Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    20 August 2008
    #1

    Professionelle BH-Beratung?

    Hallo :smile:

    Auf diese Idee komm ich wegen des Threads im Umfrage-Forum momentan, in dem es um BH-Größen geht.

    Woher genau wisst ihr, was die richtige BH-Größe für euch ist? Einfach durch Ausprobieren, oder durch Messen? War jemand von euch schonmal bei einer professionellen BH-Beratung in einem Wäschegeschäft? Wenn ja, hat euch das geholfen?
    Ich persönlich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich nicht vielleicht mal so eine Beratung machen lassen sollte.
     
  • sonnenblume**
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    20 August 2008
    #2
    also ich probiere einfach und wenns passt, dann kauf ich :smile:
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.268
    Verheiratet
    20 August 2008
    #3
    Huhu,

    meine BH Größe gibt es nicht ^^ Also mit 85 CM Brustumfang und 79 CM Unterbrustumfang gibts angeblich nichts, wenn man die Tabellen anguckt. Entweder mehr Brustumfang oder weniger Unterbrustumfang - kann aber nichts für meine Knochen, habe hohe Rippen.

    Jedenfalls hab ich durch ewiges Rausprobieren rausgefunden, dass 75 - 80 AA zu klein sind, 75 A passt bei "guten" Läden, und bei h & M oder so brauche ich 80 A - 75 B. Was soll man machen - eine gute Beratung habe ich noch nie bekommen, möchte ich aber auch eigentlich nicht - hinterher zupft da so eine an mir rum und erzählt mir was über meine Proportionen :zwinker:
     
  • unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    20 August 2008
    #4
    Hab ich auch noch nicht gemacht, aber schaden tut's sicher nix und kosten ja auch nicht ..
    Man kann aber wie Hexe schon beschrieb auch selbst nachmessen und in Tabellen schauen (hab ich auch schon gemacht) aber in der Realitaet sieht es dann doch irgendwie anders aus und ich denke bei einer Beratung wird auch noch solchen Tabellen gegangen, allerdings gibts sicher ein paar gute Tipps und wenn man dann BH's anprobiert unter den Augen eines 'Profis', ..ja wie gesagt, schaden kann es nicht, auch wenn die optimale Größe nicht rauskommt (glaube die gibt es gar nicht, ist halt einfach von Marke zu Marke verschieden), lernt man sicher dazu :smile:
     
  • User 32843
    User 32843 (31)
    Sehr bekannt hier
    1.500
    168
    307
    nicht angegeben
    20 August 2008
    #5
    Da sich das ganze - wie ich finde - eh etwas von Laden zu Laden unterscheidet probiere ich das Zeug einfach an.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 August 2008
    #6
    Woher genau wisst ihr, was die richtige BH-Größe für euch ist?
    - Durch Anprobieren.

    War jemand von euch schonmal bei einer professionellen BH-Beratung in einem Wäschegeschäft?
    - Noch nicht, aber ich denke kaum, dass es schadet, wenn man bedenkt, wieviel Frauen ihre BH Größe zu klein einschätzen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    21 August 2008
    #7
    bh beratung ist am aller besten! :zwinker:

    natürlich in einem fachgeschäft! nicht im H&M! :grin:


    selbstverständlich, wird dann immer noch zur sicherheit anprobiert.
    aber bei den teuren guten marken, stimmt das dann wirklich immer. :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    Verliebt
    21 August 2008
    #8
    Früher hab ich selbst gemessen und meine BH-Größe dann anhand von Tabellen abgelesen.
    Inzwischen trage ich keine normalen BHs mehr, nur noch Bustiers. Und die bestellt/kauft man ganz normal nach der Konfektionsgröße (also bei mir M). Aufgrund des bi-elasthischen Materials passen sie von Cup A bis G.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    21 August 2008
    #9
    Ich geh in einen gescheiten Laden, da schaut die Verkäuferin bei
    jedem BH, ob er gut sitzt. Kostet zwar mehr als bei H&M, aber dafür
    passt der BH hinterher auch richtig. :smile:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.777
    398
    4.226
    vergeben und glücklich
    21 August 2008
    #10
    Ich geh auch lieber in ein gutes Wäschegeschäft. Die gucken, ob alles gut sitzt und verraten noch den ein oder anderen Trick.

    Bis vor kurzem wusste ich auch nicht, dass man die Oberweite nach dem Anziehen noch auf bestimmte Weise "zurechtruckeln" sollte oder woran man erkennt, ob ein gefütterter BH pusht oder nicht.

    Also ich hab da bisher immer noch was lernen können ;-)
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.096
    133
    27
    Single
    21 August 2008
    #11
    Okay, danke für eure Meinungen :smile: werd das dann vllt auch mal in Betracht ziehen, da mein selbst gemessener Unterbrust-Umfang und die von mir gekauften BH's irgendwie um 10 cm unterscheiden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten