Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 9 Juli 2004
    #1

    Probleme mit Norton...dringend!

    Hallo Ihr Leutchen!!!


    Ich habe auf meinem PC Norton Internet Security drauf....und seit heute früh, startet Antivirus - Auto - Protect und der Securityball nicht mehr!

    Wenn ich es im Programm aktivieren will, dann kommt dort ein Hinweis, das ich nicht dazu befugt bin eine Einstellung zu konfigirieren!

    Gestern Abend hat alles noch normal gefunzt...ich hab den PC auch ordnungsgemäß runtergefahren!


    Könnt Ihr mir bitte bitte helfen!?????


    LG Hexe
     
  • 9 Juli 2004
    #2
    Systemwiederherstellung habe ich versucht....geht nicht!
     
  • 9 Juli 2004
    #3
    Die Systemwiederherstellung geht nicht! Ich arbeite seit 2 Jahren mit Norton, und hatte noch nie Probleme damit!
    Es ist das 1.Mal, das Norton spinnt!
     
  • 9 Juli 2004
    #4
    Deinstallieren habe ich versucht, aber es geht nicht, da steht dann dort" sie haben nicht dies Rechte dazu"


    Bei der Systemsteuerung kommt, das das System zu dem gewählten Zeitpunkt nicht wieder hergestellt werden kann!


    Ich hab keine Lust, schon wieder die Festplatte zu formatieren, denn das hab ich vor 4 Wocher erst tun müssen, weil der PC nicht mehr hochgefahren ist!
     
  • 9 Juli 2004
    #5
    Welches Betriebssystem?

    XP....Athlon 2200

    Wie viele Benutzer? Davon wie viele mit Kennwort und welchen Rechten?

    Nur ich

    Wer hat Zugang zu Deinem PC?

    nur ich und meine Kids (sind aber noch zu klein)

    In letzter Zeit neue Dateien bekommen (Mail, CD whatever) und ausgeführt

    Nein
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2004
    #6
    Ich wollte vorgestern Norton Antivirus 2002 deinstallieren. Bei der Installation kam aber dauernd die Meldung, dass ich kein "Supervisor" sei. Ich habe dann im Internet recherchiert und herausgefunden, dass dies ein Bug von Norton ist und dass es ein Tool von Symantec namens "Rnav2003.exe" gibt, das die Deinstallation auf die "harte Tour" durchführt. Das hat dann schlussendlich nach knapp zwei Stunden Ärgern den Norton-Dreck entfernt.
    Fazit: NAV ist schlimmer als ein Virus!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste