Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lara2510
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    in einer Beziehung
    23 April 2006
    #1

    pille versehentlich doppelt genommen

    Hi!
    Ich hab da mal wieder ne Frage: und zwar habe ich in diesem Zyklus meine Pille (Belara= Mikropille) an zwei verschiedenen Tagen doppelt genommen, wei ich mir nicht mehr sicher war, ob ich die davor wirklich geschluckt hatte oder ob sie mir heruntergefallen war. Deshalb habe ich halt an 2 Tagen in dem Zyklus die pille doppelt genommen ( die tage lagen aber ein paar tage auseinander, war also nicht direkt hintereinander). Danach habe weiterhin nur eine genommen. hat das irgendwelche auswirkungen auf den schutz? zuviel nehmen kann doch eigentlich nicht schaden oder?
    Danke für eure Hilfe
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #2
    Das ist nicht schlimm. :zwinker:
     
  • nAetyS
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #3
    also bei einem mal zuviel nehmen bei der belara weiß ich, dass das nich schadet, bei 2 mal weiß ich das nich 100%ig, aber ich denke da tut sich nich viel und der schutz is trotzdem noch gewährleistet!

    Aber wenn dur dir nicht sicher bist, kannst du auch einfach bei deinem Frauenarzt anrufen und denen das erzählen, dann sagen dir, ob der schutz noch gewährleistet ist und dann is es 99.99%ig sicher :zwinker:
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #4
    Naja wieso sollte der Schutz eingeschränkt sein von zu vielen Hormonen?
    Der geht nur dann verloren, wenn es zu wenige sind - durch Vergessen, Wechselwirkungen etc..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste