Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2007
    #21
    Keine Ahnung wie ich drauf gekommen bin, in der 69 hat er es mal gemacht und seit dem steh ich totaaalll drauf :-P
     
  • MarisT
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    7
    Single
    24 November 2007
    #22
    Poloch lecken

    Also Du meinst schon direkt Poloch lecken, oder ?
    Naja, wenn ers mal direkt einfach so bei Dir gemacht hat, scheint er es ja auch zu mögen. Würd Ihn direkt darauf ansprechen und ihn bitten dich da zu lecken !:zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #23
    Leider ist es oftmals so, dass jemand etwas geil findet, der andere allerdings zur Ausführung aus unterschiedlichsten Gründen nicht bereit ist.

    Auch ich stehe sehr darauf, wenn mein Poloch geleckt wird und sage das auch frei und frank heraus, wobei ich durchaus auch schon auf Ablehnung dieser Praktik gestoßen bin, obwohl ich sehr deutlich und anschaulich zum Besten gegeben habe, warum mich das dermaßen antörnt.
    Aber man kann einfach nichts tun, wenn der andere partout nicht will und ein ständiges Ansprechen auf die Sache macht das Ganze durchaus nicht besser, weil irgendwann komplett abgeblockt wird.

    Wenn er der Meinung ist und die Befürchtung hegt, dass das Löchlein müffelt und nicht sauber ist, (aber ich sag nur eines: Einmal mit Spucke dorthin geleckt, schon neutralisiert sich jeder natürliche Duft) dann könntet ihr einmal gemeinsam duschen gehen und euch dort ein wenig näher kommen.
    Wenn er dich z. B. mit eingeseiften Fingern streichelt, dann bitte ihn doch, dass er einen Finger in dein Poloch steckt...(vielleicht nicht gerade die voll parfümierte Duschlotion verwenden)...hat nämlich auch den Effekt, dass gleich einmal der Eingang sehr effektiv gesäubert wird.
    Dann kannst du schauen, was er tun wird und wenn er dies bereitwillig ausführt, kannst du versuchen, einen Schritt weiter zu gehen, in dem du aber nicht sagst "jetzt leck mich bitte am Arsch", sondern schon deine weiblichen Waffen auspackst.
    Mit verführerischer Stimme an seinem Ohr und Hände am Schwanz könnte er durchaus bereitwilliger gestimmt sein, wenn du es mit netten und gleichzeitig geilen Worten verstehst, deinen sehnlichen Wunsch vorzutragen.
    Ich finde, das muss dir nicht peinlich sein, denn es ist dein gutes Recht ihm zu sagen, was dich besonders geil macht.
    Aber du musst natürlich auch damit rechnen, eine "Niederlage" zu kassieren, die du -zumindest nach außen hin- gelassen zur Kenntnis nimmst.

    Ist dir Reden dennoch unangenehm, dann ist ja bald Weihnachten...schenkt euch gegenseitig 3 sexuelle Wunschzettel, auf denen ihr lieb und nett draufschreibt, (vielleicht verpackt in eine erotische Geschichte, damit das Ganze mehr Nachdruck erhält) was ihr euch vom anderen ganz dringend wünscht.

    Sonst habe ich einfach keine Lösung zu eurem "Problem"...du könntest höchstens abwarten und schauen, dass sich seine Einstellung zum Sex oder speziell zu dieser Praktik irgendwann ändern wird...schließlich bleiben die meisten in ihrer sexuellen Entwicklung nicht stehen und verändern gewisse Ansichtsweisen.
    Das mag dir jetzt kein Trost sein, aber wie sagt man so schön:
    Frau kann nicht alles in ihrem Leben bekommen, aber es wäre toll, wenn sie einen Partner hat, der mit ihr so auf ziemlich einer sexuellen Ebene liegt.
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    25 November 2007
    #24
    Ich steh da voll drauf, ich würde auf alle Fälle mit ihm darüber reden!
     
  • 26 November 2007
    #25
    Bei uns hat der Satz "Leck mich doch am Arsch" jegliche beleidigende Bedeutung verloren. Wenn das meine Freundin zu mir sagt, kommt von mir nur noch als Antwort: "Hose runter und bücken!!!" Was dann kommt ist klar.
     
  • Shawn
    Shawn (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    26 November 2007
    #26
    Mädel... wenn du was willst mach doch einfach den Mund auf, der rest ist zeitverschwendung. ihn "dazu bringen" oder "mit irgendwas darauf hinweisen" klappt nicht wirklich gut, also Mund auf und wenn es ihn nicht stört wird er es machen. Fertig aus.
     
  • Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    26 November 2007
    #27
    Hm schwierige Situation, er machts ja gelegentlich, scheinbar genauso wie Analsex, obwohl du nicht immer willst, könnt mir vorstellen das er es macht aber nicht soooo Top findet, genauso wie du vllt. Anal also wäre das quasi eine "Verhandlungsbasis" auch wenns Doof klingt, wenn für dich Anal auch gut wär, würd ich ihn damit nicht unter Druck setzen, aber scheinbar macht ihr beide Sachen dem anderen zu liebe, ist ja auch okay solang ihr klarkommt.

    Du könntest doch einfach mal wenn der Anal-Sex deutlich zu nimmt aber das Lecken ständig ausbleibt erwähnen, das du gern noch anderweitig da stimuliert werden willst, also so ganz neutral, denke das würde er ja auch verstehen :zwinker:

    Ich kann dich leider verstehen das is schwierig ist sowas anzusprechen hab genau das selbe Problem, würd echt richtig gern mal Anal ausprobieren find den gedanken schon so hammer aber wenn mich meine Freundin mich fragt "könnt interessant sein; mir egal könnten wir vielleicht mal soo..."^^

    Ist leider einfacher gesagt als getan ihm deine neigung zu gestehen finde ich zumindestens :zwinker:

    Viel glück dabei
     
  • Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2007
    #28
    Danach wird dir ein Stein vom Herzen fallen.
    War zumindest bei mir so...
     
  • MarisT
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    7
    Single
    6 Januar 2008
    #29
    Poloch lecken

    Mmh, also ehrlich gesagt, würd ichs auch gerne mal wieder machen.....:schuechte
     
  • Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    6 Januar 2008
    #30
    das einfachste ist doch einfach: reden
    mach andeutungen das es dir gefällt wenn er dich dort leckt, fang zum stöhnen an oder sage einfach mittendrin: schatz das ist so geil etc
    dann wird er es schon verstehen und wenn nich, sage es ihm eindeutig :smile:
     
  • mlooner2000
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    6 Januar 2008
    #31
    .....
     
  • babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #32
    Okay, also eines Abends hab ich mich getraut und hab es ihm gesagt. Hab erstmals so andeutungen drauf gemacht, und dann sind wir drauf gekommen. Jetzt macht er es öfters, und das ist so.... *sabber*
    Facesitting o.ä. haben wir nicht gemacht, aber in der 69 macht er es eig. immer. Würd mir zwar wünschen, er nimmt mich, wenn wir kurz davor sind die Doggystyle zu praktizieren, dass er es macht wenn mein Po in die Luft gestreckt ist, aber in der 69 ist es auch geil :smile2:

    Danke für eure Tipps :smile:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #33
    ist doch schön - freut mich für dich! :smile:

    kannst ja schritt für schritt weiter gehen, ihm dabei sagen, wie geil du es findest und so. das wird er kapieren und dadurch sicher öfters machen, wenn es ihm auch gefällt!

    und ein herzliches "ich will, dass du mich erstmal am po leckst!" vor dem doggy und in entsprechender position lässt er scih bestimmt nicht entgehen... :zwinker:
     
  • Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #34
    Klingt jetzt zwar ein wenig blöd und manche würden wieder sagen wie kannst du nur .... aber in solchen Fällen würde ich immer Schokosoße empfehlen.

    Lass sie dir in der Doggystellung einfach über den Rücken nach unten laufen und ich denke er steht genauso auf Schokolade wie alle anderen. Der rest ergibt sich dann. Schließlich folgt die Schokosoße auch nur der Schwerkraft. Natürlich nur wenn du die richtige Position hast.
     
  • babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #35
    Also das mit der Schokolade find ich eine sehr tolle idee :smile: das problem denke ich nur, ist, dass die Stelle und Schoklade vllt. ein bisschen auf etwas ungewöhnlichere Gedanken bringt, oder was würdet ihr sagen?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    533
    Verheiratet
    8 Januar 2008
    #36
    smile
    dann nimm honig, sahne oder sonstwas. :zwinker:

    ich hab jetzt nicht den ganzen thread gelesen ... hast du es denn mal bei ihm gemacht?
     
  • babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #37
    Ja, und es macht mir auch Spaß :smile: Aber das mit dem Honig oder etc. muss ich mal wirklich machen, das ist eine FABELHAFTE Idee :-P
     
  • Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #38
    Schlussendlich ist es ja egal was du dafür nimmst, hauptsache ist ja wahrscheinlich, dass du ihn nicht immer darum bitten musst es zu tun. So macht er es wahrscheinlich sogar freiwillig liebend gerne.
     
  • Cornell
    Cornell (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #39
    Popolecken muss ja auch nich umbedingt sein wa *würg*
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #40
    Doch, für mich schon, finds geil:drool:
    Sowohl aktiv als au passiv^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste