• User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    24 Mai 2004
    #21
    Haarentfernungscreme ist gut.
    Aber jeder muss selber für sich herausfinden, was am Besten ist.

    Bei richtig regelmäßiger Anwendung ist rasieren bestimmt auch gut.

    Frag doch deine Freundin vorher, was sie davon hält.

    Bei häfiger Haarentfernung verschwindet auch das Jucken. Du musst dir überlegen, dass die Haut ja die ganz Zeit von Haaren bedeckt war und keine Reiz abbekommen hat. Wenn die Haare fehlen ist das erstmal unangenehm, aber man gewöhnt sich da recht schnell dran.
    Creme auftragen nach der Rasur, kann ich auch nur empfehlen. Solltest du aber Haarentfernercreme benutzen, solltest du etwas warten und den Genitalbereich sehr gründlich waschen, bevor du die richtige Creme aufträgst.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    24 Mai 2004
    #22
    Bei der Enthaarungscreme von Veet ist noch zusätzlich eine Creme dabei, die man nach dem Entfernen anwenden soll. Also die verhindert bei mir Bescherden. Aber probier es einfach mal aus. Vielleicht findest du ja dabei etwas, was für dich richtig ist!
     
  • mixmastermj
    0
    24 Mai 2004
    #23
    Also ich kann ja mal sagen wie ich das mache.
    Also als erstes lasse ich erstmal meine Haut schön einweichen, am besten vor dem rassieren für 15 inner heißen Wanne gehen. Als nächstes rassiere ich immer wenn mein Schwanz im steifen Zustand ist, da es sich dann leichter rassieren lässt. Ich würde auch mal empfehlen ,nach dem rassieren, die Haut mit Babyöl einschmieren das verleiht deiner Haut ein sehr gescheidieges Gefühl.
    Achso wenn du deine Haut eingeweicht hast mit den Haaren, dann is das auch kein Problem gegen den Strich zu rassieren.
    Gutes gelingen.
     
  • Schokoritter
    0
    24 Mai 2004
    #24
    na wie schon gesagt: Niemals gegen den Strich ist zwar anfangs weicher aber schon nach einem Tag viel stoppeliger als mit m Strich (weil dann auch die haare etwas dicker wachsen als sonst)
     
  • BlackMiror
    Gast
    0
    24 Mai 2004
    #25
    also hört sich vielleicht komisch an, aber wie bekommt man den Sack den grade zu rasieren. Ich mein er ist ja voller Falten und rund.
    rutsch auch immer mit der Hand ab weil die Rasiercreme das so flutschig macht.

    Zwischen Sack und After sind ja auch noch Haare also in der Kerfte. Wie bekommt man die denn am besten mitm Rasierer weg?
     
  • mixmastermj
    0
    24 Mai 2004
    #26
    dafür würde ich mal sagen gibt es nur ein mittel. Haarentfernungscreme. Man schafft das sonst nicht richtig alle Haare zu entfernen. Jedenfalls mache ich das so immer.Wachsen is auch ne Möglichkeit, würde ich aber nicht machen. :zwinker:
     
  • AustrianGirl
    0
    24 Mai 2004
    #27
    also ich schlug mal die BRAVO auf, erstens sah ich die frau mit rasierter mumu. dann blätterte ich um und sah den voll-rasierten schwanz vom jungen! nee, das war net so mein fall! ich finde gesutzt am schönsten!

    ich selber rasier meistens alles, aber auch wenn ich gegen den strich rasier, ist selten immer alles ganz glatt! meistens sind immer noch so ganz winzige borsten, die aber unangenehm kratzen, wenn man mal gegen den strich drüberstreichelt! und am nächsten tag ich sowieso immer der ganze zauber vorbei -.-

    wird das bei euch IMMER ganz glatt?
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    25 Mai 2004
    #28
    Ja, durch die Enthaarungscreme bleiben ja auch keine Stoppeln mehr über, da geht alles weg!
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    25 Mai 2004
    #29
    stoppeln bleiben schon, aber die sind recht weich im Vergleich zu geschnittenen Stoppeln
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten