Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2005
    #1

    pillenwirkung

    wenn ich meine pille (microgynon)immer so zwischen 21.00-21.30 genommen habe und am nächsten tag so um 13.00-14.00 durchfall hatte,dann wirkt doch meine pille trotzdem noch weiter,oder?sie wirkt doch nur nicht mehr,wenn ich innerhalb 4stunden nach der einnahme durchfall gehabt hättem,od?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. pillenwirkung
    2. Pillenwirkung
    3. Pillenwirkung
    4. Pille Pillenwirkung
    5. Pillenwirkung
  • BöserEngel
    0
    12 Januar 2005
    #2
    Genau, und auch nur dann nicht, wenn du richtig flüssigen Durchfall hast :smile:

    Liebe Grüße,
    dein BöserEngel :engel:
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    12 Januar 2005
    #3
    Ist absolut unkritisch, der Schutz ist auf jeden Fall noch gegeben. Das waren ja auch VIEL mehr als 4 Stunden.
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2005
    #4
    danke ihr beruhigt mich!weil bei meiner pillenbeipackung werden diese 4stunden garnicht erst erwähnt,sondern nur das der schutz bei durchfall weg ist!aber hab jetz schon bei jm andren gelsen,dass es da auch nicht in der regulären packungsbeilage steht,sondern nur in nem infoheftchen was dabei ist ...aber dann muss ich mir ja bei mir wirklich keine sorgen machen??
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    13 Januar 2005
    #5
    Bei dir waren es ja ca. 16 Stunden von der Pilleneinnahme bis zum Durchfall, da brauchst Du Dir absolut keine Sorgen zu machen. Bis zur nächsten Pilleneinnahme war doch dann wieder alles OK, oder?
    Selbst wenn Du vor dem Durchfall schon etwas Verdauungsprobleme hattest, dann macht das nichts aus. Hauptsache, die Pille bleibt lang genug "drin". Die Resorption der Hormone im Darm ist ein rein passiver Diffusionsvorgang, ganz im Gegensatz zur Aufnahme von Nährstoffen. Das funktioniert also auch dann noch, wenn der Darm etwas durcheinander ist.
    Beim Nuvaring funktioniert es ja auch rein durch Schleimhautkontakt und beim Verhütungspflaster reicht sogar normale Haut.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten