Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HoneyBunny123
    0
    18 März 2006
    #1

    Pille Valette ... Tage bleiben aus?

    Also...
    Hatte letzten Monat meine Valette genommen, Pause gemacht, in der Pause meine Tage bekommen (begann am ersten Tag wo ich die Pille ausgelassen hab). Jetzt ist meine Pause seit 3 Tagen dran aber es sind keine Tage in "aussicht". Hatte 1 mal einen Tag meine Pille vergessen und sie aber schnellstmöglichst nachgenommen. Wir hatten zwar GV ohne Kondom haben aber darauf geachtet das nichts "passiert" weil wir sichergehen wollten.
    Kann es sein das ich schwanger bin?

    Gruß
    Honeybunny123
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #2
    In welchem Zeitraum hast Du sie denn nachgenommen?
     
  • HoneyBunny123
    0
    18 März 2006
    #3
    Knapp 12 stunden. In der Anleitung stand halt das man wenn mans vergessen hat schnellstmöglich nachnehmen sollte und wenns länger als 12 stunden ist am darauffolgenden tag 2 nehmen...

    Wie gesagt beim GV ist halt nichts passiert da wir darauf geachtet haben das kurz bevor er kam wir unterbrochen haben und mit kondom weiter gemacht haben. wir dachten uns sicher ist sicher... kann ich dann überhaupt schwanger sein?? Normal ja nicht ...
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #4
    Daß das keine Verhütungsmethode ist, weißt Du aber schon?! Und vom dem sogenannten Lusttropfen, der Spermien enthalten kann, hast Du auch schon mal was gehört?

    12 Stunden ist schon echt grenzwertig. Da hilft wohl nur abwarten oder einen Test machen.

    Wann war denn der ungeschützte Geschlechtsverkehr?
     
  • HoneyBunny123
    0
    18 März 2006
    #5
    Am 15. diesen Monats und am 16. hab ich mit der pause angefangen wie im monat davor auch... nur das ich dann am 17. letzten monat meine tage bekommen habe... und diesen naja wie gesagt noch nicht...

    hab mal n bischen im Forum gestöbert und das hier gefunden...

    Link wurde entfernt

    also warte ich jetzt noch was ab...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • HoneyBunny123
    0
    19 März 2006
    #6
    Warten hat sich gelohnt... heut morgen hab ich meine Tage bekommen... trozdem DANKE!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    19 März 2006
    #7
    Na dann Herzlichen Glückwunsch. :smile:
     
  • loveyou16
    loveyou16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Verheiratet
    19 März 2006
    #8
    ich nehm auch die valette und meine regel ist auch schon mal ausgeblieben - bin natürlich zur FA und sie meinte, dass das gut möglich ist bei der Valette, dass man seine Regel nicht bekommt...liegt an der pille an sich
     
  • .ButAlive.
    .ButAlive. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #9

    entschuldigung, aber das is ja mal wirklich naiv...

    ich hatte btw meine tage mit der valette bisher immer total pünktlich.
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    1 Mai 2006
    #10
    ich habe von der Belara auf Valette gewechselt...
    ja und nun ist meine 7tägige Pause vorbei und außer paar Schmierblutungen war nix :kopfschue

    ich hatte ungeschützen Sex und mache mir so langsam echt sorgen, da ich die Pille so gut wie nie zur gleichen Zeit genommen habe...:ratlos:
    eigentlich ist meine zeit 20uhr aber kam oft vor dass ich sie erst gegen 21uhr oder 22uhr genommen habe, da meine Handyerinnerungen öfter mal streiken und mir das dann wie schuppen von den Augen fällt :eek:

    jetzt meine Frage... bei der belara war das ja nie das Problem, wenn man sie nicht immer genau pünktlich genommen hat... wie ist das bei der Valette?

    ich glaueb ich werde mir morgen einen Schwangerschaftstest kaufen...halte diese Ungewissheit nicht aus...


    liebe Grüßles
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    1 Mai 2006
    #11
    Hab von der Petibelle auf die Valette gewechselt, geht mir momentan genauso.
    Kein Grund zur Sorge.
    Auch bei der Valette muss die Einnahme nicht extakter sein als bei der Belara ;-)
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    1 Mai 2006
    #12
    @Marzina Danke, solche Worte habe ich gebraucht :smile:

    aber werde glaub ich trotzdem Test machen... sicher ist sicher...

    kann ja nicht schaden :zwinker:

    liebe Grüßles
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    1 Mai 2006
    #13
    Und gerade die Valette ist ja auch bekannt dafür, dass die Blutungen oft ganz ausbleiben.
    Würd ich mir keine Sorgen machen.. :smile:
     
  • User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2006
    #14
    Ich hab auch die Valette. Das Problem mit den ausbleibenden Blutungen kenn ich. Habe das etwa 2mal im Jahr. Mein FA meinte, dass es bei der Valette vorkommen kann und eigentlich nichts tragisches ist.
    Trotzdem kauf ich in der Zeit vorsichtshalber immer nen Schwangerschaftstest. :grin:

    @Chacaline: also ich nehm die Pille niemals super pünktlich. Immer bevor ich schlafen gehe und das kann mal um 10 mal um 11 oder um 12 sein.
    Bisher ist da noch nie was passiert und ich mache das schon, seit ich die Pille nehme.
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    10 Mai 2006
    #15
    welchen Schwangerschafttest könnt ihr mir empfehlen?
    oder sollte ich lieber zur FA gehen?

    liebe Grüßles
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2006
    #16
    was heißt "ungeschützten sex"? du meinst ohne kondom? geschützt warste ja durch die pille.
    wenn du sie normal um 20 uhr nimmst und öfters erst um 22 oder 23, aber immer noch abends genommen hast und nie vergessen hast, ist doch alles in butter. wo ist da das problem?

    wann war der "ungeschützte" (mit deinen worten) geschlechtsverkehr? du kannst nicht sofort einen schwangerschaftstest machen - genauer: der würd dir nix bringen, weil es von befruchtung bis zur bildung des hormons hcg, das die schwangerschaft nachweist, ne zeit dauert. so 19 tage nach dem fraglichen sex ist der test möglich.

    mach dich nicht verrückt. nur weil die blutung nicht so kommt, wie du es sonst kennst, ist gar nix los...

    wenn außer den "unregelmäßígen" einnahmen mal um 20 und mal um 23 uhr nichts war (durchfall in den vier stunden nach einnahme, antibiotikaeinnahme, erbrechen nach der einnahme), warst du geschützt. du hast zwölf stunden zum nachnehmen, insgesamt dürfen zwischen zwei pillen nicht mehr als 36 (= 24 + 12) stunden liegen (montag 20 uhr, dienstag normal 20 uhr, spätestens mittwoch früh um kurz vor acht; wenn z.b. mittwoch um 23 uhr genommen, hast du im vergessensfalle bis freitag um kurz vor 11 vormittags zeit zum nachnehmen.) das sollte man aber nicht unbedingt ausreizen!

    möglichst pünktlich nehmen. und dann ist alles okay.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste