekannt ist...:rolleyes2

    edit: Außerdem war die Pille ja früher viel unsicherer!
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #30
    @missy62

    äh, welche Frage von mir hat diese Antwort verdient?
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    4 September 2003
    #31
    Ich habe dir übehauptnichts unterstellt, sondern lediglich angemerkt, dass ich selbst keine Abtreibungen vornehmen lassen muss!


    Der Pearl Index bezieht sich auf die Sicherheit pro Jahr im Durchschnitt aller Altersgruppen. Bei der Minipille liegt er bei ca. 3 (siehe untenstehender Link) => die 40jährige akkumulierte Wahrscheinlichkeit beträgt also 3 x 40 = 120

    Bei der Micropille liegt er bei 0,2-0,5 => W(akk40)=8-20% :zwinker2:

    Link: http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/verhuetung/pille.html
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #32
    Arrggs, hab ich das nicht vor ner Stunde schon gesagt?
     
  • missy62
    Gast
    0
    4 September 2003
    #33
    @Chilly
    Ich weiss ehrlich gesagt nicht ganz was es dich zum aufregen hat wenn ich trotz der Pille auch hin und wieder mit Kondom verhüte? Hab ja nicht gesagt das es immer so ist oder? Und wenn sich mein Freund und ich dabei besser fühlen, (wie gesagt er hat schon ein ungewolltes Kind trotz Pille) ist das doch ok oder? Die Kondome können wir uns grad noch leisten...:angryfire
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    4 September 2003
    #34
    Abgesehen davon kann man mit Kondom einer HPV-Infektion vorbeugen, mit Pille nicht. Daher finde ich es nicht schwachsinnig, wenn jemand zusätzlich mit Kondom verhüten möchte. Das ist jedem selbst überlassen.
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #35
    Manager du hastn Rechenfehler!

    Außerdem ist das mit den 0,3 - 0,5% die praktische Wahrscheinlichkeit und nicht die theoretische schwanger zu werden wie wir schon rausgefunden haben. (Außerdem hast du aus Versehen "Sicherheit" geschrieben was schon mal voll falsch ist *gg*)

    Nun nochmal zum nachrechnen:

    1000 Frauen verwenden ein Jahr lang die Pille und laut deinem Pearl Index von 0,3 werden davon 3 Schwanger. In 40 Jahren werden 120 Frauen schwanger!
    Also liegt die Wahrscheinlichkeit nicht bei 100 sondern bei 12% innerhalb von 40 Jahren sexueller Aktivität schwanger zu werden, vorausgesetzt es trifft jede nur einmal.

    Wir haben aber bereits rausgefunden, dass das Risiko wesentlich geringer ist, wenn man sich gescheit anstellt bei der Anwendung, also das mit der NAHEZU 100%igen Sicherheit.
    Wenn man das voraussetzt (sagen wir Pearl Index von 0,01) liegt die Wahrscheinlichkeit in 40 Jahren sogar nur bei 4%!

    edit: wir gehen mal davon aus, dass die Partner auf Geschlechtskrankheiten getestet sind, dann ists wirklich Schwachsinn noch extra mit Kondom zu verhüten...
     
  • Laney
    Gast
    0
    4 September 2003
    #36
    Ich verhüte lieber mit beidem ... einfach weil ich mich dann sicherer fühle. Ich bin grad ma 16 und hab absolut keinen Bock jetzt schon nen Kind zu kriegen!!! Bin bei der Sache sowieso etwas paranoid :rolleyes2 Wir habens zwar früher ohne Kondom gemacht, da hatte ich noch mehr Vertrauen in die Pille, aber jetzt in den Ferien hätte ich nur ein bisschen Pech haben müssen und wär schwanger gewesen... das hat mich schon etwas aufgerüttelt so dass ich noch paranoider geworden bin als sowieso schon :zwinker:
    Ist zwar nicht so toll, aber lieber fühl ich mich wirklich sicher als dass ich die ganze Zeit zittere...
    Das Geld is auch net so wirklich nen Problem, da ich die Pille ja noch nicht bezahlen muss.
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #37
    Wie kann man mit Pech schwanger werden??
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #38
    Ich hab am Anfang auch immer drauf bestanden,dass wir beides nehmen,weil mir die Pille einfach am Anfang zu unsicher war..klar man hat mit der Zeit mehr Vertrauen,auch wenn es dann ein paar mal ohne Kondom halt passiert.
    Aber mein Freund hat sich da nie beschwert.
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    4 September 2003
    #39
    @chilli:
    Wie du vielleicht bei genauerem hinsehen gemerkt hast, habe ich mich bei deiner zitierten Berechnung nicht explizit auf die Mikropille bezogen und desweiteren die Fehlrate im "ersten" Anwendungsjahr genannt.

    Und ich glaube kaum, dass du und dein Partner beide auf "Human-Papillom-Viren" getestet seit! Das hat nichts mit HIV oder Aids zu tun, falls du geglaubt hast, dass ich mich verschrieben habe.
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    4 September 2003
    #40
    Na dann sprechen wir eben in Zukunft ausschließklich über die Mikropille weil die am meisten genommen wird um Mißverständnisse zu vermeiden!

    nö nie gehört! Aidstest und regelmäßiger Check beim Frauenarzt sollte aber ausreichen!
    Da ist die Wahrscheinlichkeit bestimmt größer an einer Chinesisch Koreanisch Hawaiianischen Juli Grippe zu erkranken als an der Papilloten Krankheit...
    Also allem kann man nun wirklich nicht vorbeugen....

    Aber siehst schon ein, dass du völlig falsch gerechnet hast oder?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten