Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    23 Februar 2008
    #1

    Pornotips-schon wieder

    Mein Freund und ich sind auf der Suche nach dem perfekten Porno.
    Wir haben uns schon ein paar angeschaut, wobei ich eher lachen musste, als das es mich angemacht hat.
    Diese typischen Frauenpornos finde ich allerdings zu öde, ich hätte schon gerne einen kompletten Film und nicht diese doofen Clips. Der Film muss allerdings keine Handlung haben, ist ja schließlich ein Porno :-D Allerdings habe ich nichts gegen gutaussehende Darsteller, eine erotische Kameraführung, schöne Beleuchtung etc....darf auch ruhig härter sein :engel:

    Tips? Auch PN. Danke :smile:
     
  • Dr. Dreadlock
    0
    23 Februar 2008
    #2
    ....
     
  • I$che
    I$che (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Verliebt
    24 Februar 2008
    #3
    PIRATES find ich absolut toll. Ich kenne zwar nicht so viele Pornos, aber von denen, die ich gesehen habe, ist das definitiv der Beste. Die Darsteller sehen toll aus (auch wenn ich die Blondienen alle gleich finde :grin: ) und ein bisschen Story sowie Kulisse alá "Fluch der Karibik" ist auch drin :smile:
    Alles andere als ein Billigporno
     
  • User 81824
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    113
    57
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #4
    ich denke da kann man schlecht eine vernünftige antwort geben.
    jeder steht auf etwas anderes!
    geht doch einfach zusammen in die videothek und seht euch die filmcover an. ich denke da bekommt man einen kleinen einblick wie die darsteller aussehen.
    außerdem kann man schon ein wenig erkennen ob es der totale billig-schwachsinnsstreifen ist oder ob er mit etwas mehr niveau gedreht wurde.
    wenn der filmtitel zu schwachsinnig ist, ist es bestimmt der film auch... :zwinker:
     
  • Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Februar 2008
    #5
    Ich hätte gar nichts gegen einen Porno mit Handlung, aber alles, was ich bisher gesehen habe, war derart bescheuert und einschläfernd... habe zuletzt mal "All about Anna" angeschaut (weil ich mit einer guten Freundin über "frauentaugliche Pornos" diskutiert hatte und der Film als ernstzunehmender Spielfilm mit echtem Sex beworben wurde) - es war sowas von furchtbar. Eine Mischung aus Rosamunde Pilcher und Kaffeewerbung, DAZU lahmarschige Sexszenen.

    Also zurück zu echten Pornos:
    Ich weiß ja nicht, ob das deine Vorstellung von "darf auch ruhig härter sein" schon überschreitet, aber meines Erachtens bieten GUTE Filme von Rocco vieles von dem, was du beschreibst. Die Mädchen sind immer bildhübsch, die männlichen Darsteller sehen auch ziemlich gut aus, Beleuchtung/Setting sind eher anspruchsvoll.
    Es gibt halt viele Rocco-Filme, die für mancher Leute Geschmack (meinen auch) zu aggressiv sind - aber in den guten kommt oft wirklich eine ziemlich wilde sexy Stimmung auf.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    25 Februar 2008
    #6
    Rocco Siffredi? Bin grad am Googeln..."all about Anna" fand ich sowas von öde! Da kann ich auch gleich GZSZ gucken! :ratlos:
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    25 Februar 2008
    #7
    würde im allgemeinen rocco siffredi nicht mit gzsz vergleichen, vielleicht hast du da einfach einen der seichteren filme erwischt :grin:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    25 Februar 2008
    #8
    :ratlos: Da hast du wohl was missverstanden, ich redete von "All about Anna" und GZSZ.
     
  • Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Februar 2008
    #9
    Ja, eigentlich ist es echt ne Beleidigung, sowas wie "All about Anna" als "frauentauglich" zu bewerben. Hab mit meiner Ex-Freundin manchmal Pornos geguckt, und zwar durchaus sehr versaute; das fand sie in der entsprechenden Situation genau richtig.

    Genau, Rocco Siffredi meinte ich. Der hat einen sehr eigenen Stil (ziemlich dominant), und wenn die Chemie in einer Szene stimmt, ist das oft schon sehr heiß. Am besten suchst du einen Film mit vielen 1:1-Paarungen, nicht so ausufernde Gruppenszenen. Eine neuere Serie ist z.B. "Rocco's Intimacy" auf Evil Angel, wo nur er mit jeweils einem Mädchen zugange ist. Hab ich aber selber noch nicht gesehen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    25 Februar 2008
    #10
    :engel: seeeehr gut

    :smile: Danke, ich werde berichten. :-D
     
  • Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2008
    #11
    Mach das :smile: Ich werd mal schauen, ob mir noch ein paar andere empfehlenswerte Werke einfallen.
     
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    27 Februar 2008
    #12
    Habe genau das gleiche "Problem" :zwinker:
    Sachen auf VOX, Clips oder diese "Erotikfilme" sind meistens nichts oder sogar nur lächerlich :grin:

    Ich hätte eben genau das auch gerne, es muss nichtmal Handlung sein, aber wenigstens einigermaßen attraktive Menschen und nicht dauernd diese springenden Szenen, dass sie gleich vögeln und die Klamotten sich wohl in Luft aufgelöst haben :ratlos:
    Langsam ausziehen und rumfummeln finde ich da sehr lustvoll, genau wie das anschließende geile Rumgevögel :drool:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #13
    werden heut abend "Roccos Intimacy" schaun und dann berichte ich, ob der meinen Vorstellungen entspricht.
     
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    27 Februar 2008
    #14
    Super, bin gespannt :zwinker:

    Übrigens noch zur Videothek:
    Wir haben eigentlich eine sehr geräumige, aber wenn man in diese Pornoabteilung geht, wird einem eher total übel/schlecht :ratlos: Viele Bilder sind sowas von abturnend und überhaupt... naja :ratlos:
    Ich hab dann meinen Süßen alleine reingeschickt, aber das will er jetzt auch nicht mehr. Und solche Filmtitel wie hier empfohlen (oder überhaupt was Stilvolleres) haben wir bis jetzt auch nie entdeckt...
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #15
    :schuechte Ich wohne in einer Kleinstadt, jeder kennt jeden und wir gehen auch nicht in die Videothek. Wäre mir einfach zu peinlich :-D
     
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    27 Februar 2008
    #16
    Wohne ich auch, bei mir geht das dann sowieso nicht :grin:
    Er wohnt in einer etwas größeren Stadt, aber man kann immernoch viele treffen, die man kennt :schuechte
     
  • TrailerTrash
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #17

    Hallooo Sweety,

    ich klink mich auch mal in die Thread ein, bin gespannt auf deinen Bericht, da ich die Rocco Filme meistens auch ganz geil finde, ich kenn da jetzt nicht so viele aber einer hat's mir besonders angetan, "Rocco Super Moto Hard" naja der Titel lässt wie so oft zu wünschen übrig, aber der Film :drool: man man man, da gibts ne Scene mit einer Darstellerin die Bella Donna heisst, wie mir Herr Google und Frau Wikipedia verraten haben eine bekannte und wohl gerühmte Darstellerin des hitzigen Gewerbes Porno, die hat mich echt umgehauen, die versprühen so viel Geilheit das hat mich wirklich mitgerissen, ist zwar eine Scene mit vielen Darstellern, was ich persönlich ja nicht so mag, so ein Menschenknäuel vögeln wär mir zu viel Reizüberflutung, aber das vergisst man ganz schnell wenn man die beiden in Aktion sieht. Und "The Fashionistas" den fand ich auch sehr reizvoll sag ich jetze mal ganz salopp :tongue:

    wie gesagt, freue mich auf den Bericht.
    und Pornos OLÉ

    grüße
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #18
    Auch PRIVATE Filme sind sehr zu empfehlen.

    Nicht verwechseln mit den etwas dümmlichen privaten deutschen Billigfilmen (ala Lieschen Müller Style):angryfire

    PRIVATE ist glaube ich eine schwedische Produktionsfirma mit zumeist sehr aufwändigen Produktionen in schönem Ambiente.

    Auch ich gehe schon lange nicht mehr in Videotheken,dafür gibt es heutzutage zu viele Möglichkeiten via Internet. :engel:

    Off-Topic:
    Besonders Rocco Siffredi Filme können ab und an schon etwas am männlichen Selbstbewußtsein nagen,:zwinker:
     
  • Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #19
    Den kenn ich auch, da fand ich besonders die Szene zwischen Rocco und Tiffany Hopkins im Van sehr geil. Der Film dürfte auch was für Sweety sein.
    In den Serien "Rocco's Initiations", "True Anal Stories" oder "Rocco's Sexy Girls" gibt es super Szenen, aber auch immer wieder mal welche, wo er zu hart rüberkommt und die Mädchen sichtlich überfordert - das mag ich dann nicht.
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #20
    Ich finde das ja Wahnsinn, wie sich manche Leute mit Pornos so auskennen... alle Darsteller sind mit Namen bekannt und beim nennen eines Filmtitels kommen offenbar sofort konkrete Szenen ins Gedächtnis... :eek: *staun* Bin immer irgendwie überrascht, wie sehr man sich damit so beschäftigen kann... :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste