Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Januar 2006
    #1

    Profilbilder-Ethik

    Hallo liebe Gemeinde,

    in Zeiten, in denen die Profilbilder immer liebloser, undeutlicher und sexuellanzüglicher werden, fordere ich eine Ethik für Userbilder! Immer häufiger muss ich ich Bilder sehen, auf denen im Grunde nichts zu erkennen ist, weil sie auf die Schnelle mit der Webcam aufgenommen wurden, die dabei anscheinend auch noch auf wackeligem Untergrund stand. Immer öfter sind nicht nur eine, sondern gleich zwei oder drei Personen oder gar ein Pferd oder Hund auf dem Foto, sodass man nicht weiß, wer nun eigentlich der User ist . - oft genug ist es dann gerade der, den man am wenigsten erkennen kann.
    Und schließlich: Bei manchen Bildern wird man überschwemmt von Nacktheit...! Dabei schaue ich mir die Bilder an, um mir einen Eindruck von den Usern mittels ihres Gesichts zu machen, nicht von ihren Brüsten oder seinem Oberkörper.

    Deswegen fordere ich:
    - Userbilder sollen deutlich sein.
    - Userbilder sollen das Gesicht des Users zeigen
    - Userbilder sollen frei von Partnern, Pferden oder sonstigem Beiwerk sein

    Also, liebe Gemeindemitglieder, wie seht ihr die Sache? Könnt ihr meine Forderungen unterstreichen? Ich wäre euch dankbar!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Profilbilder
    2. Profilbilder bewerten
    3. welche kommentare bekommt ihr auf eure profilbilder
  • ankchen
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #2
    ahhhhh, die aufzählung gefällt mir...

    ...:-D

    Off-Topic:
    mir ists recht egal, hauptsache gibt was zu gucken :blabla_alt:
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #3
    Als gutes Beispiel fällt mir da mal das Profilbild von ankchen auf!:smile:
    Gesicht ist eindeutig zu erkennen, kein Beiwerk, dass vom Wesentlichen ablenkt und sie lächelt auch noch charmant!:herz:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #4
    Na ja, aber gerade das "Beiwerk" sagt ja häufig was über die betreffende Person aus. Also mich stört es nicht :zwinker: .
     
  • ankchen
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #5
    lol, gut
    *notier* auf`m nächsten bildchen kopfhörer und zeichenblock hinzufügen :downunde_alt:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #6
    Ich finde jeder sollte das Bild reinstellen, mit dem er sich wohl fühlt und von dem er denkt, dass es das ausdrückt, was er/sie ist.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #7
    **************
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #8
    sarkasmus hat ein kreatives Profilbild.:smile:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Januar 2006
    #9
    Das hast du Recht...!

    Hmm, ich seh statt der Userin nur ein halbes Pferd und ein Viertel eines menschlichen Gesichts. Was will uns diese Userin wohl damit sagen?
     
  • Totenmond
    Totenmond (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    29 Januar 2006
    #10
    fordert ausgerechnet jemand, der selbst keins hat :zwinker:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #11
    Ich finds ein bisschen blöd, dass die Regeln, wenn man sie einhält, sowenig Freiheit lassen. Die Bilder könnten meiner Meinung nach auch ruhig Motive enthalten, die nichts mit dem Gesicht zu tun haben, aber was über denjenigen aussagen.
    Wenn ich schöne Bilder von meinem Hobby hab, aber dabei z.B. einen Helm aufhab, kann ichs theoretisch hier nicht reinstellen :angryfire
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #12
    genau.... :zwinker:


    *zustimm* und das von Totenmond gefällt mir auch..... :smile:


    Wo hast du nur das mit den Pferden her..... :confused_alt:


    :herz:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Januar 2006
    #13
    Wenn man dich mit Helm trotzdem erkennt, ists doch kein Problem. - Wenn aber nur der Helm wirklich zu erkennen ist, gehört der Hinweis über deine Hobbys in entsprechende Rubrik deines Profils. Das Ding ist nun mal ein Userbild und kein "Zeigt-her-eure-Helme"-Bild...

    Eine Userin hat halt tatsächlich ein Pferd im Profil... :grin:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #14
    Die Regeln haben bestimmt einen gewissen Sinn (wenns die Konvention nicht gäbe, würden vermutlich bei den männlichen Forumsteilnehmern beinahe nur Autos zu sehen sein). Ausserdem reißt dir niemand den Kopf ab, wenn man was reinstellt, was eigentlich nicht reingehört (ich glaub, ich nehm mal aus reinen Protest einen Strommast als Profilbild. Mal sehen, wie lang ich den behalten darf...:zwinker: )


    Wie gesagt: Ich finde trotzdem, dass die Regeln zu wenig Freiheiten lassen.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    29 Januar 2006
    #15
    also dass sie deutlich werden sollten finde ich auch :what:
    Oftmals erkennste ja gaaaaaar nix drauf ... nur ein paar bunte flecken. Stoppt die Farbflecken! Gibt guter Qualität und Auflösung eien Chance! :cool1:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Januar 2006
    #16
    Endlich jemand! - Mädchen, ändere deinen Status, absofort bist du verlobt...:grin:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    29 Januar 2006
    #17
    Wie schlimm, wenn da was anderes mit auf dem Profilbild ist. Der Himmel fällt gleich runter. [​IMG]
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #18
    Hm... dass sie gerne zu 1/4 ein Mensch, zu 2/4 ein Pferd und zu 1/4 irgendetwas anderes wäre?

    Spaß beiseite (abgesehen davon, dass es nicht lustig war :zwinker: ). Vielleicht mag sie sich nicht ganz zeigen, vielleicht
    hat sie kein besseres Bild... vielleicht mag sie gerne Pferde... Vielleicht treffen auch all diese Dinge auf einmal zu :zwinker: .
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2006
    #19
    Mit den Profilbildern ist es doch wie mit angeblichen Ufo-Aufnahmen... selbst die billigsten Fotoapparate und Kameras bieten heute eine brauchbare Bildqualität, aber wenns mal interessant wird, dann ist es verwackelt, unscharf und schlecht belichtet... :blabla_alt:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    29 Januar 2006
    #20
    Ich finde, wenn man schon ein Probi reinstellt, könnte das ruhig scharf sein. Bzw. sollte es sogar.
    Aber wenn da noch was anderes drauf ist ("Beiwerk", wie du es nanntest), ist das ok. Manchmal sogar schöner als ein einzelnes Bildchen und ich finde, Beiwerk sagt das Ein oder Andere über die Person aus.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste