Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CountZero
    CountZero (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    5 Juli 2003
    #1

    Reden mit (Schwieger-)Eltern über Sex?

    Meine Freundin hat sich neulich mit meiner Mutter über unser und deren (meiner Eltern) Sexleben ausgetauscht.

    Ich muss sagen, ich fand es zwar im ersten Moment etwas merkwürdig, aber eigenlich stört es mich nicht weiter, vorallem, weil ich weiß, dass die beiden einfach verdammt gute Freundinnen sind. (Kann manchmal ganz schön nervig sein...)

    Jedenfalls würde mich interessieren, gibt es sowas bei euch auch? Redet ihr selber mit den Eltern eures/r Partners/in? Oder wie habt ihr reagiert / würdet ihr reagieren?
     
  • Luzi
    Gast
    0
    5 Juli 2003
    #2
    Uarghx... dazu muss ich mal sagen, meine Eltern sind ziemlich konservativ und seine Eltern noch viel konservativer (meiner Meinung nach), also reden beide Eltern nicht mal mit ihren eigenen Kindern über Sex. *g* Yeah, wah, ich würd mich das nicht mal in 20 Jahren trauen, bei seinen Eltern irgendein Wort über Sex zu verlieren!
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2003
    #3
    Mir wäre das so derbe unangenehm, auch wenn die noch so locker drauf wären :eek4:. Ich red nich mit jedem X-beliebigen über mein Sexleben, und meine (Schwieger-)Eltern kämen da bei mir an letzter Stelle.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    5 Juli 2003
    #4
    Früher bei meinem Ex hat der Vater nur manchmal lustige zweideutige Kommentare gelassen oder andersrum...aber mehr nüsch *g*...alles harmlos....

    @Countzero: Wie genau haben die sich denn drüber unterhalten?? Auch welche Stellungen usw???
    Hilföööööööö :grin:
     
  • Karstil
    Gast
    0
    5 Juli 2003
    #5
    Ich denk ich könnte mit meinen Eltern da ziemlich freizügig reden ... des is aber kein Grund es zu tun ... wär mir auch sehr unangenehm ...
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    5 Juli 2003
    #6
    Wenn sie so toll miteinander können,solls doch ok sein.

    Sie wird sich sicher langsam an das Thema rangetastet haben und deine mum schon ganz gut kennen.

    Aber bitte nur was ihre vorlieben und dergleichen angeht.Soll sie ihr doch erzählen wie sie am meisten lust empfindet oder ihre leiblingsstellung usw.

    Wenn sie über probleme was mich betrifft oder sonstwas über mich erzählen würd ohne mit mir vorher darüber zu reden wär ich schon übelst sauer.

    Wenn mich eltern einer Freundin ansprechen würden,könnte es sein dass ich ein wenig verlegen wäre.Selber würd ich wohl kaum ein solches gespräch anfangen.
     
  • succubi
    Gast
    0
    6 Juli 2003
    #7
    es ging schon mal in gesprächen um sex - aber es war nie ein direktes gespräch unser sexualleben betreffend. und ich würd auch seiner mutter nix von unsrem sexualleben erzählen, da ich kein bedürfnis danach hab das zu tun.
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    6 Juli 2003
    #8
    Vor kurzem saßen meine Freundin und ich im Wohnzimmer bei ihren Eltern und uns war total langweilig...Jedenfalls kam dann ihr Dad rein und meine bzgl. unserer Langeweile, dann macht halt Sex....Keine Ahnung was er sich dabei gedacht hat...:ratlos:
     
  • CountZero
    CountZero (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    251
    101
    0
    Verheiratet
    6 Juli 2003
    #9
    Naja, worum es ging in dem Gespräch: Ich weiß jetzt Details über Probleme im Bett meiner Eltern, die ich eigentlich nie wissen wollte.

    Und auch meine Mutter weiß jetzt wohl ziehmlich genau Bescheid, was bei uns im Bett läuft oder auch nicht läuft...

    Also wohl schon ziehmlich ins Detail.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    6 Juli 2003
    #10
    F... das wär' mir total unangenehm, wenn meine Eltern etwas darüber wüßten, wie ich im Bett bin und so. :angryfire

    Ich würde wohl auch nicht so direkt mit den Schwiegereltern über Sex reden - geht sie doch auch nix an!!!
     
  • Engelchen212
    0
    6 Juli 2003
    #11
    mit der mutter von meinem ersten freund habe ich mich auch sehr gut verstanden, mit der habe ich auch ab und an mal darüber geredet. aber so richtig ins detail gehen würde ich nicht, das geht ja niemanden etwas an.
     
  • CountZero
    CountZero (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    251
    101
    0
    Verheiratet
    6 Juli 2003
    #12
    Ich denke mal, das ist bei den beiden auch etwas extremer. Sagen wir es mal so, falls wir uns mal trennen sollten, kann wahrscheinlich ICH mich nicht mehr zu Hause blicken lassen, während sie sich bei meiner Mutter ausheult:geknickt:

    Ein Grund mehr, mit ihr zusammen zu bleiben:grin:
     
  • Die Kleine
    Gast
    0
    6 Juli 2003
    #13
    Also ich könnt mir das nicht vorstellen. Ein bisschen was ganz Privates muss doch jede Beziehung haben, und genau das ist es ja im Allgemeinen. Ich glaub zwar, dass die Eltern meines Freundes schon recht aufgeschlosen sind und da auch keinerlei Probleme hätte, weil besonders vom Vater manchmal so zweideutige grinsende Bemerkungen kommen, aber ich glaub nicht, dass ich das Bedürfnis hätte, mich da auszutauschen.

    Aber wenns jemand kann, find ich das OK.

    Die KLeine:engel:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    7 Juli 2003
    #14
    Sowas wäre für mich unvorstellbar!

    Wenn ich nur daran senken würde....
    Hexe
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2003
    #15
    Ich hab das Bedürfnis gar nicht und ich glaub von anderer Seite her ist das auch nicht da :zwinker:.
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    12 August 2003
    #16
    Ist zwar schon ein bissi spät, aber egal..

    Ich habe zu den "schwieger-eltern" ein SEHR gutes Verhältnis, genauso wie meine Freundin zu meinen Eltern.

    Ich sitze auch des öfteren mit ihrer Mam oder ihrem Dad zusammen. Wir reden über ALLES.

    Mit ihrem Dad kann ich auch einiges unternehmen...
    Die sind da alles sehr offen...

    NEO
    :bandit:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #17
    was nicht ist, kann ja noch werden ;-)
     
  • 12 August 2003
    #18
    also mit meinen eltenr üba sex reden tu ich jetz net direkt...eher so indirekt *g* sie meinen halt immer das ich aufpass soll un bla so halt. aber ob ich scho mal hab und so weiter? wissn die net und werden die nie erfahren. so was erzähl ich einfach net meiner mutter. find des geht die nix an *g* und mit meinen schwiegereltern hab ich auch net vor da drüba zu reden...geht allein mein schatz un mir was an :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    13 August 2003
    #19
    Ich red schon mit meinen Eltern nicht über Sex (obwohl ich es glaube ich könnte). Da werden halt nur mal ein paar lockere Späße in die Richtung gemacht, aber sonst auch nix. Und mit den Eltern meines Freundes sprech ich dann da erstrecht nicht drüber.
    Außerdem ist Sexualität für mich ein Thema, das nicht unbedingt in der "Öffentlichkeit" breitgetrampelt werden muss.
     
  • Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    13 August 2003
    #20
    Mit meinen Eltern rede ich nicht über unser Sexleben! Meine Freundin macht das auch nicht! Da sie sonst TOD wäre( im bildlichen Sinne)! Ihre Eltern kommen aus Russland und da ticken die Uhren etwas anders! Sex vor der EHE ist absolut TABU! Ihre Mutter hat schonmal gesagt das wenn sie auch nur einmla was mit mir hat selbst Petting dann flieg ich raus und dann wird sie dafür sorgen das ich sie nie wieder sehe.
    Naja SEX haben wir trotzdem. Denn meine Freundin ist da schon etwas offener. Die geht derbe ab. Wenn die Eltern ihre Tochter, die vor ihnen die einsame Jungfer spielt, beim Sex sehen könnten würden die einen Herzinfakt bekommen.
    Neulich meinte ihre Mutter zu ihr das die Pille schlecht sei und das man immer zum FA muss jedne Monat und sich untersuchen und das die Pille den Körper zerstört!
    Aber meine Freundin nimmt sie trotzdem. Einmal fand die Mutter(kann kaum deutsch) die Pille, aber meine Freundin(kann perfekt deutsch) konnte sich rausreden das das ein Mittel gegen Kopfschmerzen sei.
    Zum Glück denn sonst hätte ich sie nie mehr sehen dürfen!
    Deswegen ihre Eltenr glauben das ich sie rumkriegen will! In dem Glauben dürfen sie auch gerne bleiben,besser als das sie wissen das wir schon miteinander schlafen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste