Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #1

    Pille vergessen.. was tun?

    Ich hab meine Pille gestern vergessen zu nehmen und es sind schon mehr als 12 Stunden vergangen. Soll ich jetzt einfach die Pille nehmen für gestern und heute abend auch wieder? Oder was sollte ich tun?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #2
    die wievielte pille war es denn?
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #3
    Habe erst am Mittwoch wieder angefangen nach meiner Pause, also hab ich die 4. Pille vergessen. Ich glaube ich sollte die Pille von gestern einfach weglassen und heute normal weiternehmen, aber geschützt bin ich dann nicht mehr oder?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #4
    ne, nimm die vergessene Pille nach!
    und verhüte nun die nächsten 7 Einnahmetage zusätzlich mit Kondom.
    dann bist du wieder geschützt.
    hattest du in den letzten Tagen Sex ohne Kondom?
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #5
    Ja ich hatte gestern Mittag GV
    Ist das schlimm?? :eek:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #6
    :geknickt: könnte man so sagen.

    also, in der Pause beginnt teilweise schon die Eireifung, die aber durch die Einnahme der Pille nach der 7-tägigen Pause unterbunden wird.
    7 Pillen braucht es, um den Eisprung auch nach einem Einnahmefehler unterdrücken zu können - und das ist bei dir nicht gegeben.
    so kann der Körper die vergessene Pille als "Pausenverlängerung" "werten" und die Eireifung wird u.U. fortgesetzt und es kommt zum Eisprung.
    hattest du nun kurz vorher Sex, so könnten die Spermien ein evt. gesprungenes Ei befruchten.

    das Risiko einer Schwangerschaft ist nicht hoch, aber leider auch nicht bei null.
    nun musst du entscheiden was du machst, die Pille danach wäre eine Überlegung wert. :frown:
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #7
    Soll ich denn trotzdem die vergessene Pille jetzt einfach noch nehmen? Und muss ich zum Frauenarzt um die Pille danach zu bekommen? Da könnte ich ja erst morgen hin.. Man ich hab jetzt so eine Angst bekommen :kopfschue
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #8
    Auf alle Fälle nachnehmen. Kannst natürlich bis morgen warten. Bist ja in den 72h. Kannst aber auch in eine gynäkologische Ambulanz fahren.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #9
    ja nimm sie nach.

    also, die PD kann man bis zu 72h nach dem Verhütungsunfall nehmen.
    also würde morgen zum FA noch passen. allerdings gilt: je früher sie eingenommen wird, desto zuverlässiger wirkt sie.

    du musst erst zum Arzt und dann in die Apotheke.
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #10
    Wenn ich jetzt tatsächlich dadurch schwanger geworden bin, würde mir die Pille danach morgen auf jeden Fall helfen wenn ich morgen früh zum Arzt gehen würde? Denn wenn eine Eizelle bereits befruchtet ist, bringt es doch nichts mehr oder?

    Und wie funktioniert das? Kann ich einfach so zum Frauenarzt und sagen das ich die Pille danach haben möchte? Untersucht mich dann die Frauenärztin oder bekomm ich einfach ein Rezept für die Apotheke?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #11
    Die Befruchtung findet im Eileiter statt. Die PD unterdrückt aber auch die Einnistung des Eies. Ergo, keine Schwangerschaft.

    Hab den zweiten Teil nicht richtig gelesen, sorry. Ne echte Untersuchung ist eigentlich nicht nötig. Aber ein Gespräch. Und natürlich ein Schwangerschaftstest.
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #12
    Ich habe so eine Angst jetzt schwanger zu sein :cry:
    Das wäre das schlimmste was mir im Moment passieren könnte!
    Und ich habe gelesen, das bei manchen auch die Pille danach nicht gewirkt hat. :kopfschue
    Ich könnte durchdrehen..
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #13
    Die PD wirkt. Darauf ist echt verlass. Sie wirkt aber am besten in den ersten 48h. Dann solltest du dich vielleicht jetzt mal auf den Weg ins Krankenhaus machen. Dann hast du wenigstens auch ein sicheres Gefühl.
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #14
    Jetzt meinen Eltern davon zu erzählen wäre nicht grade toll. Die würden mir was erzählen. Außerdem kann mein Vater nur mit dem Auto fahren und der müsste gleich arbeiten. Wäre es denn so schlimm erst morgen früh zum Frauenarzt?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #15
    Also von gestern Mittag bist morgen in der Frühe, sind ja noch keine 48h. Außerdem ist das ja nur die beste Zeit. Die PD ist ja einsetzbar bis 72h nach dem Ereignis.
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #16
    Dann werde ich morgen früh zum FA gehen.
    Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin?
    Nicht gerade hoch oder?

    Denn ich habe ja die Pille genommen am Freitagabend. Und Samstag Mittag hatte ich dann GV.
    Es könnte vielleicht nur sein, das noch Spermien in meinem Körper sind und es dadurch das ich die Pille Samstag nich genommen habe zur Befruchtung kam.
     
  • rigo_fever
    rigo_fever (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #17
    Das ist mir auch schon mal passiert...ich hab vor lauter schreck einfach die Pille dann ganz schnell genommen...und nachher gelesen das man das ja gar nicht soll...

    sex hatte ich (leider) auch...sonst wär das ja alles nicht so schlimm gewesen also genauso wie bei dir!!!

    wir sind dann einfach ins krankenhaus gefahren (weils am we war) die uns dann gesagt haben, dass das mo noch früh genug ist zum FA zu gehen und die Pille danach zu nehmen.

    Das haben wir dann auch gemacht...meine Eltern haben davon nie was erfahren und werden es auch niemals...

    Du nimmst dann einfach die Pille bzw. Pillen danach und dann muss man die Pille einfach normal weiter nehmen und natürlich mit Kondom verhüten (ganz wichtig....aber ich denke, dass weißte selber :grin: )

    Mach dir keinen Stress...die Pille danach kansnt du 72 stunden danach nehmen....! Beruhig dich das wird alles klappen...um so früher du die Pille danach nimmst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du nicht schwanger wirst.

    Ich habe sie auch 60 stunden danach genommen und alles hat geklappt! Von daher beruhig dich lenk dich am besten ab - das ist das beste!!!
     
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #18
    Wie war das denn als du beim FA warst? Wurdest du erst untersucht ob du schwanger bist oder hast du sofort das Pille danach Rezept bekommen?

    Weißt du denn ob du wirklich davon schwanger warst?

    Und ich hab meine vergessene Pille von gestern ja auch grade noch genommen.. Sollte man das nicht machen??
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #19
    Natürlich macht man einen Schwangerschaftstest. Aber nicht um zu testen ob du durch den letzten GV geschwängert wurdest. Das geht nämlich nicht. Man testet ob bereits eine Schwangerschaft besteht um einen Abort zu vermeiden.

    Und das mit der Pille hat dir f.MaTu ja schon erklärt. Und die hat Ahnung.

    Die Chance das eine Befruchtung stattfand ist gering, aber es ist halt auch nicht unmöglich. Also mach dich nicht weiter verrückt und lass es für heute gut sein. Geh morgen zum FA, lass dich beraten und dir die PD verschreiben. Die schluckst du dann, und die Welt wird dann wieder in Ordnung sein!!!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #20
    Des is bei jedem Arzt anders... normalerweise sollte er dich schon kurz untersuchen....

    Den Schwangerschaftstest den man da machen soll ist gegen eine bestehende schwangerschaft, also wenn du schon vor 5 wochen schwanger geworden wärst oder so.... und du bist ja jetzt noch nicht schwanger... des würd ja erst kommen ohne die PD

    Doch des solltest schon machen...



    EDIT: Sorry hab zu spät gesehen dass Frantic ja schon geantwortet hat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste