Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie hängt ihr Fotos etc. auf?

  1. in so nem Vorhang mit durchsichtigen Taschen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. mit Stecknadeln

    4 Stimme(n)
    33,3%
  3. mit Klebeband

    4 Stimme(n)
    33,3%
  4. anders (bitte unbedingt posten!)

    4 Stimme(n)
    33,3%
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #1

    Postkarten- und Fotoaufhängmöglichkeiten ?

    Also, ich hab unzählige Fotos, Postkarten und Gedichte in meinem Zimmer.

    bisher hab ich die immer mit Stecknadeln festgemacht an der Tapete, aber das macht die dinge erstens kaputt und zweitens staubt alles total ein.

    kennt ihr irgendeine möglichkeit die besser zu befestigen/aufzuhängen?

    (isn kleines, relativ niedriges zimmer, aber in den nächsten 2 jahren oder so zieh ich auch aus, also lasst eurer kreativität freien lauf!)

    wie befestigt ihr so was?
     
  • cat85
    Gast
    0
    15 September 2004
    #2
    ich hab immer doppelseitiges Klebeband genommen. Stecknadeln halten irgendwie nie und viel viele von diesen Taschen bräuchtest du?? ich habe über dreihundert Postkarten in meinem Zimmer, die alle in Taschen verstauen??? geht gar nicht...
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #3
    naja, so viel postkarten hab ich nicht, so 30 gedichte (ausgeschnitten, sind halt relativ kleine papierschnipsel) , 50 fotos und 50 postkarten, aber postkarten hab ich bisher kaum welche aufgehängt, mangels wandplatz...

    naja, klebeband geht nicht, weil meine tapete so strukturiert ist, das hält nicht.
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    15 September 2004
    #4
    Hab meine Bilder mal auf ein Band gefädelt und aufgehängt, so hatte ich nur 2 Nadeln für 20 Bilder.

    lg
    cel
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #5
    auf ein band gefädelt heißt einmal durchgestochen und die schnur durchgezogen?
    hmmm... gehen sie ja auch kaputt und stauben ein...
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #6
    was gewiss gut aussehen würde aber leider nicht ganz billig ist:

    die ganzen sachen auf folie machen lassen (copyshop). dann plexiglas in einen holzrahmen bringen, der - wenn er an der wand ist - nach hinten ein paar cm luft lässt. hinter das plexiglasgestell eine lichterkette anbringen. so stauben die originale nicht ein, und die ganzen sachen sind ins richtige licht gerückt.
     
  • LadyEttenna
    0
    15 September 2004
    #7
    Mir fällt dazu nur ein NurGlas'Rahmen oder wie immer man die nennen mag ein, als Hintergrund farbiger Bastelkarton (farblich auf die Zimmereinrichtung abgestimmt) und darauf die Gedichte dekorativ verteilen ( evtl. mit einem Stift einen etwas größeren Rahmen um jedes Gedicht schraffieren).
    Könnte man auch mit den Postkarten machen, so ne Art Collage. Bei vielen evtl. auf mehrere Rahmen verteilt.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #8
    wie wär's denn mit'nem Netz? Daran kannste die Fotos mit so Miniklammern, festklipsen (geht aber auch anner Schnur) und sind auch besser aus als so'n Plastikvorhang mit Taschen...
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #9
    ... da ist dann wieder das staubproblem
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 September 2004
    #10
    Ich habe eine Metallschiene mit Kunststoff, da kann ich Postkarten und Anderes von Unten einstecken.

    Meine Schwester hat einen alten drehbaren Kartenständer in ihrem Zimmer. (Ich werde diesen warscheinlich NIE erben, denn ich bin nur 2½ Jahre jünger und sie hat 6 Jahre mehr Lebenserwartung :angryfire
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #11
    Ich kann Fotos, Postkarten etc. an meiner Tapete leider auch nur mit Stecknadeln befestigen!
    Das halte ich für gut - will ich auch haben. :tongue:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 September 2004
    #12
    wo haste die her?
    klingt gut.
    also, alle fotos will ich so nicht festmachen, aber ein paar vielleicht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 September 2004
    #13
    Solche Alu Schienen muit durchsichtigem Kunststoff gibt es warscheinlich in jedem Baumarkt (oder wie das in D heisst). Ich habe sie bekommen als in der Schule die Zimmer renoviert wurden. Die Dinger passten vom Design her nicht mehr rein.
     
  • Pogue
    Gast
    0
    27 September 2004
    #14
    Ich hab ein Stahlseil zwischen zwei Wände gespannt und da so.. äm, wie soll ich das beschreiben.. so ne Art Klammern aufgefädelt an denen die Fotos angeklipst werden.
    Gibts bei IKEA!! Ist eigentlich für Vorhänge gedacht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste