Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Public Viewing im Ausland: für euch vorstellbar?

  1. bin w: Joa. Das wäre eine interessante Erfahrung.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin w: Nee. Das würde mir keinen Spaß machen.

    2 Stimme(n)
    22,2%
  3. bin w: Hauptsache ich verpasse die Spiele nicht. Es ist mir egal, welche Fans da stehen.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  4. bin w: Ich interessiere mich nicht für WM.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin m: Joa. das wäre eine interessante Erfahrung.

    2 Stimme(n)
    22,2%
  6. bin m: Nee. Das würde mir keinen Spaß machen.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  7. bin m: Hauptsache ich verpasse die Spiele nicht. Es ist mir egal, welche Fans da stehen.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  8. bin m: Ich interessiere mich nicht für WM.

    2 Stimme(n)
    22,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #1

    Public Viewing im "Feindesland" (Ausland): für euch vorstellbar?

    Bei Public Viewing stehen gleichgesinnte Fans nebeneinander :bier: Aber das geht nur im Inland. Im Ausland feuern sie natürlich andere Teams an, am ehsten wohl ihre eigene Nationalmannschaft.
    Könnt ihr euch nun vorstellen, im Ausland in der Menschenmenge Fußball zu gucken? Sie feuern nicht eure Nationalmannschaft an, schwenken eine andere Fahne. Gemeinsam ist nur das Vuvuzela-Getröte. Und ihr seid nicht auf Mallorca oder in sonstigen Orten mit vielen Deutschen/Schweizern.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    16 Juni 2010
    #2
    Off-Topic:
    Was sind Deutsche/Schweizer? Hitzfeld? :grin:


    Mich würde das nicht stören, solang die Atmosphäre friedlich ist.
     
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #3
    Erst einmal ist das Ausland kein "Feindesland", was ist denn das für eine blöde Bezeichnung?
    Und zweitens: Wo ist das Problem? Bei den Public Viewings bei uns sind doch auch immer Anhänger der gegnerischen Mannschaft dabei, die ihre Fahnen schwenken und ihre Hymne laut mitsingen. Das ist doch vollkommen ok, oder sollten die etwa Angst haben, von den deutschen Fans verprügelt zu werden?
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    16 Juni 2010
    #4
    Klar, war 2006 in London beim Public Viewing, bzw. im Pub und gehe dieses Jahr in Schottland natuerlich auch.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #5
    Ich würde in den USA auch zu sowas gehen, aber ich fürchte, das wird es da nicht geben. :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #6
    Deutschen oder Schweizern, je nachdem was ihr seid. :zwinker:
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.362
    348
    2.233
    Single
    16 Juni 2010
    #7
    Das kann ich mir genau so gut oder schlecht vorstellen wie in Deutschland.
    Ich finde Fußball langweilig und es ist mir ziemlich egal, welche Mannschaft gewinnt. - Deshalb würde ich mich beim Publick Viewing im Ausland wohl genau so viel oder wenig über ein Tor deren Nationalmannschaft freuen wie ich mich in Deutschland über ein Tor der deutschen Nationalmannschaft freuen würde.

    Aber vermutlich werde ich mangels Interesse sowieso niemals zum Public Viewing gehen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #8
    Unfassbar. Fußball ist sooo geil und ich freue mich schon riesig auf Freitag, wenn ich erstmalig hier zum Gucken gehe. :herz:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    16 Juni 2010
    #9
    Ich war 2006 zum Halbfinale in Italien. Das war... durchaus interessant :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #10
    Wenn bei dir das Wochenende schon um 13.30 beginnt, bitte :rolleyes:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #11
    Bin eh kein Freund von Public Viewing...:ratlos: - wobei mich das im Ausland aus "ethnologischen Gründen" mehr interessieren würde als im Heimatland...:tongue:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:55 -----------

    Off-Topic:
    hehe bei mir beginnt das Wochenende morgen um 11.45 Uhr...:tongue:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    16 Juni 2010
    #12
    Ich schaue Freitag in der Mittagspause im Biergarten des Pubs neben dem Buero auf der Grossleinwand :grin: Hier kommt das Spiel ja schon um 12.30 Uhr.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    16 Juni 2010
    #13
    Ich habe hier bei uns schon mehr als einmal mit Italienern zusammen ein Heim-Länderspiel geschaut.

    Wenn die Italiener schlecht spielten, dann war ich schnell mal der einzige, der noch für Italien war... :grin:

    Die haben nicht die Treue zu ihrer Nationalmannschaft wie die Deutschen und die Schweizer!
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #14
    naja verallgemeinern würde ich das nicht...

    Und was Treue angeht - mir sind Leute die das wirklich übertrieben handhaben und dann gleich mies gelaunt sind, sich drüber aufregen wenn verloren wird sowieso irgendwie suspekt... - als gäbs nichts wichtigeres als König Fußball vor der Haustüre... v.a. wenn diejenigen Fußball nur von Sky oder vom Länderspiel her kennen...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #15
    Nein, um etwa 9 Uhr. :grin: Ab dann hab' ich nämlich 9 Wochen frei. :smile:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.235
    598
    5.760
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #16
    Ein Deutschlandspiel muss ich in Deutschland sehen! Am besten mit "Gleichgesinnten"! Wo bliebe sonst der Spaß? :grin:

    Das einer anderen Mannschaft wäre auch im Ausland ok.

    Off-Topic:
    Mal sehen, ob ich meine Freundin am Freitag überreden kann :zwinker:.
     
  • 17 Juni 2010
    #17
    Kein Problem, ich gehe auch mit 96-Trikot zu Eintracht Braunschweig...
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    17 Juni 2010
    #18
    Deutschland-Spiele beim Public Viewing in Österreich zu sehen sind ein ziemlich ambivalentes Vergnügen. Einerseits gibts hier (in Innsbruck) zwar viele Deutsche, andererseits kann das neidische, neurotische Angegifte mancher österreichischen Zuschauer einem den Spaß schon verderben. Die sind diesbezüglich dann doch bisweilen etwas "unlocker". Teilweise buhen die sogar, wenn D ein Tor schießt :-(.....das würde ich NIE bei einer anderen Mannschaft machen, das ist einfach total respektlos.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.400
    348
    4.792
    nicht angegeben
    17 Juni 2010
    #19
    Und am besten noch als Neger verkleiden.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    17 Juni 2010
    #20
    Klar würde ich das. Neulich hat sich in meinem Freundeskreis eine Diskussion übers Fußballschauen in fremden Ländern ergeben und die meisten waren der Ansicht, man solle sich dann wenigstens für das Heimat- und Urlaubsland begeistern können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste