Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TheChaos
    Gast
    0
    25 März 2002
    #1

    Pille vergessen...genaue Daten inside...

    Hey Freunde brauch mal dringend eure Hilfe!

    Mein Schatz (und ich indirekt*g*) haben gestern ihre Pille vergessen. ist uns dan heute morgen eingefallen.
    Das war um 8 Uhr normalerweise nimmt sie die Pille um 21 Uhr.
    Also 11 Stunden zu spät.
    In der Packungsbeilage steht das die Pille beim vergessen nach möglichkeit innerhalb von 12 Stunden nachgenommen werden soll.
    Der *grübel* wie haben die das ausgedrückt, verhütungs zyklus(?) würde erst nach 36 Stunden unterbrochen.
    Wenn sie heute abend zu mir kommt, trotzdem mit Kondom verhüten (sicher ist sicher) oder können wir uns das nervige Ding sparen?

    Ein verantwortungsbewusster aber unwissender Tim :zwinker:

    Dakne für eure Hilfe!
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    25 März 2002
    #2
    Hi

    also wenn sie sie heute morgen um 8 Uhr genommen hat ist sie sicher! Denn binnen der 12 Stunden nach dem üblichen Einnahmezeitpunkt ist die Pille weiterhin sicher! War es länger als 12 Stunden so sinkt die Verhütungssicherheit für den laufenden Zyklus! In diesem Fall soll sie die weiteren Tabletten ohne die vergessene Pillle einnehmen, aber dann müßt ihr unbedingt mit Kondomen oder ähnliches verhüten!
     
  • aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    25 März 2002
    #3
    Kannst das Kondom weg lassen. Wenn man die Pille innerhalb von 36 h nach letzter Einnahme nimmt, dann ist das okay.
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    25 März 2002
    #4
    kann mich den beiden ersten nur anschließen. Die Pille ist noch genauso sicher als hätte sie sie richtig genommen. Braucht ihr euch keine Sorgen zu machen

    Liebe Grüße
    Elfchen
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    25 März 2002
    #5
    Seeeekunde mal- das ist nicht wahr, aHo! Man muss die vergessene Pille (solange es eine Mikropille oder eine Phasenpille ist), innerhalb von 12 Stunden nachnehmen, sonst ist der Verhütungsschutz gefährdet. Bei Minipillen sind es sogar nur vier Stunden. Danach ist der Schutz nicht mehr gewährleistet!
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    25 März 2002
    #6
    @Liza: ich glaube aHo hat gemeint, von einer Einnahme bis zur nächsten Einnahme, dürfen nicht mehr als 36 Stunden vergehen, was dann ja wieder stimmen würde....
    Mußte es auch 2 mal lesen, aber es stimmt schon was er geschrieben hat!

    Liebe Grüße Elfchen
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    25 März 2002
    #7
    *2mal les*
    *3mal les*
    *4mal les*
    *an kopf kratz*
    *5mal les*
    *licht aufgeh*

    Ah! Du hast Recht, Elfchen!

    Hiermit nehme ich den letzten Beitrag zurück... :zwinker:
     
  • TheChaos
    Gast
    0
    25 März 2002
    #8
    Also keine weitere Verhütung notwendig *freu*
    Sie hat sie heute morgen nachgenommen um 8. also 11 Stunden nach dem eigentlichen "Termin".
    Dementsprechend entnehme ich euren antworten das sie weiterhin sicher ist. trotz der 11 stunden verzögerung?

    Danke euch allen ! :engel:
     
  • seeyou
    Gast
    0
    25 März 2002
    #9
    ja *denanderenzustimm*
    11 stunden sind ja nicht 12 stunden *g* also ist ein verhütungsschutz noch da.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste