Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fragefrage
    Sorgt für Gesprächsstoff
    94
    31
    0
    nicht angegeben
    26 November 2011
    #1

    Rechtschreibung !

    Kurze Frage:

    (...), sowie dass

    ODER

    (...) sowie dass

    Mit oder ohne Komma?

    "Im Anhang finden Sie Kopien der Zeugnisse der Jahrgangsstufen 9 und 10 (an dieser Stelle kommt das sowie)
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. rechtschreibung
    2. Rechtschreibung
    3. Untergang der Rechtschreibung?
    4. Wie gut ist eure Rechtschreibung?
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    26 November 2011
    #2
    sowie das, aber was? :zwinker: Du solltest den ganzen Satz schreiben..
     
  • Hheinz
    Hheinz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #3
    Mit Beistrich....
     
  • Mariella123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    550
    43
    25
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #4
    Im Anhang finden Sie Kopien der Zeugnisse der Jahrgangsstufen 9 und 10, sowie das *****
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    26 November 2011
    #5
    Ohne Komma natürlich, da "sowie" ein "und" ersetzt. Wenn Du danach noch ein Zeugnis nennst, dann aber nicht "dass", sondern "das". :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • navy-girl91
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    113
    49
    Single
    26 November 2011
    #6
    ich glaube das gehört zu den wenigen Ausnahmen bei denen es mit UND ohne Komma geschrieben werden kann.
     
  • Hheinz
    Hheinz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #7
    wenn du ein das verwendet, dann ohne..
     
  • fragefrage
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    94
    31
    0
    nicht angegeben
    26 November 2011
    #8
    Also der Satz :

    Im Anhang finden Sie die Kopien der Zeugniss der Jahrgangsstufen 9 und 10 sowie dass der 11. Klaase.

    So richtig?
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    26 November 2011
    #9
    nein das!

    btw. Der Rest des Textes ist auch nicht fehlerfrei, ich hoffe, das weißt du? :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.388
    898
    9.209
    Verliebt
    26 November 2011
    #10
    Warum DASS?!

    Es ist doch ein Artikel. Also DAS!!
     
  • fragefrage
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    94
    31
    0
    nicht angegeben
    26 November 2011
    #11
    also nur ein "s" beim das :grin:
    ja klar fehler sind drin, ich bin grad etwas in hektik aber danke ;-)
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    26 November 2011
    #12
    Und "Klasse", nicht "Klaase", "Zeugnis" oder "Zeugnisse", aber nicht "Zeugniss" und eben "das", nicht "dass". Sonst ist alles richtig. :zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    26 November 2011
    #13
    Ist ein Beistrich ein Komma?

    Dann bin ich nicht mit dir einer Meinung.
    In der Regel kommt vor "sowie" kein Komma.
    In dem Fall, dass danach ein "dass" kommt, könnte es schon sein.

    Hab grade nachgelesen: "Werden gleichrangige Teilsätze durch Konjunktionen wie "und" oder "oder" (und "sowie" wird ja in dem Fall wie ein "und" gebraucht), so setzt man kein Komma."


    Also ein Beispiel: "Sie sagt, dass sie sich freut sowie dass sie lacht."

    Edit: Oh - ich hab zu lange mit der Antwort gewartet. Mittlerweile wurde ja einiges geschrieben. In dem Fall, dass das "dass" ein "das" ist, kommt ein Komma sowieso nicht mehr in Frage. Also erledigt sich mein Beitrag.
     
  • fragefrage
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    94
    31
    0
    nicht angegeben
    26 November 2011
    #14
    Wie gesagt ich war ein wenig hektisch :grin:
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    26 November 2011
    #15
    Du solltest die ganze Bewerbung korrigieren lassen, wenn du unsicher bist. Rechtschreibfehler kommen nie gut an.
     
  • Hheinz
    Hheinz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #16
    Beistrich = Komma..;-)
    Wenn du ein sowie dass verwendest brauchst du ein Komma, da ein Nebensatz gebildet wird...
    Bei sowie das wird nur der Hauptsatz weitergeführt...
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    26 November 2011
    #17
    Sorry, aber der ganze Satz ist Mist - das kannst Du so in keiner Bewerbung schreiben, da wirst Du gleich aussortiert!

    'Die Zeugnisse der Jahrgangsstufen 9 und 10 sowie das der 11. Klasse finden Sie als pdf-Datei (oder was auch immer Du nutzt!) im Anhang.' wäre jetzt persönlich mein Favorit. Du musst nicht dazuschreiben, daß es Kopien sind, das kann sich jeder denken - wobei ich nicht weiss, ob Du die Bewerbung per Mail oder postalisch verschickst?
     
  • Hheinz
    Hheinz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #18
    Des wäre eine bessere variante ja...
    Oder so: " Im Anhang übermittle ich Ihnen die Zeugnisse der Jahrgangsstufen 9,10 und 11 im pdf-Format"..
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.388
    898
    9.209
    Verliebt
    26 November 2011
    #19
    Eine Bewerbung in Hektik geschrieben, kannst du gleich vergessen und dir die Zeit gleich ganz sparen. Das nur mal am Rande. In dem einen Satz waren schon Fehler. Noch dazu ist die Formulierung nicht unbedingt toll. Also überarbeite die komplette Bewerbung noch mal in Ruhe!!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    26 November 2011
    #20
    Ich glaube ehrlich gesagt, die Frage nach dem Komma vorm "sowie" ist dein geringstes Problem...
    Den Unterschied zwischen dass und das lohnt es sich wirklich mal anzuschauen. Ansonsten ist es auch ganz hilfreich, mal einen Blick in den Duden zu werfen, wenn man unsicher ist, da gibts viele Beispiele für jede Problematik. Oder einfach Google benutzen, da findet man auch immer eine Antwort.
    Und in Hektik solltest du aber generell keine Bewerbung schreiben. Und am besten lässt du am Ende noch mal wen drüberlesen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste