• jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #61
    gehört zu meinen lieblingsbeschäftigungen :zwinker:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    23 Juni 2008
    #62
    Nee, das find ich gar nicht geil. Schon allein die Vorstellung gefällt mir überhaupt nicht.
     
  • peterpan
    peterpan (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2008
    #63
    Ich glaub über Vorstellungen und Vorurteile gehen deine Erfahrungen auch nicht hinaus.
    Das frag ich mir hier generell bei vielen, die sagen es wäre ekelhaft - bei >90% sind diese Aussagen doch auf irgendwelche gestörten Phantasien (siehe "Kackbrocken am Po") begründet, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Schön von den gesellschaftlichen Moral- und sonstigen Vorstellungen indoktriniert und überzeugt. Alles was nicht reinpasst und abtrünnig ist, ist pervers und asozial :rolleyes:
    Mich würde hier mal der Prozentsatz von Leuten interessieren, die es wirklich ausprobiert haben und dann gesagt haben es ist widerlich. Wenn dann einer sagt, dass er es nicht magt oder es ihm nichts bringt, dann sollte man diese Meinung auch akzeptieren. Andersrum haben hier Äußerungen wie pervers das doch ist auch nichts zu suchen. (Die kommen garantiert von den Leute die eh keine Ahnung haben.) Ist doch häufig so, dass die Vorstellungen die man von bestimmten Dingen entwickelt, dann in der Realität ganz anders sind.

    Ich habs bei meiner Freundin auch schon gemacht und es hat uns beiden gut gefallen. Trotzdem halte ich es für etwas intimes mit sehr viel Vertrauen und daher kommt es nicht allzuhäufig vor und bleibt etwas besonderes. :drool:
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    23 Juni 2008
    #64
    Ich finds jetzt etwas unverschämt, dass du hier die Mehrheit unter einen Kamm scherst und Dinge unterstellst.
    Ich selbst habe genau dies wirklich noch nicht probiert. Aber Dinge die Ähnlichkeit haben und daher kann ich sicher sein, dass es nie was für mich wäre.
    Das nächste mal frag doch einfach mal in die Runde, wer Erfahrungen hat und wer nicht, aber stell hier nicht die Mehrheit als "Leute die eh keine Ahnung haben" dar.
     
  • jaqueline84
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2008
    #65
    Habe dass mit meinem jetzigen Partner zum ersten Mal gemacht und finde es total:drool: Würde mich mit einem fremden/noch nicht so vertrauten Partner aber glaub unwohl fühlen...
     
  • steffi1991
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #66
    *unterschreib* :smile:
     
  • peterpan
    peterpan (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2008
    #67
    Das liegt wohl daran, dass die wenigsten schreiben, dass sie es ausprobiert haben und danach so einen ":wuerg:" - Smiley setzen. Vielleicht sind 90% etwas hoch, aber bei den meisten ist es eben so formuliert, dass dort nur etwas von der Vorstellung steht, aber nix von einem praktischen Versuch oder Erfahrung. Und wenn da etwas von "Kackbröckchen" steht, dann sieht mir das entweder nach einem unhygienischen Partner oder einfach keiner Erfahrung aus. (bzw. einem schlechten Timing, dass in einer guten Partnerschaft nicht so auftreten sollte) Ich steh bestimmt auch nicht drauf auf Klabusterbeeren rumzukauen. :grin:
    Äußerungen wo einfach nur steht "wäh, was ist das denn krankes" zeugen auch nicht von Erfahrung. Zumeist steht zusätzlich häufig nichtmal eine Art "Begründung" woher diese Meinung kommt. Und es ging mir nur um Leute die sagen es wäre "ekelhaft". Ich habe bislang keine Äusserung gesehen wo echte Erfahrungen mit einer solchen Meinungsäußerung einhergehen.
    Zusätzlich gibt es hier im Forum genügend Posts in denen Leute erst abgeneigt waren und nachdem sie es dann doch real probiert hatten, es in ihr "Repertoire" aufgenommen haben. Welche andere Erklärung als den Abbau von Vorurteilen und unbegründeten Ängsten würdest du da anbieten? Vielleicht gibt es dann Leute, die es nicht so geil finden, schmerzen haben, aber dass es ekelig war, hab ich noch nicht gelesen. (zumindest nicht in über 10% der Fälle)

    Welche ähnlichen Erfahrungen hast du denn gemacht, bzw. worauf stützt sich deine Vorstellung, dass es ekelhaft ist? Scheinbar war es in deinem Fall eine zutreffende "Unterstellung". (Frag mich grad, was ähnlich dem Poloch lecken ist ohne es zu machen.)

    Ich hab auch schon die persönliche Erfahrung gemacht, dass eine Dame mich erst mit einem OMG-Blick :smile:eek:smile: anschaute, sich ihr Blick nach dem 1. Versuch jedoch in diesen OMG-Blick :smile:drool:smile: verwandelte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten