Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • haschmisch
    haschmisch (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    21 Januar 2008
    #1

    Problem bei Sex mit Kondom

    Ich weiß, dass es dieses Thema schon viel diskutiert gibt, schon Themen existieren und mein Post deshalb erstmal unnötig erscheint. Jedoch finde ich die meisten Lösungsvorschläge nur spekulativ. Ich bitte um funktionierende Lösungen, am besten selbst erprobt oder so.

    Sobald ich ein Kondom drüberziehe, erschlafft er. Auch intentive Stimulation hilft dann nur wenig. Meistens ist es sogar so, dass der Sex dann komplett gelaufen ist. Auch wenn wir uns entscheiden ohne Geschlechtsverkehr (und ohne Kondom) weiterzumachen, dauert es ewig bis er wieder voll da ist.
    Ich kann damit in den jeweiligen Situationen gut umgehen, nehme es mit Humor, habe das nötige Selbstbewusstsein, um keine Szene draus zu machen, so dass die positive Stimmung bestehen bleibt. Trotzdem fühle ich mich dadurch schwach, sexuell schwach. Es ist einfach deprimierend nicht in der Lage zu sein, Sex zu haben, auch wenn das "nur" daran liegt, ein Kondom benutzten zu wollen.

    Ich weiß dass es eine Menge Männer mit dem gleichen Problem gibt. Hoffentlich hat es einer von denen geschafft und kann mir Ratschläge geben, die wirklich helfen :grin:

    Edit:
    Kommentare zu Post von:

    Adventskalender: Das hilft leider nicht. Und selbst wenn: Das kann man vielleicht seiner festen Freundin so verkaufen, aber bei ONS wird das schon schwieriger.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. sex mit Kondom
    2. Sex mit Kondom unmöglich
    3. Kondom Problem
    4. Problem mit Sex
    5. Problem mit Brüste/Sex
  • User 80623
    User 80623 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    25
    in einer Beziehung
    21 Januar 2008
    #2
    Hmm lass sie doch mal versuchen das Kondom mit dem Mund überzuziehen (aber unbedingt auf die Zähne achten) :grin: ich könnte mir vorstellen dass das sehr anregend für dich sein könnte und er dann nicht schlapp macht!
     
  • Augen|Blick
    0
    21 Januar 2008
    #3
    Hi Haschmich,

    kenne das Problem ebenso und seltsamerweise hat es mich früher überhaupt nicht gestört. Da war es mir total egal. Seit einigen Jahren ist es bei mir jedoch genauso, ein Kondom ist für mich der totale abturner und ich weiß nicht wirklich warum. Mag ein versteckter oder offener Kinderwunsch sein, mag der Mangel an Spontanität sein, mag sein, dass das es daran liegt, dass ich keinen Dauerständer mehr habe, wenn ich eine schöne nackte und willige Frau vor mir habe. Ich weiß es nicht.
    Aber letztlich tangiert es mich auch nicht mehr, mit ONS habe ich nichts mehr zu tun und bei längeren Geschichten gibt es ja nun 1000 Möglichkeiten zu verhüten, falls man das will :zwinker:
    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste