Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Neotrace
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2002
    #1

    Pille (Wirkung)

    Wirkt die Pille während der Pillenpause?

    Wie wirkt sich Meditonsin (die komische Erkältunsmedizin) auf den Pillenschutz aus? Bei Biviol müsste sie heißen (die Pille)

    Danke. Warte auf Antwort!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2002
    #2
    Wenn du mit "Pillenpause" die normale ein-wöchige Pause meinst, dann ja. Wirkt auch da weiter.

    Wegen Wechselwirkungen sollte man immer in den Beipackzetteln nachlesen - da stehts immer ganz genau beschrieben. Ausm Stehgreif is sowas schwer zu sagen... bin kein Apotheker *ggg*.
     
  • Jemima
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #3
    Meinst du mit Pillenpause die 7 Tage in denen man die Pille nicht einnimmt und normalerweiße die Tage kriegt? Wenn ja, dann wirkt sie in der Zeit auch.
    Bei Medikamenten musst du in der Packungsbeilage lesen, ob da irgendwas wegen der Pille steht. Oder im Notfall halt noch mal beim Arzt nach fragen.


    Jemima [​IMG]
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #4
    hi

    also ich nehme auch Biviol (dachte shcon ich wäre die einzige) und nur Medikamente wie z.B. Schlafmittel, Antiepileptika oder Antibiotika können die Wirksamkeit der Pille beieinträchtigen! Aber deine Freundin sollte ma die Packungsbeilage von Meditonsin lesen, da stehts bestimmt drauf!
     
  • Jemima
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #5
    Meditosin hab ich aber auch schon oft genommen. Das war zwar bevor ich die Pille genommen hab, aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass das irgendwas ausmacht.
    Das sind doch diese Husten/Erkältungs-Tropfen, oder?
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #6
    Also in Hustensaft ist eigentlich nur ein kleiner Anteil Alkohol drin! Ob da andere Wirkstoffe drin sind, die die Wirkung der Pille mindern, bezweifle ich!
     
  • Jemima
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #7
    Alkohol?! Beeinflusst Alk die Wirkung der Pille? :ratlos:
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2002
    #8
    au mann wie oft konnte ich mir das anhören.. genau 7 tage depotwirkung bauen sich auf wenn man es genau nach Vorschrift nimmt... so. Und damirt musste ich mich anfreunden, die wollte mit Gummi nicht also blieb nur das vertrauen in die Packungsbeilage
     
  • Neotrace
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2002
    #9
    Hat sich erledigt weil während Regel will sie garnet und sie bekommt etz wahrscheinlich Antibiotika weil die scheiß Krankheit net weggeht (Grippe). :flennen: :geknickt: :cry:

    Danke für euere Antworten! :grin:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    7 Mai 2002
    #10
    meditonsin is doch homöopathisch oder?
    das is ja eh sone sache..
    glaube aber kaum dass das die pille beeinflusst.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2002
    #11
    Naja, und das Antibiotika die Wirkung der Pille killen, brauchen wir dir wahrscheinlich eh net extra sagen - das ist eh allgemein bekannt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste