?

Nutzt Ihr Planet-Liebe bei der Arbeit?

  1. Ja

    18 Stimme(n)
    34,0%
  2. Nein

    35 Stimme(n)
    66,0%
  • Treuerdackel
    Benutzer gesperrt
    40
    93
    1
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #1

    Planet-Liebe und Arbeit

    Liebe Arbeitskollegen!

    Wie sieht das bei Euch aus? Nutzt Ihr Planet-Liebe auch bei der Arbeit? Seit Ihr schon einmal erwischt worden?

    Bei mir ist es so, daß ich die Möglichkeit habe, den ganzen Tag online zu sein. Ich sitze alleine in meinem Büro und werde selten gestört. Daher bietet es sich bei mir an, zwischendurch und in den Pausen bei Planet-Liebe zu stöbern.
     
  • TheRapie
    TheRapie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #2
    die möglichkeit besteht aber ich machs nicht.
    soviel respekt zolle ich meinem arbeitgeber dann doch noch.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    15 September 2006
    #3
    ich mache es täglich :zwinker: je nach arbeitsvolumen bin ich hier dann mehr oder weniger anzutreffen :smile:
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    15 September 2006
    #4
    wenn cih arbeiten bin kann ich nicht ins netz.
    arbeite ja nicht mal am pc:grin:
     
  • KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Verlobt
    15 September 2006
    #5
    ich mach es auch täglich! je nachdem wieviel zu tun ist! :smile: ist bei uns auch kein prob.....als ich hier angefangen hab wurde mir gleich gesagt das man den pc (internet) und telefon privat nutzen darf!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #6
    Ich hab zwar uneingeschränkten Internetzugang und auch ansonsten die Möglichkeit zu tun und lassen was ich will, aber ich käm trotzdem nie auf die Idee auf der Arbeit privat rumzusurfen. Außer wenn ein ebay-Angebot ausläuft. :zwinker:
     
  • TheRapie
    TheRapie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #7
    ich finds ein bisschen merkwürdig.
    wofür lasst ihr euch eigentlich bezahlen?

    ich sitze auch nicht 8 std. am tag wie ne maschine am schreibtisch und arbeite im akkord.
    nur stelle ich mir umgekehrt die frage, wie ich es als arbeitgeber finden würde wenn meine kollegen während der arbeitszeit privat surfen, was ja doch recht zeitaufwendig sein kann.

    und welche idee ein arbeitgeber im hinterkopf hat, der seinen kollegen direkt erlaubt das inet auch privat zunutzen hab ich auch noch nicht verstanden.
     
  • Chocolate
    Chocolate (35)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    15 September 2006
    #8
    :jaa:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    15 September 2006
    #9
    Bei meinem letzten Arbeitgeber hab ichs anfangs gemacht, aber dann von selbst damit aufgehört - ich wollt lieber arbeiten... Das letzte Jahr war ich dann überhaupt nicht mehr privat online vom Büro aus.

    Jetzt hab ich zurzeit Urlaub und anschließend bin ich arbeitslos. Da kümmert keinen mehr, zu welchen Uhrzeiten in online bin. *g*
     
  • Treuerdackel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    40
    93
    1
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #10
    Wurdet Ihr denn schon einmal erwischt?
     
  • Chocolate
    Chocolate (35)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    15 September 2006
    #11
    Nein - jahrelange Übung. :grin:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    15 September 2006
    #12
    Ich bin meistens während der Arbeit auf Planet-Liebe. Hab so oft wenig zutun und sitz zwar mit einer Kollegin im Büro, aber die sitzt mir gegenüber (und ich selbst nicht besser, sie treibt sich bei meetic rum).

    Werde nur noch 2 Wochen auf dieser Stelle sitzen. Ob ich danach noch so viel Zeit für PL hab weiß ich nicht. Ich hoffe ihr vergesst mich trotzdem nicht.
     
  • D_Raven
    D_Raven (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    15 September 2006
    #13
    Klar surf ich auch auf der Arbeit hier rum. Wenn ich nix zu tun hab, dann vertreib ich mir die Zeit halt anders.
    Wirklich erwischt wurd ich definitiv noch nie, liegt aber vielleicht auch dran dass es hier niemanden wirklich interessiert....

    Der Arbeitgeber der wirklich denkt dass man 8 Stunden am Tag paralysiert auf den Monitor starrt und nur arbeitet ist einfach unrealistisch veranlagt.
    Solange die geforderte Arbeit erledigt wird solls ihm doch egal sein was in der Zwischenzeit passiert. Und ob ich jetzt ins Nebenbüro gehe und ne Stunden Schwätzchen halte oder n bischen rumsurfe, ist faktisch doch egal.
     
  • Treuerdackel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    40
    93
    1
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #14
    Genau, das ist auch meine Meinung!

    @chocolate: Übung macht wirklich den Meister!
     
  • Klinchen
    Klinchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 September 2006
    #15
    Ich bin auch während meiner Arbeiter öfter hier oder auf anderen Seiten.
    Hänge sowieso ständig am Netz und brauche es auch oft für meine Arbeit selbst.
    Ich bin alleine im Büro - hab nur eine Kollegin die nebenan sitzt und wenns gut geht, seh ich meinen Chef 1 mal in der Woche -> wenn überhaupt.
    Am Nachmittag bin ich immer alleine hier und wenn eben nicht so viel zu tun ist - so wie heute - surf ich eben durchs www.
    Mein Chef weiß das eigentlich auch und solange ich meine Arbeit nicht vernachlässige, ist es ihm auch egal!
     
  • Britt
    Britt (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    15 September 2006
    #16
    Nein. Wahrscheinlich würde die Seite eh geblockt. Und wenn nicht: es wird natürlich gespeichert, wer wann auf welchen Seiten war. Ausgewertet wird das höchst selten, wenn überhaupt, aber der Gedanke, dann grade mit einer Sexseite erwischt zu werden.. ich glaube, das muss ich nicht haben :smile: Mal abgesehen davon, dass ich meistens genug zu tun habe auf der Arbeit /zum Glück, gibt nichts schlimmeres, als den ganzen Tag Däumchen zu drehen).
     
  • Stonic
    Stonic (44)
    Grillkünstler
    7.866
    298
    1.876
    Verheiratet
    15 September 2006
    #17
    Den ganzen Tag ich arbeite halt nebenbei :smile:

    und nein meinen arbeitgeber stört es nicht
     
  • -JD-
    Gast
    0
    15 September 2006
    #18
    Ich schreibe gerade aus der Arbeit.

    Damit sollte sich die Frage erledigt haben :tongue:
     
  • koalase
    koalase (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    15 September 2006
    #19
    Ist in meinem letzten Job schon vorgekommen.

    Zur Zeit ist die Zeite (glaub ich) gesperrt. Im Prinzip bin ich aber nur da, wenn mir langweilig ist und mir niemand was zu tun gibt.
     
  • succubi
    Gast
    0
    15 September 2006
    #20
    kann ich nicht.


    1.) würden mir meine arbeitskolleginnen auf den sack gehen.
    2.) hätte ich meistens gar keine zeit dafür.
    3.) sind diverse internetseiten, die auch nur im entferntesten interessant sein könnten, für's gemeine fußvolk gesperrt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten