Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Girlie
    Gast
    0
    9 Juni 2002
    #1

    rasieren, aber wie???

    Jaja, ich weiss, das leidige Thema rasieren, gleich werden hier eh einige mal wieder auf die Suchfunktion verweisen*gg*.Hab ich ja auch schon versucht, aber die direkte Antwort auf meine Frage nicht gefunden!
    Und zwar geht es darum, hab mich bis jetzt immer nur teilweise rasiert und will es jetzt aber mal mit einem totalen Kahlschlag versuchen.Aber hab tierisch schiss das ich mich schneide dabei, weil so richtig sehen WAS ich rasiere tu ich ja auch net...
    Ner Freundin von mir isses nämlich beim rasieren passiert das sie sich inne Schaamlippe geschnitten hat und es hat tierisch geblutet...:eek:
    Davor hab ich natürlich total die Panik, weil so richtig sehen tut man ja von "oben"*g* nun wirklich nichts...
    Deswegen würd es mich mal interessieren wie ich das am besten anstelle, bzw. wie ihr das macht...weil Enthaarungscreme wird ja net so empfohlen....
    Thx schonmal für eure Hilfe...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Juni 2002
    #2
    Also ich hab letztens mal meine Schamlippen rasiert (experimentierfreudig wie ich nun mal bin *g*). Allerdings hab ich Enthaarungscreme (oder eher gesagt Enthaarugs-Mousse von Pilca) genommen. Das Problem bei Enthaarungscreme ist ja eigentlich, dass sie nicht an die Schleimhäute kommen soll. Um das zu vermeiden kannst du sozusagen den 'inneren' Bereich (also Scheideneingan etc.) zum Beispiel mit Klopapier abdecken ... dann sollte da nix passieren (hat bei mir super geklappt).
    Im Prinzip war das hinterher auch super galtt ... allerdings waren nach einem Tag schon wieder ganz kleine wiche Stoppeln da. Das Problem bei mir war aber nicht, dass es gestoppelt hat (da die Stoppeln ja eigentlich ganz weich waren), sondern eher die Tatsache, dass ich die Haare selbst mit nem Rasierer nicht wirklich wegbekommen hab. Deshalb rasier ich das jetzt auch nicht mehr weg, sondern stutze nur.
    Wenn du dich im Bereich der Schamlippen also mit nem richtigen Rasierer rasieren willst, kann ich dir nur empfehlen, dich hinzuhocken und nen Spiegel drunter zu legen ... da siehste wenigstens, was du tust :zwinker:
     
  • Girlie
    Gast
    0
    9 Juni 2002
    #3
    Hmmmm, da haste wohl recht, aber das Problem beim rasieren ist ja dann auch noch das man durch den ganzen Schaum nich wirklich viel erkennen kann...werds dann wohl mal mit Enthaarungscreme versuchen..danke für den tip...:zwinker2:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Juni 2002
    #4
    Kleiner Hinweis noch *g*: Bei mir wars ja (wie schon gesagt so), dass im bereich der Schamlippen die Haare schnell wieder nachgewachsen sind. Und der Nachteil dabei war, dass sich der Slip beim Laufen immer gegen die Wuchsrichtung der Haare bewegt hat ... und das ist super unangenehm ... wollt ich nur noch mal erwähnt haben :zwinker:
     
  • Girlie
    Gast
    0
    9 Juni 2002
    #5
    ...ja und was mach ich dagegen...???Willst du mir jetzt damit sagen ich soll lieber keinen Slip tragen...???:clown:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Juni 2002
    #6
    *g* .. nee, das will ich damit nicht sagen :grin:.
    Wollte nur darauf hinweisen, dass es passieren kann, dass das bei dir auch so wird ... damit du sozusagen vorbereitet bist :zwinker:
    Was man dagegen tun kann? Hm ... wär froh, wenn ich das wüsste. Rasieren ging ja irgendwie nicht ... weiß nicht, ob die fürs rasieren zu kurz waren oder so :tongue:
     
  • Jemima
    Gast
    0
    9 Juni 2002
    #7
    Ich mach das genauso wie Juvia! :smile: (danke für den Tipp mit dem Abdecken, das versuch ich das nächste Mal auch. Aber gehören die inneren Schamlippen nicht auch zu den Schleimhäuten?)

    Und Enthaarungscreme ist wirklich viel besser, weil die Haare nicht so hart nachwachsen und es überhaupt nicht weh tut.
    Ich erinner mich noch dran, wie ich nach dem Rasieren fast gestorben wär, als die Stoppeln kamen. :tongue:
     
  • Girlie
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #8
    Oki, erstemal noch danke an euch beide, habs gestern probiert und hat echt super geklappt!Freu mich schon wenns nachwächst...*fürcht*
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #9
    Ich hab mir auch mal in die schamlippe geschnittenu nd das hat geblutet echt 10 minuten oder so. :zwinker:
    Voll schlimm war des, aber trotzdem hat es mich nicht davon abgehalten es wieder zu tun und beim nachwachsen hab ich für meinen teil gar keine probleme, dass es irgendwie stört oder weh tut oder ähnliches :smile: :smile: :smile:

    Es hält halt nur immer so kurz, aber das is ja allen bekannt :zwinker: :frown:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #10
    Also, ich streich danach immer mit ganz mildem gesichtwasser drüber, was man ja bei wachs und epilieren auch soll und so sind die pickelchen weggegangen und das jucken auch. Weiss ja nicht, ob das bei dir auch hilft :smile: :smile: :smile: aber versuch wärs wert, find cih :grin:
     
  • bePo
    bePo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #11
    mich würde jetzt mal viel mehr probieren, ob die männlichen wesen auch schon enthaarungscreme ausprobiert haben, und ob man da auch auf was spezielles achten muss :smile2:)

    stört es euch frauen eigentlich, wenn zwischen den po-backen bis zum kleinen freund nach vorne längere haare sind? und auf den po backen auch :frown:( +unglücklichdadrüberbin+ also stört euch das?

    Cya bePo
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #12
    Naja, definier mal lang. Also generell stören mich diese Haare absolut nicht ... allerdings sollten sie nicht zu lang sein (ich will damit ja keine Zöpfe flechten können :tongue:) ... also etwas stutzen wär perfekt :zwinker:
     
  • bePo
    bePo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #13
    +für dich mal definier+ :smile2: : also zwischen den backen bis zum kleinen mr.ed (*g*) so schätzungsweise 1,75 - 2,5 cm denk ich mal. auf den backen isses auch nit soooo schlimm, weil es hellere weichere haare sind, aber halt trotzdem etwas dunkler, und halt in entsprechender anzahl, dass man sie halt doch sieht. da sind sie so ca. 1- 1,5 cm
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #14
    Das ist doch nicht sooo lang .. hab jetzt mit was weiß ich wie vielen cm gerechnet :grin: Also ich find sowas keineswegs schlimm :zwinker:
     
  • bePo
    bePo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #15
    schonmal eine meinung, danke dafür :smile2:

    mein schlachtruf: hair 4 all :smile2:))

    Cya bePo
     
  • Jemima
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #16
    Da schließ ich mich an. Und die längeren kannst du ja jeder Zeit kürzer schneiden. :zwinker2:
     
  • bePo
    bePo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2002
    #17
    ich meld mich zu dem thema wieder, wenn ich mir da unten eine heidi frisur zugelegt habe :smile2:
     
  • Lorenz
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #18
    Hi...


    Also, mal an alle Männerz und Frauenz hier *g*
    Wie rasiert ihr euch denn alle? Ich rasier mich seit Jahren "da unten" und wirklich geschnitten hab ich mich nie - es blutet mal, wenn die Klinge zu stumpf war und die Haare eher rausgerissen wurden, aber das merkt man nicht mal - nur dumm, wenn man danach ne weisse Shorts anzieht *ggg*
    Also, einfach Schaum drauf, keine nagelneue Klinge nehmen und vorsichtig rasieren - am Anfang alle 2 Tage und immer mit der Wuchsrichtung (damit sich die Haut daran gewöhnt) - nach ca 10 Tagen, kann man dann auch mal gegen den Wuchs rasieren -> glatter... Und dann auch ruhig täglich, wenn nötig...

    Enthaarungscreme fand ich nicht so dolle, wirkte nicht, wie erwartet (blieb zuviel über) und naja, den Geruch mag wohl keiner *würg*

    Nen Kumpel von mir zupft sich alles einzeln - beim ersten Mal sicher anstrengend, aber auf Dauer sicher die beste Methode...
    Also, im Notfall mal nachlesen (zum Thema Rasur) unter http://www.rk-gk-c.suckz.de ...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juni 2002
    #19
    @Lorenz

    Das Thema gabs schon sooooo oft *seufz*

    Also jetzt noch mal :tongue: ... ich stutze nur, rasiere lediglich die Bikinizone ... aber ganz weg kommt bei mir bis jetzt nicht in Frage. Hab das bisher zweimal versucht, aber bin jedes mal durch dieses dumme 'Nachgewachse' abgeschreckt worden. Aber mein Schatz findet es nicht so schlimm, wenn ich nur stutze ... also bleibts auhc erst mal so :zwinker:
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    11 Juni 2002
    #20
    Ich hab es das EINE MAL mit Enthaarungscreme gemacht... und bei dem einen Mal bleibt es auch *lol*

    :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste