• Estrella
    Gast
    0
    9 Juli 2002
    #21
    @ Micha1177
    Ich glaube,das mit den Freunden hast du falsch verstanden: Ich bin kein Typ,der mir meine Freunde schnappt und jemanden fertig macht. Ich habe gemeint,dass meine Freunde mir zur Seite stehen und mich moralisch unterstützen. Zur 'Prügelei' wären wir nicht fähig-sowas ist echt unter meiner Würde!:cool:

    Meinen Eltern habe ich es längst erzählt.Sie bemitleiden mich,bauen mich auf, meinen aber, dass es bei ihm bestimmt vorbei geht-Zeit heilt die Wunden.Ich stehe das schon tapfer durch.
    Mit dieser Version bin ich einigermassen glücklich. Sein Verhalten ist hart an der Grenze-ich könnte,glaube ich zumindest,wenig vor Polizei beweisen,wenn es darauf ankommen würde.
    Ich warte es ab.Wenn sich in dieser woche etwas verschlimmert oder so bleibt,dann ergreife ich massnamen.Merke ich aber,dass er weg bleibt,erledigt es sich hoffentlich von selbst.

    Das mit dem Handy: Seine Nummer wird bei mir nicht eingeblendet,wahrscheinlich schaltet er sie aus wenn er anruft. Ich bin mir dessen sicher,dass ER anruft,weil es 1.30uhr Nachts war und er nicht vor 2uhr schlafen geht. Es gibt niemanden,der um diese Zeit vergleichbares tun würde.Und da ich nicht gearbeitet habe,war er sich sicher,dass ich zu Hause bin. Also...

    so,danke dir für deine Unterstützung! :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten