Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #1

    Pilz...welches Mittel rezeptfrei und gut?

    Hallo,

    nehme nun seit einer woche antibiotikum wegen einer Blasenentzündung.
    Nicht das mich das eh schon nerven würde, nein, anscheinend hab ich nu deshalb noch nen Pilz bekommen!! :frown: Jedenfalls juckt es seit heute nacht am scheideneingang.

    Ich wollte deswegen nun nicht extra zum Arzt dackeln und mir was aus der Apo holen. Könnt ihr mir was empfehlen? Also brauchte wohl nur Zäpfchen oder Tabletten..

    Meine Tage dürften bald rum sein, so dass ich spätestens Do anfangen könnte mit der Behandlung aber wäre wohl schlauer erst anzufangen wenn ich kein ab mehr nehme. Sollte ich nach der einnahme trotzdem noch ein paar tage warten? Der Stoff vom ab befindet sich ja wahrscheinlich länger im Körper...

    Vielen Dank für eure Antworten schonmal im Vorraus! :kiss:
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    22 November 2005
    #2
    Also ich nehm da immer diese Kompipackung von Kadefungin. (Salbe + 3 Vaginalzäpfchen) Wirkt immer sehr gut und nach 3 Tagen ist die Sache vorbei! :zwinker:
    Am besten fängst du nach deiner Regel damit an.
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #3
    trotz antibiotikum??

    und ab wann nach der behandlung wieder sex? muss nu schon die ganze zeit wegen der blasenentzündung verzichten und dachte eigentlich dass ich wenn ich durch bin endlich wieder mit ihm schlafen kann..
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    22 November 2005
    #4
    Wie lange musst du denn das AB noch nehmen?
    Was den Sex betrifft: Nach der 3-tägigen Behandlung mit den Zäpfchen kannst du normalerweise wieder loslegen.... :zwinker:
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #5
    das AB noch bis samstag wenn ich mich nicht verrechnet habe..habe mittwoch angefangen und muss 10 tage
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    22 November 2005
    #6
    Hmm, also es ist ja mit aller Warscheinlichkeit so, dass der Pilz vom AN gekommen ist. Wenn du jetzt gleichzeitig mit der Pilz-Behandlung anfängst, kann es natürlich sein, dass der Pilz nicht weggeht, bzw, wiederkommt. Du hast geschrieben, dass du bis DO noch deine Tage hast, oder? Ich würde dann ab Freitag mit der Behandlung anfangen.
    Falls der Pilz doch zu hartnäckig ist, kannst du ja noch ne Packung dranhängen!
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #7
    hmm..dann kann ich ja noch ein we nicht mit schatzi schlafen... :frown: aber da müssen wir wohl durch..er war letztes we schon so scharf..ich aber auch...
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    22 November 2005
    #8
    Ja, das ist leider immer so, bei diesen Pilz-Geschichten... :geknickt:

    Was auch noch wichtig ist: Unterwäsche,Handtücher, Waschlappen, usw.die du in der Zeit benutzt hast, desinfizieren :!:
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #9
    hachja..stimmt... hätt ich jetzt fast vergessen..so lange her dass ich das letzte mal nen pilz hatte...
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    22 November 2005
    #10
    Ich bekomme immer Pilze vom AB! Ich soll zuzätzlich die nette Jogurt-Tampon-Behandlung machen! Das hilft wirklich! Tampon in Jogurt tränken und dann rein damit. :grin: Wenn das nicht helfen sollte, würde ich sowieso nach dem AB nochmal zum FA gehen und nochmal untersuchen lassen.

    LG
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2005
    #11
    hab neulich mal gelesen, dass das mit dem joghurt auch nach hinten losgehen kann, also dass dann wiederum bakterien eingeschleust werden können, die andere infektionen hervorrufen können...
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    22 November 2005
    #12
    Ich habe selber des öfteren mal eine Pilzinfektion. :frown: Soll man diese Tampon-Joghurt-Behandlung im akuten Fall machen, oder eher zur Vorbeugung? Wie lange lässt du den Tampon denn dann drinnen?
    Vielleicht probier ich dass ja mal aus... :smile:

    LG
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    22 November 2005
    #13
    Beim letzten Mal hatte ich Anfangs leichte Sporen nach einem Tag der AB-Einnahme. Da meinte mein FA ich sollte das mit dem Jogurt und Tampon über Nacht machen. Hat funktioniert. Ich habe das jeden Abend gemacht, und noch 2 Tage länger nach der letzten Einnahme des ABs. Danach war nix mehr zu erkennen. :gluecklic

    Prophylaktisch ist immer so eine Sache. Allerdings denke ich, dass man da gar nix falsch machen kann. Sobald es schon brennt und juckt würde ich aber empfehlen zum Arzt zu gehen und diese Kombi-Packung verschreiben zu lassen.

    LG
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    22 November 2005
    #14
    Desinfizieren hilft nich gegen Pilze.
     
  • Nadeshda
    Nadeshda (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2005
    #15
    Zur Pilzvorbeugung bei der Einnahme von Antibiotika gibt es in der Apotheke extra Zäpfchen mit den entsprechenden Milchsäurebakterien. Die sind rezeptfrei erhältlich und müssen sowieso privat gezahlt werden, weil die Krankenkassen sie nicht zahlen. Die Dinger heißen "Vagiflor"... sind sechs Stück drin. Den Preis weiß ich grad nicht. Bei mir hilft es toll. Ob es allerdings noch was bringt, wenn der Pilz schon da ist, weiß ich nicht. Kommt vielleicht auch drauf an, wie massiv es schon ist.
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    23 November 2005
    #16
    Und warum nicht? Ich nehm immer dieses Waschmittel dafür....
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2005
    #17
    wieviel kostet denn dieses waschmittel?
     
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    23 November 2005
    #18
    Boah, genau weiß ich dass jetzt auch nicht. So zwischen 3 und 5 Euro. Gibts in jeden gut sortierten Kaufhaus!
    Aber: Es ist kein Waschmittel in dem Sinn, sondern ein Spüler, der zusätzlich zum normalen Waschpulver genommen wird. :zwinker:
     
  • coolmiss
    coolmiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2005
    #19
    dann werd ich das mal besorgen und meine sachen damit waschen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste