• mari
    Gast
    0
    24 Juni 2003
    #21
    Unattraktiv finde ich rauchen nicht, aber ziemlich unangenehm wegen des Geruchs. Wenn in meiner Nähe irgendwo Leute rauchen, juckts mir auch immer sofort in den Augen. Ich kann die Mädels und Jungs, die es nicht gut finden wenn der Partner raucht sehr gut verstehen, ich wollte auch nicht jemandem sehr nahe kommen, der nach abgestandenem Rauch riecht.
     
  • Karstil
    Gast
    0
    26 Juni 2003
    #22
    Also mich störts ned, rauch aber auch selber ...
    hat mich aber auch früher ned gestört da ichs von meiner mom gewohnt bin ...

    aber aus achtung vor anderen frag ich wenn ich sie ned so genau kenne obs stört und lass es dann auch sein ...

    unatraktiv macht es jetzt ned, aber sicher ned attraktiver ...
     
  • Bübli
    Gast
    0
    28 Juni 2003
    #23
    Ach wie gut das ich damit aufgehört habe :eckig: , also ich muss sagen das es mich net wirklich stört ob jmd raucht oder net , is halt seine sache , ich kann es nur garnet ab wenn frau/mann es wagt mir den rauch ins gesicht oder gegen die sachen zu pusten , oder nicht in der lage ist sich nach der kippe entweder kaugummi ,eclipse fresch einzunehmen oder sich die zähne zu putzen und auch grade wenn sie einen dann küssen wollen , warum leck ich da net gleich an nem aschenbecher?
     
  • Helge0815
    Gast
    0
    28 Juni 2003
    #24
    Für mich ist es ein Ausschlussgrund wenn eine Frau raucht. Es stinkt einfach. Als ich damals meine Freundin kennengelernt habe haben wir schon darüber gesprochen, bevor wir zusammengekommen sind. Also hats Sies akzeptiert und aufgehört.
    Wenn Sies nicht gemacht hätte wären wir jetzt nicht zusammen.

    Gruß
    Helge0815
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2003
    #25
    Also ich muss sagen, ich hätte kein Problem mit einer (sagen wir mäßig) rauchenden Freundin. Wenn sie abends eine raucht, würde ich einfach eine mitrauchen und dann fällt mir das gar nicht mehr auf.
    Aber wenn man morgens aufsteht, und das erste ist eine Zigarette, dann ist das schon etwas eklig, da habt ihr wohl vollkommen recht
     
  • Borborad
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2003
    #26
    Also mich würde es schon stören wenn meine Freundin rauchen würde! Wenn man jemand küsst der gerade geraucht hat ist das als würde man einen Aschenbecher auslecken und das ist nun wirklich:wuerg:
     
  • Karstil
    Gast
    0
    29 Juni 2003
    #27
    OK ich versuchs jetzt mal ohne Kippen, also errinnert mich nicht dran, sonst wirdsecht hart!
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    29 Juni 2003
    #28
    Komisch wie viele schon einen Aschenbecher ausgeleckt haben!! :grin: Wissen alle wie er schmeckt. lol Aber wie gesagt es schmeckt wirklich nicht, wenn ein Nichtraucher einen Raucher küsst! *schüttel* Aber muss jeder selber wissen. Ich kann damit leben aber wenn ich es vehindern kann machen ich das natürlich mit einer Raucherin zusammen zu kommen.
     
  • Dragonlord
    Dragonlord (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    29 Juni 2003
    #29
    Bei mir hätte eine Raucherin keine Chance :kotz:
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    29 Juni 2003
    #30
    Bin nichtraucher und von daher hab ich es auch lieber eine nichtaucherin an meiner seite zu haben, schmeckt einach besser :smile:

    Aber ich würde nicht sagen, dass ich eine Raucherin unattraktiv des Rauchens wegen finde. Aber die eineiige Zwillingsschwester, ie Nichraucherin ist, wäre ein wenig im Vorteil :smile:
     
  • DrWeir
    Gast
    0
    30 Juni 2003
    #31
    Ekelhaft... einfach nur ekelhaft.
    Aber man tut was man muss. Damit ich vor ein paar Wochen erfahrungen sammeln durfte musste ich auch .. hm.. mit einer
    *bäh* Raucherin vorlieb nehmen.
    Ekelerregender und unattraktiver gehts dann kaum noch..
    Aber wie gesagt man tut ..
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    30 Juni 2003
    #32
    Finde ich gut, dass nicht nur ich den GEschmack unangenehm finde. lol
     
  • Gangsta*Lady
    0
    30 Juni 2003
    #33
    Rauchen ist so etwas wiederliches, das würd ich nie im leben tun *bäh* ich versteh gar net wie des manche so *cool* finden.
    Vor allem sagen die meisten, sie wollen nie rauchen,
    tun es aber dann doch.
    Ich versteh net warum!!!!
     
  • SchwarzeFee
    0
    30 Juni 2003
    #34
    Ich habe nichts gegen Raucher, aber könnte nie mit einem solchen zusammen sein. Bin Nichtraucherin und verabscheue auch jegliche Art des Rauchens. Ich hatte einmal einen Seitensprung mit einem Raucher mit dem ich die Erfahrung gemacht habe, wie es ist einen Raucher zu küssen. Einfach wiederlich. Der Geruch von Rauch und Parfüm ging mir sowas von auf den Keks. Schrecklich. Am besten noch wenn man gerade Sex hatte und der nimmt dich in Arm und raucht erstmal. Bäh. Nein danke.

    Also ich könnte nicht mit so einem zusammen sein.
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    30 Juni 2003
    #35
    naja weist du es ist (zumindest bei mir in der kl. so) dass da ein gruppen zwang da is..
    so in der art "wer raucht is nunmal cool" sorry ich find auch nix dran vorallem weils absolut nix bringt...
    und die leute machen sich doch damit kaputt..
    ich bin ende der 9 klasse und ein drittel meiner kl. kammeraden rauchen.. manche erzählen sogar sie können nich aufhören etc..
    ich denke das ist show..angeberei...

    sie zerstören ihren körper nur weil sie nem trend hinterher rennen...

    bye
    j.
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    30 Juni 2003
    #36
    Hab zwar noch nie was mit einer Raucherin gehabt,aber ich bin auch absolut ned scharf drauf.

    Zum Ausprobieren vielleicht,aber ansonsten find ich den geruch auch in der Wohnung einfach nur wiederlich.

    Leider ist die Anzahl der Mädels die ned rauchen immer geringer.Find ich schade.Es sollte in der 5. oder 6. Klasse mehr Aufklärung in der Schule betrieben werden,wie schädlich das ist.
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    30 Juni 2003
    #37
    wirklich wahr..
    ich versuch meine freundinnen immer umzustimmen...
    aber da ist nichts zu rütteln und zu schütteln..
    ich glaube es würde nich wirklich was bringen wenn man das etwas genauer durchnehmen würde..

    mode ist mode.. ist doch nem schüler egal was der lehrer da vor sich hin peabbelt...
    hauptsache cool.. die wissen garnich was sie sich antun..
     
  • Karstil
    Gast
    0
    1 Juli 2003
    #38
    sorry, aber ich weiß ned ob das aufklären wirklich hilft ...
    ich weiß wie meine lunge aussieht und wie groß die wahrscheinlichkeit ist krebs zu kriegen,
    aber der einzige Grund warum ich aufzuhören versuche ist aus Rücksicht vor anderen
    und wegen dem Geld ...
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2003
    #39
    Also ich muss sagen, dass ich auch keine Raucher mag!
    Ich hab war zwar vor 2 Jahren ne Gelegenheitsraucherin...aber mittlerweile finde ich es einfach nur noch ekelig!
    Ich kann den Geruch langsam nimmer ertragen...aber ich mein wer seinen Körper zerstören will, bitte!
     
  • aunt-peg
    Gast
    0
    1 Juli 2003
    #40
    Hi,

    was hat denn das mit Intolleranz zu tun. Ob jemand raucht, sollte doch wirklich den Leuten selbst ueberlassen werden. Schliesslich verdient der Staat mit und die Raucher tragen kein unerhebliches Mass zur Rentenfinanzierung bei, sei es sie sterben im Schnitt frueher und kassieren weniger Rente oder sie zahlen lange Zeit sehr hohe Tabaksteuer. Als Nichtraucher kann mir das nur recht sein.

    Gruss ap
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten