Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Claire0805
    Gast
    0
    21 Juni 2004
    #1

    Problem

    Hi,

    ich habe ein Problem.
    Vor einem Monat habe ich aufgehört die Pille zu nehmen. Danach habe ich meine Tage bekommen und alles war ok.
    In der Zeit danach habe ich mit meinem Freund geschlafen, mit Kondom.
    Jetzt ist es nun aber schon einen Monat und 13 Tage her, als das letzte mal meine Tage begonnen haben. Ich habe schon zwei Schwangerschafts-Früh-Tests gemacht, beide waren negativ.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es wegen der Hormonumstellung normal ist, dass die Tage etwas später kommen. Oder ist das schon ein Grund sofort zum Frauenarzt zu gehen?

    Claire
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. problem
    2. Problem!!!!
    3. PROBLEM !!!!!!!!!
    4. Problem!
    5. Nuvaring Probleme
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.753
    348
    2.822
    Verheiratet
    21 Juni 2004
    #2
    So ist es. Wenn du keinen begründeten Verdacht hast, dass du schwanger sein könntest (Kondom geplatzt z.B.), würd ich mir erst mal keinen Kopp machen - aber das ganze beobachten. Wenn deine Tage noch mal komplett ausbleiben, solltest du doch einen FA zu Rate ziehen..
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    21 Juni 2004
    #3
    ich kenn leute, die 6 monate lang ihre tage nicht hatten, nachdem sie die pille abgesetzt haben...

    aber wie schon gesagt: wenn du dir gedanken machst/begründeten verdacht hast:
    ab zum FA.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten