Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 1mike1
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #1

    Prüfung verhauen; was tun?

    Hallo
    folgendes ist passiert, wo ich Hilfe benötige ;-)

    Ich habe, sofern manche meinen Beitrag "SMS nicht erwidert, anrufen?" gelesen haben, Streit mit einer Freundin.

    In den letzten Tagen sieht es so aus, als ob ich mich wieder mit ihr verstehe, und es evtl. doch mit einer Beziehung klappen wird (ist aber noch offen, aber Sympathie ist wieder vorhanden)

    Aber heute mündl. Überprüfung in Englisch: Sie bekam eine schlechte Note und war sehr traurig und hat geheult.

    Würdet ihr unter diesen Umständen momentan versuchen, wieder mit ihr zu reden oder erst später?

    Bzw. was würdet ihr tun?

    Ich kann sie ja schlecht trösten...
    danke!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was tun?
    2. Libidoverlust- was tun?
    3. Was tun?
    4. Was tun?
    5. Was tun ??
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.774
    298
    1.834
    Verheiratet
    3 Juni 2004
    #2
    Aehm warum kannst du sie nicht trösten ... das kann man immer ob freundin bekannte ex oder fremde?
     
  • mausewix
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #3
    aber sicher kannst du sie trösten
    ist es nicht grade der sinn einer freundschaft oder partnerschaft,dass man sich in "schlechten" zeiten beisteht?
    also sie würde das sicher sehr freuen denke ich
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2004
    #4
    Tröste sie, aber nerv sie nicht mit einem Gerede um Euch und Beziehung. Ich bin immer für das Reden miteinander, aber manchmal kann man Dinge auch kaputt reden, wenn sie zu oft oder zum falschen Zeitpunkt angesprochen werden!

    LG misoe
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #5
    Sofern du gut in Englisch bist biete ihr doch einfach an gemeinsam im Englisch zu lernen?somit könntest du ihr auch helfen..
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #6
    Jo, so würde ich es auch machen.
    Sei für sie da und stell eure Probleme und deine Fragen erstmal zurück. Wenn sie die Prüfungssache erstmal verdaut hat, könnt ihr immer noch darüber reden.
     
  • 1mike1
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #7
    Hört sich zwar doof an, aber WIE tröstet man da?
    Ich weiß nicht, ich habe ehrlich gesagt noch nie jemanden wegen einer schlechten Note getröstet.

    Was soll ich denn sagen? Ich habe leider keine Ahnung. Deswegen bitte ich um Anregungen.
    Danke!
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.774
    298
    1.834
    Verheiratet
    3 Juni 2004
    #8
    Naja das kommt drauf an wie schlecht die Note war ansonsten halt so wie man immer tröstet in den Arm nehmen gut zu reden ablenken zum Eis einladen die Tränen wegküssen ...
    ops sorry bisserl abgedriftet.
    Halt einfach für sie da sein

    Stonic
     
  • Lita
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #9
    An deiner Stelle würde ich sie trösten und sagen das es zwar schon schlimm ist, aber nicht der Weltuntergang. Das es jedem mal passieren kann und meistens eh immer die Lehrer dran Schuld sind. :jaa:
    Außerdem kannst du ihr ja anbieten ihr beim nächsten Mal zu helfen. Aus Fehlern kann man schließlich lernen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste