Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    103
    5
    Single
    10 Januar 2007
    #1

    Problem umziehen

    Hey,
    ich hab da ein Problem.
    Ich bin am 1.11.06 von zuhause ausgezogen, in ein 1-Zimmer-Appartment. Nun hat sich aber herausgestellt das ich im Monat mit der Miete, Gas und Strom viel mehr bezahlen muss, als wir eigentlich dachten.
    Deshalb will ich zusammen mit ner Freundin eine WG gründen. Am leibsten wollen wir Anfang April umziehen.
    Das Problem ist nur, das ich eine 3-monatige Kündigungsfrist habe, also müsste ich jetzt kündigen. Nur was mach ich wenn ich in 3 Monaten noch keine neue Wohnung gefunden habe???
    Oder soll ich mit der Kündigung lieber warten bis ich was neues habe? Aber was mach ich dann wenn das mit den Terminen nicht passt??
    Weiß echt nicht ws ich machen soll :ratlos:
    Wie regelt ihr sowas?

    Lg, isa
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. JoB/Umziehen
    2. Alleine wieder zurück-umziehen - mit 16?!
    3. Flug-Problem
    4. BH Problem...
    5. Kosmetik Abschmink-Problem
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    10 Januar 2007
    #2
    Kenne deine Situation, ziehe auch gerade um... mit der 3 monatigen Kündigungsfrist is das so ne sache, ich nehme die in anspruch, weil ich die brauche.. naja wenn du jetz kündigst und du nix neues findest, kann dich der vermieter rein rechtlich rausschmeissen, wenn die frist verstrichen is...
    aber ich glaub, man muss die frist nicht nutzen bzw kommt auch auf den vermieter an...
    sry, hab da auch nich so den plan von
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 Januar 2007
    #3
    Im Umziehen bin ich mitterlweile Profi. :smile:

    Meist lässt es sich nicht vermeiden, dass du einen Monat lang doppelte Miete zahlst, dass heißt dass ein Monat sich überschneidet. Man braucht ja auch noch ein paar Tage für den Umzug selber. Wenn du zum 31.3. deine Wohnung kündigst, musst du normalerweise am 31.3. auch die Schlüssel abgeben. Wenn du aber erst zum 1.4. die neue Wohnung hast, kannst du ja (strenggenommen) auch erst am 1. in die Wohnung. Was passiert mit deinen Sachen? Die müsstest du dann also irgendwo zwischenlagern.

    Im Übrigen: ich habe immer sehr schnell eine neue Wohnung gefunden. Der Immobilienmarkt ist so groß...
     
  • Tweety
    Gast
    0
    10 Januar 2007
    #4
    Du kannst natürlich versuchen, für deine jetzige Wohnung einen Nachmieter zu finden, so dass du schon früher ausziehen kannst, falls dein Vermieter mit demjenigen einverstanden ist.

    Ansonsten ist bei einem Umzug leider oft doppelte Miete für einen oder einen halben Monat fällig. Allerdings müssen ja auch solche Dinge wie neue Wohnung streichen, der Umzug an sich, etc. eingeplant werden, so dass es fast kaum machbar ist, alles an einem Tag zu erledigen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 Januar 2007
    #5
    also ich schau zwischen durch aus Interesse für meinen Freund im Internet nach Wohnungen.. und grad wenig ist das net.. wo man sich da durchkämmen muss oO und alle Preisklassen sind auch dabei :smile:

    vana
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    10 Januar 2007
    #6
    Das Problem ist auch das ich es ziemlich schwer finde ne geeignete Wohnung zu finden.
    Besonders weil ich keine Provision zahlen kann/will. Bleiben nur die privaten Vermieter....
    Und von denen finde ich im I-net irgendwie ziemlich wenig...
     
  • Tweety
    Gast
    0
    10 Januar 2007
    #7
    Private Vermieter inserieren wohl auch eher in regionalen Zeitungen oder Wochenblättern. Gerade Samstags ist in den meisten Zeitungen ein großes Angebot an Wohnungen - ob etwas passendes dabei ist steht allerdings auf einem anderen Blatt.

    Ich wünsche dir / euch viel Erfolg!
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    10 Januar 2007
    #8
    Danke, dann werd ich mir wohl demnaächst mal ne Zeitung zulegen!
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    11 Januar 2007
    #9
    Wo man auch manchmal was findet, sind so Seiten wie www.studenten-wg.de oder www.wg-gesucht.de
    Wo suchst du denn die Wohnung? Ich wohn z.B. in Erlangen und hier isses zwar total schwer, ne Wohnung zu finden, aber dafür umso einfacher, nen Nachmieter zu finden.
    Ich hab's geschafft, ohne Überschneidung umzuziehn. :smile:
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    11 Januar 2007
    #10
    Die beiden Seiten kenn ich, da bin ich täglich :zwinker:
    Ich suche was in Bonn...
    Hier ist es auch relativ schwer ne neue Wohnung zu finden, deshalb hoffe ich mal das ich schnell nen Nachmieter finde...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste