Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    10 August 2005
    #1

    Pircing in der Augenbraue - gefährlich ???

    Piercing in der Augenbraue - gefährlich ???

    hi,

    ich spiele schon seit längerem mit dem gedanken, mir ein piericing in der augenbraue stechen zu lassen. jetzt habe ich aber schon gehört, dass das auch "ins auge :zwinker:" gehen kann. also, dass bei diesem piericng die möglichkeit recht hoch ist, dass ein nerv getroffen wird, oder so.

    hat da jemand erfahrungen ?? würde mich über ein paar erfahrungen freunen.

    und noch eine frage, was habt ihr für so ein piericng getahlt, was is da normal ???


    danke schonmal
    marsupilami


    geändert für ~beatsteak~, damit sie nicht mehr mit dem brechreiz kämpfen muss :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #2
    ich kenns auch nur vom hörensagen, hab nicht wirklich ahnung, aber mir wurde schon mehrmals erzählt, dass das daneben gehen kann.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.597
    248
    723
    vergeben und glücklich
    10 August 2005
    #3
    Off-Topic:
    mich kotzt es an,dass hier keiner piercing schreiben kann
     
  • Babygirl17
    Gast
    0
    10 August 2005
    #4
    Also mein Papa hat sich das vor 3 Jahren stechen lassen,hat er 40 Euro für bezahlt.
    Wenn du nen guten Piercer hast,dann kann da nichts ins Auge gehen..
    Würd aber vorher nachfragen,wie gut er ist.
    Also auf jeden Fall nicht in so ein Hinterstübchen PiercingStudio gehen..
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #5
    Ja,

    etwa in der Mitte oberhalb der Augenhöhle tritt ein Teil eines Astes des Trigeminus (N. supraorbitalis) aus dem Schädelknochen aus und versorgt sensibel die Gesichtshaut.
     
  • Babygirl17
    Gast
    0
    10 August 2005
    #6
    Aber nen guter Piercer weiß das mit Sicherheit und sticht nicht durch den Nerv oder beschädigt ihn..
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #7
    ich kanns :grin:

    "Sind Sie denn auch gut?"
    "Nein, ich fange grad erst an und es kann gut sein, dass ich nen wichtigen Gesichtsnerv treffe."
    :grin:

    wird er wohl kaum sagen, wenn er "nicht gut/erfahren" ist und zertifikate haben sie alle an der wand hängen.

    aber n großes, seriös wirkendes studio und am besten leute kennen, die da schon gepierced wurden, kann nicht schaden.

    n freund von mir hat SICH SELBST das bändchen (ja, DAS bändchen) gepierced, der war kein bisschen erfahren, hat aber gut geklappt.


    ins Auge ist wirklich unwahrscheinlich :zwinker: , aber den Nerv kann auch ein guter treffen, da die bei keinem Menschen genau an der selben stelle verlaufen...

    überhaupt müsste man dazu "einen guten piercer" erstmal definieren.

    und ein gewisses restrisiko ist eh immer, egal, wie erfahren der ist.
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    10 August 2005
    #8
    danke schonmal für die Antworten. werd mich da auf jeden fall mal schlau machen. freu mich aber auch über weitere infos/erfahrungen.



    bitte entschuldige meinen fehler !!!!
    ich hab es extra beim "Brustpircing, ja oder nein?"-thread abgeschrieben, und siehe da, schon falsch. so schnell kann es gehen, wenn man einfach zu faul ist.
    aber so wirklich zum kotzen find ich das nicht, muss ich ganz ehrlich sagen ...
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #9
    jo am besten mal innem positiv bekannten Studio vorbeigehn und dich beraten lassen
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #10
    was mir grad einfällt:

    es gibt auch ärzte die piercen.

    grad für piercings, wo nerven in der nähe verlaufen wär das vielleicht sicherer.?

    natürlich auch hier: nur erfahrene, also nicht einer, der grad nen wochenendkurs zum thema piercings gemacht hat und am besten, über den man schon was positives und nichts negatives gehört hat.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #11
    ich vertrau keinem Arzt, der nebenbei auch noch pierct, geh zu meinem Piercer, der jeden Tag nix anderes macht........

    aber das muss jeder für sich selbst entscheiden
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #12
    och, meine FÄ is zum beispiel auf intimpiercings spezialisiert und man davon auch ganz schön viele.

    wie gesagt: man müsste wissen, wie erfahren derjenige ist, dann is relativ wurscht ob arzt oder piercer, da ein vernünftiger piercer sich sicher auch mit den nerven beschäftigt hat, bei denen er vorsichtig sein muss undso.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #13
    ein gutes Studio zB spricht sich rum......und dann kannst immernoch nach deinem Gefühl gehn

    macht das Studio nen guten Eindruck, fühlst dich da wohl, nimmt der Piercer sich Zeit für dich usw.....
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    21 August 2005
    #14
    so, ich habs gemacht :smile:

    am donnerstag hab ich´s mir stechen lassen.
    bin super zufrieden !!! hat so gut wie gar nciht weh getan. halt ein kurzes zwicken, aber das war alles. hat 60€ gekostet. und ich bin einfach nur froh, dass ich es endlich hab machen lassen !!!!!
     
  • Nakoruru
    Nakoruru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2005
    #15
    kenn 2 die haben des machen lassen bei denen hat alles geklappt würd emich trotzdem mal bei nem pircer oder nem arzt informieren
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    21 August 2005
    #16
    wer lesen kann is klar im Vorteil ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste