Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mary-x
    Gast
    0
    15 September 2005
    #1

    Problemzonen bei Frauen - Umfrage an alle Männer

    Es soll ja Frauen geben, die ihre kleinen Schönheitsfehler recht gut verstecken können. Stellt euch einfach mal folgende Situation vor:
    Ihr lernt eine nette Frau eures Alters kennen, die euch vom Wesen und ihrer Ausstrahlung her so gut gefällt, dass ihr euch eine Beziehung mit ihr durchaus vorstellen könnt. Sagen wir mal, dass sie ganz gut aussieht, vielleicht nicht wie ein Model, aber doch ganz hübsch (schlank, hübsches Gesicht, was euch eben so anzieht).
    Wie die Sache eben so läuft, landet ihr nach einer gewissen Zeit mit ihr in der Kiste - und nun erkennt ihr, dass sie nackt keineswegs den perfekten Körper hat. Ich schildere einfach mal drei Härtegrade:

    1) Sie hat EINEN auffallenden Makel - beispielsweise eine lange Operationsnarbe quer über ihren Bauch oder schreckliche Cellulite oder sehr, sehr kleine Brüste

    2) Sie hat ZWEI Schönheitsfehler (vielleicht jeweils nicht ganz so ausgeprägt wie in Fall eins) - sagen wir mal, Hängebrüste und eine kleine Operationsnarbe oder vielleicht ein hervorstechendes Muttermal zwischen ihren Brüsten und leichte Cellulite

    3)Sie hat DREI (kleinere) Schönheitsfehler - beispielsweise Muttermal, leichte Hängebrüste und leichte Cellulite

    Mehr will ich der armen Frau jetzt lieber nicht antun. :grin:
    Würdet ihr euch das mit der Beziehung noch mal überlegen und vielleicht lieber nur einen ONS draus machen (oder gleich abhaun :grin: )? Sagt einfach mal, wie ihr bei den unterschiedlichen Fällen reagieren würdet. Ihr könnt ja auch Beispiele bringen, was euch besonders stören würde.
     
  • shine88
    shine88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2005
    #2
    :eek: Oh Gott, dass wünscht man ja echt keiner Frau. Schon krasse Beispiele! :eek:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #3
    Öhm, na so schlimm find ich das Zeug jetzt nicht... Und wenn ein Muttermal schon als Schönheitsfehler gilt, dann frag ich mich langsam aber sicher schon ob der Vorstellungen gewisser Menschen...
     
  • mary-x
    Gast
    0
    15 September 2005
    #4
    Hmm, ob das jetzt krasse Beispiele sind, weiß ich nicht so genau, manche Sachen können ja schon mal vorkommen. (Also jetzt nicht dass ich irgendwelche Probleme davon hätte, aber man wird ja schließlich auch nicht jünger)

    Von Muttermalen gibts ja die verschiedensten Ausführungen. Ich meinte jetzt ja auch nicht unbedingt so nen kleinen schwarzen Leberfleck, wie man sie von der Sonne gern an den Armen kriegt, sondern schon was auffallenderes.

    Aber wie sehen das denn nun die Männer?
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #5
    Hmm...
    bin zwar kein Mann.
    Und sonst bin ich vielleicht auch ein bisschen anders, keine Ahnung.

    Aber ich sehe kein Muttermal als Schönheitsfehler an. Und auch keine Operationsnarbe. Und leichte Hängebrüste? Irgendwann ist es ja sowieso so weit :grin: Cellulite... weiß nicht.
    Ich glaub, wenn Männer so genau schauen würden und ihnen sonst nichts wichtig wäre, könnten sie sich alle eine Gummipuppe kaufen. Die will auch nicht immer reden und ist schön billig auf Dauer *g*
     
  • Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    1
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #6
    Moin erstmal,
    zu 1. hab noch nie eine schlanke Frau mit extremer Zellulite gesehen.
    aber alles was du hier aufzählst wäre wohl kein Grund nicht weiter an eine Beziehung zu denken.

    Gruß
     
  • Matti-2k
    Matti-2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #7
    solange man sich nicht davor ekelt seh ich kein problem bzw. kein hindernis fuer eine beziehung......ansonsten siehts (meiner meinung nach) recht duester aus
     
  • Zunge23
    Zunge23 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    15 September 2005
    #8

    das is der knackpunkt, denke ich... wie lange ist "eine gewisse zeit"...

    ansonsten liegt es an jedem selbst..
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #9
    Die größte Problemzone bei der Frau ist immer noch : der Mann :tongue:


    Im Prinzip gibt´s eigentlich keinen Makel bei einer Frau, der mich wirklich stört ; Muttermale geben einer Frau eher etwas sehr Individuelles. Meine Ex hat einen riesigen, pfirsichgroßen Leberfleck auf der Innenseite ihres linken Oberschenkels - fand ich nie störend. Meine letzte Freundin hatte das Sternbild des Orion auf dem Bauch, in Sommersprossen. Fand ich süß.
    Lange OP-Narben, Verbrennungen, richtig viel Cellulite am Po, den Beinen, den Hüften usw. - naja, schön sieht das nicht aus. Aber das kann man ihr ja andererseits auch nicht vorwerfen (wenn sie schlichtweg fett ist würde sie es sowieso gar nicht erst bis in meine Nähe schaffen......).
    Ich habe einmal (mein einziges Mal bisher überhaupt aus diesem Grund) einen ons abgebrochen weil die Frau wirklich häßliche Brüste hatte (konnte ja niemand vorher ahnen). Wir hatten auf dem Sofa ein bißchen herumgemacht, sie machte sich dann oben herum frei und freute sich sichtlich auf mehr - und dann hatte ich bei dem Anblick auf einmal irgendwie keine Lust mehr auf mehr.
    Ich bin also erst mal in ihre Küche im Flur darunter geflüchtet (zweigeschossige Dachgeschoß-Wohnung, Schlafzimmer und Bad oben, der Rest unten) weil ich sooo einen Durst hatte und von dort aus hab ich ihr dann etwas von plötzlichen Kopfschmerzen zugerufen und war dann auf und davon ...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    15 September 2005
    #10
    Off-Topic:

    Grinsekater, die Story mit den häßlichen Brüsten habe ich nun schon oft von dir gelesen.
    Meine Frage:
    Was müssen Brüste haben, damit du sie so richtig häßlich findest?
    Bzw. oder aber: Was war an ihren Brüsten so häßlich?
     
  • derPuma
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    15 September 2005
    #11
    Du hast bei deiner Aufzählung beim kennenlernen Ausstrahlung vergessen.... :grin: ist für mich wichtiger als perfekter Busen, oder perfekter Körper.

    Wenn ich mit einer Frau im Bett lande, dann empfinde ich auch mehr für sie, bin verliebt, dann spielen Schönheitsfehler keine Rolle mehr. Vielleicht bin ich ja altmodisch (das dann aber gerne), aber nur mal so ins Bett ist nicht mehr mein Ding. Jedenfalls nicht zur Zeit, bin seit vier Jahren in einer festen Beziehung - vielleicht ist das als Single etwas anders, aber auch da für mich nur vielleicht. Ich bewerte das gar nicht moralisch - aber seit ich weiss, wie sich Sex anfühlt, wenn man den anderen liebt, würde mir ein "Umdenken" schwer fallen.
    ONS kommen für mich nicht mehr in Frage, bedeutet für mich nur einen schalen Nachgeschmack, habe ich mir vor langer Zeit abgewöhnt.

    Mir wäre es dann also fast egal, aber weglaufen geht mal gar nicht :grin:
     
  • enteo
    Gast
    0
    15 September 2005
    #12
    Was ist daran krass? Ist doch nur natürlich. Stören oder gar von einer Beziehung abhalten würde es mich mit Sicherheit nicht. Was Anderes wäre es, wenn man dabei entdeckt, dass das Mädel total ungepflegt ist.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 September 2005
    #13
    Härtegrade? Ein wenig Cellulite und ein leichter Hängebusen? Was weisst du vom Leben.....

    Ein perfekter Körper hat für mich NULL Ausstrahlung. Es könnte höchstens sein, dass er die Ausstrahlung wegen seiner Neutralität nicht stört.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    16 September 2005
    #14
    ich schon... und das obwohl diese frauen sogar reelmäßig sport treiben... :zwinker:
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #15
    ein muttermal ist eigentlich kein schönheitsfehler auch wenn sie ganz viele hat ist das keiner. eine operationsnarbe ist auch nicht so schlimm.
     
  • BlueTiger
    BlueTiger (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    16 September 2005
    #16
    Also wer ein normales Muttermal als "Schönheitsfehler" empfindet der hat in meinen Augen echt ne Meise.

    Persönlich würde mich es auch nicht stören wenn SIE eine Operationsnarbe hat. Hab ja selbst zwei auf dem Rücken.

    Gruß, Dennis
     
  • Der Briefträger
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Es ist kompliziert
    16 September 2005
    #17
    Das sind keine Gründe dafür, den Hut zu nehmen.
    Bin ich soweit gekommen, dann hat mich etwas gepackt, und deshalb keine Angst.
     
  • klaus
    klaus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #18
    Schrecklich! Ich würde bei solch eklatanten Problemzonen den Kontakt umgehend abbrechen! :bier:

    So nen Quatsch. Die Frage kann doch nicht ernst gewesen sein, oder?
     
  • Sascha_CH
    Sascha_CH (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2005
    #19
    Null Problemo. Wieso auch?
     
  • Centrino
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #20
    Komische Fragestellung... verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz.

    Ich habe mich vor einem Jahr in meine jetztige Freundin verliebt. Bis dahin kannte ich sie nur in "eingepackt". Die erste körperliche Offenbarung brachte zum Vorschein, dass sie (leichte) Cellulite, etwas hängende Brüste und einen ziemlich verpickelten Hintern hat. Eingehendere Untersuchungen meinerseits haben dann ergeben, dass sie an den Körperstellen, an denen sie sich rasiert, auch zu unschöner Pickelbildung neigt. Ist zwar nicht immer schön anzusehen, aber ich liebe diese Frau nicht wegen ihres Körpers, sondern weil sie ein furchtbar toller Mensch ist, indem ich alles finde, was ich mir in einer Beziehung nur wünschen kann.

    Vielleicht liegt es an meinem Alter, aber dass "Schönheit" vergänglich ist, sollte kein Geheimnis mehr sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste