Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was würdest du lieber machen?

  1. Double

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Eigene Musik

    4 Stimme(n)
    100,0%
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    24 Februar 2013
    #1

    Promi-Double

    Stellt euch vor, ihr seht einem prominenten Sänger/Sängerin sehr ähnlich und könnt auch selber gut singen. Nun bekommt ihr von einer Musikagentur die Möglichkeit, für gute Bezahlung als Double dieses Stars aufzutreten. Von dem Honorar könntet ihr leben.
    Nun aber folgendes: Ihr schreibt auch selber Songs, die ihr persönlich qualitativ besser findet als die des Stars, den ihr doubeln sollt. Nur seid ihr völlig unbekannt und die Musikagentur will eure eigenen Songs nicht groß rausbringen, weil sie mit dem Double eher Geschäfte machen kann.

    Wie würdet ihr euch entscheiden: Den Double-Job annehmen oder versuchen, neben dem Hauptberuf mit eigener Musik bekannt zu werden?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Promi-Intimes
    2. Promi-Gehälter
    3. attraktivster Promi
    4. Promi gesichtet
    5. Promi-Porno
  • luxxy
    Gast
    0
    24 Februar 2013
    #2
    Da ist wohl eher die Frage ob man Schauspieler oder Musiker sein will...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    24 Februar 2013
    #3
    Ich würde den Job annehmen, und mich als Songwriter/Komponist für einen ANDERN Sänger betätigen. Und den berühmt werden lassen.
    Und dann könnte ich mit meinen eigenen Songs auftreten :jaa:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.038
    248
    674
    Single
    24 Februar 2013
    #4
    Gute Idee, zumal man als Komponist/Texter mehr Geld (Tantiemen) bekommt als der Sänger. Allerdings würde es mich wahrscheinlich ärgern, wenn jemand anderes mit meinem Song Erfolge feiert und mich kennt niemand.

    Zur Frage: Kommt drauf an, wie mir der zu doubelnde Promi in seiner Art gefällt bzw. wie mir sein Musikstil gefällt. Wenn er beispielsweise "Volksmusik" oder Schlager singt, würde ich dankend verzichten.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    24 Februar 2013
    #5
    Off-Topic:
    Das gibt sich mit der Zeit. Mein Pa hörte "Azzurro" früher immer von Adriano Celentano, heute fast nur noch von Paolo Conte. Der hat das Lied erfunden :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste