Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chasy
    chasy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2007
    #1

    Pillenwechsel

    Hallo,

    habe mal eine wichtige Frage, ich weiß, dass es zu diesem Thema schon einige Einträge gibt aber hoffee, dass mir doch jemand helfen kann.

    Möchte von Belara auf Miranova wchseln, habe schon einiges gefunden aber wann muss ich in diesem Fall mit der Pille anfangen, dass doch der Schutz gegeben ist?

    Danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. pillenwechsel!
    2. Pillenwechsel
    3. Pillenwechsel...
    4. Pillenwechsel
    5. pillenwechsel
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 März 2007
    #2
    Die Miranova ist geringer dosiert als die Belara.
    Du hast zwei Möglichkeiten für den Wechsel:
    Entweder du hängst die Miranova direkt an den letzten Blister der Belara an, lässt also die Pause weg, oder du gehst in die Pause und beginnst am ersten Tag deiner Blutung mit der Miranova.
     
  • chasy
    chasy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2007
    #3
    und dann ist es egal wann
    und der schutz ist am dem ersten einnahmetag da?
    sicher?:smile:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 März 2007
    #4
    Wann ist nicht egal. Entweder sofort, ohne Pause, oder am ersten Blutungstag.
    Wenn du eine der Möglichkeiten auswählst, bleibt der Schutz erhalten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste