Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    23 März 2005
    #1

    Pillen, die gut für die Haut sind

    Welche Pillen wirken positiv bei Akne?

    Hatte mit der Valette kaum Probleme, aber habe zur Yasmin gewechselt wegen Brustspannungen. Die sind zwar fast weg, dafür habe ich leider Pickel bekommen, steht im Beipackzettel der Yasmin auch als mögliche Nebenwirkung, die gelegentlich auftreten kann. Auf der Homepage wirbt die Firma aber eher mit positiven Hauteffekten :ratlos:
    Ganz schlimm habe ich auf das Verhütungsstäbchen Implanon reagiert. :eek:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2005
    #2
    Ich würd das Problem am ehesten mit deinem FA besprechen. Hast ja schon zwei "Hautpillen" ausprobiert und bei jedem wirken sie anders..
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    23 März 2005
    #3
    besprech das mit deinem FA.

    bei mir haben sich belara und valette positiv ausgewirkt :smile:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    23 März 2005
    #4
    Es dauert auch meist einige Monate bis die "Hautpillen" anschlagen hab ich gehört. Nehme selbst die Minisiston und hatte die ersten drei Monate plötzlich Pickel an den Armen und am Oberkörper. Hab voll die Krise gekriegt aber jetzt ist alles weg. Die Minisiston ist jetzt keine Hautpille aber ich wollte damit zeigen, daß es etwas dauern kann bis sich der Körper an eine Pille gewöhnt.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    23 März 2005
    #5
    Ich nehme die Yasmin jetzt aber schon länger. Bestimmt schon über ein Jahr... :geknickt: Habe noch für 5 Monate Packungen. Suche eine Pille, die gegen Pickel UND Wassereinlagerungen hilft, aber ob es so was gibt??? Eigentlich nehme ich so eine Pille mit der Yasmin ja schon, aber ich brauche eine, die noch stärker gegen Pickel wirkt. Hat jmd. eine Idee?
     
  • cat85
    Gast
    0
    23 März 2005
    #6
    ausprobieren. hab schon oft gehört, dass die Belara gut hilft, aber bei mir ists dadurch viel schlimmer geworden. mir hat die novial ganz gut geholfen...
     
  • bikermädl
    Gast
    0
    24 März 2005
    #7
    bei mir hat die die pille diane sehr gut gholfen
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #8
    Diane mite, kann ich auch nur empfehlen :smile:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    24 März 2005
    #9
    bei mir auch :jaa:
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    24 März 2005
    #10
    Aber die wirken doch nicht gegen Wassereinlagerungen, oder? Und von der Diane hört man immer Horrorgeschichten über Leberkrebs, etc. Die ist ja auch so stark dosiert.
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #11
    ich nehme die Valette und die ist auch speziell gegen etwas unreine Haut..... und ich habe mit ihr noch keine Schlechten erfahrungen gemacht :smile:
    aber der Frauenarzt sucht dir dann schon die richtige Pille raus.....
     
  • Hawaii_18
    Hawaii_18 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #12
    Ich benutze die Minerva, diese ist auch speziell gegen unreine Haut. Hat bei mir super gewirkt.
     
  • kl_diva
    Gast
    0
    25 März 2005
    #13
    Also ich nehm auch die Diane 35 und dazu kann ich nur sagen, sie hat mir wirklich gut geholfen. Hab auch mit meinem FA darüber geredet, weil ich hab auch solche "Horrorgeschichten" gehört und war verunsichert.
    Er meinte allerdings, das wäre uraltes Zeug und die Pille wäre überarbeitet worden und wäre bedenkenlos einnehmbar. :smile:
     
  • schokikuchen
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    nicht angegeben
    25 März 2005
    #14
    versuch mal die belara...hab durch die nur scheidenpilz bekommen
     
  • kl_diva
    Gast
    0
    25 März 2005
    #15

    das ist aber jetz nicht wirklich Werbung für Belara, oder??? :eek4:
     
  • SüßeMaus
    SüßeMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #16
    Kann da nur die Belara empfehlen !! Durch diese Pille sind alle meine Pickel weggegangen und ich komm auch sonst super mit ihr aus. Aber, jeder verträgt die Pillen unterschiedlich gut !
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #17

    ähm, ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass du von der Belara einen Pilz bekommen hast. da müssten schon andere Faktoren eine Rolle spielen :zwinker: :rolleyes2

    @Kathie: ich hatte auch Hautprobleme, Pickel und schlechte Haut. Da hat mir mein Arzt die Belara empfohlen. habe dann erst nach ca. 3 Monaten veränderungen bemerkt und jetzt ist alles super mit der Haut :cool1:
    ob sie bei Wassereinlagerungen hilft, weiss ich leider nicht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste