Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleinANGEL1
    0
    29 Dezember 2005
    #1

    Problem nach jedem Geschlechtsverkehr ohne Kondom

    Hallo zusammen!
    Da ich die Pille nehme, find ich es nicht so schlimm, wenn ich nicht immer ein Kondom benutze, aber nach jedem Geschlechtsverkehr (ob der Typ gekommen ist oder nicht spielt keine Rolle) habe ich Ausfluss.
    Es war damals auch schon bei meinem Ex (damals Freund) so, aber mittlerweile ist es schon extrem.
    Damals gab mir meine Frauenärztin Scheidenzäpfchen gegen die bakterielle Infektion..(die sie mit ihren Worten, aber nicht so schlimm fand) es wurde etwas besser.
    Bei der nächsten Untersuchung hat sie auch nichts mehr deshalb gesagt.

    Dann hatte ich auch Ruhe, da ich auch danach längere zeit kein geschlechtsverkehr mehr hatte!

    Aber seit einem Monat habe ich einen neuen Partner und seit unserem ersten Sex habe ich ziemlich extremen Ausfluss....
    Was ich auch schon ziemlich ekelhaft finde :geknickt:
    Woran kann dieser extreme Ausfluss liegen?
    Und muss ich dafür unbedingt wieder zur frauenärztin?oder gibt es villeicht "hausmittelchen"???
    Hat jemand das gleiche Problem?
     
  • Milly77
    Milly77 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Verliebt
    29 Dezember 2005
    #2
    Denkst du nicht an Aids??? Und du hast seit 1 Monat einen Freund, aber dann schon ohne Kondom? Finde ich äußerst leichtsinnig.

    Milly
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #3
    Wie sieht denn der Ausfluss aus? Weiß, durchsichtig, rötlich, bräunlich...? Riecht er unangenehm?
    Irgendwie kann ich mir darunter grad nix vorstellen.
     
  • kleinANGEL1
    0
    29 Dezember 2005
    #4
    @ milly.. da muss man doch jetzt nicht weiter drauf eingehen..DAS ist eben nicht mein problem, da der kerl nix hat, da er sich auf sowas hat schon untersuchen lassen -.-

    @girlie23:
    dickflüssig und eine Mischung von weiß und durchsichtig (meistens mehr weiß)..kein geruch....gar kein geruch.
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2005
    #5
    ist es immer nur direkt nach dem verkehr, oder auch noch tage danach? bei mir ist es zb so, dass ich, wenn ich abends sex hatte, oft morgens stärkeren ausfluss habe. die schleimproduktion wird also einfach angeregt. habe aber immer etwas ausfluss und sehe die sache deshalb als ganz normal an.
    wenns bei dir anders ist, solltest du wohl schon noch mal zur FA. warst du da überhaupt erst einmal? einmal pro jahr würde sowieso nicht schaden ^^
     
  • Mummelbärchen
    Benutzer gesperrt
    478
    103
    1
    Single
    30 Dezember 2005
    #6
    Du kannst dir in der Apotheke Vagi-Hex holen, das sind so kleine Tabletten, die Bakterien killen.
    Danach müsstest du jedenfalls was Krankhaftes anbelangt ruhe haben.
    Sollte das problem aber weiterhin bestehen, sollte sich auch dein freund Untersuchen lassen.
    Hast du schmerzen, brennen, Jucken dabei???
    Oder nur diesen Ausfluss?
     
  • kleinANGEL1
    0
    30 Dezember 2005
    #7
    Also ich hab das seit dem ersten sex durchgehend..das ist nicht nur am nächsten Morgen, oder ein paar tage...es ist zwar nicht mehr ganz so extrem wie die ersten paar tage danach aber es istnoch ziemlich viel und für mein empfinden auch noch extrem...

    ich habe dabei auch kein brennen oder jucken oder sonstiges...ich habe nur zu viel ausfluss...aber sonst keine anzeichen dabei...

    ich geh seit 3jahren jedes halbe Jahr zur frauenärztin, wie es auch empfohlen wird und nicht nur einmal jährlich...
     
  • HB2
    HB2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2005
    #8
    Woher weißt Du denn das?
    Was hat er denn für eine Test machen lassen?
    Und vor allem wann?????
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2005
    #9

    Sagt doch alles! Man sollte lieber ihre eigentliche Frage beantworten...
     
  • HB2
    HB2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2005
    #10
    Hansi kennt sich aus und glaubt auch an den Weihnachtsmann.
    Entschuldige bitte, wenn sie das eigentliche Thema nicht interessiert, weil sie offensichtlich keine Ahnung hat, wird man ja mal was sagen dürfen.
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    30 Dezember 2005
    #11
    Der Ausfluß liegt im Bereich der Normalität - ist bei mir ganz genauso...und es gibt meines Wissens auch nichts dagegen.

    Das ist halt von Frau zu Frau unterschiedlich, wie ausgeprägt die Produktion der Scheidenflüssigkeit ist.


    Bella
     
  • kleinANGEL1
    0
    3 Januar 2006
    #12
    ? wem interessiert das thema jetzt nicht? ich hab das gefühl das manche hier auf etwas anderes eingehen, was für mich jetzt gar nicht zur debatte stand...was ein urologe genau macht ,weiß ich doch nicht...es war auf jeden fall vor 3monaten und er ist sauber..so...

    danke @bella...es ging jetzt in den letzten tagen auch ziemlich zurück..also jetzt find ich es zur zeit auch wieder "normal" aber danke nochmal:smile:
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #13
    Waaaas? Den Weihnachtsmann gibt es nicht? :flennen:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste