Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Charlotte21
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    21 September 2006
    #1

    Referats Ausarbeitung an Uni-Hilfe!!

    Hallo alle zusammen,

    meine Aufgabe ist momentan eine Ausarbeitung zu einem Referat zu schreiben, das ich vor einigen Monaten gehalten habe.
    NUn mein Problem: Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was genau die von mir wollen. Es hieß lediglich, man solle das Referat ausarbeiten und kritisch würdigen.
    Mein Seminarleiter meinte, es solle keine Zusammenfassung mit eigener Meinung sein.
    Nun bin ich ziemlich verzweifelt, denn ich weiß nicht genau, was ich da machen soll. Studiere übrigens Sozialwissenschaften. hat vielleicht jemand schonmal sowas gemacht und kann mir helfen??

    Dankeschonmal

    Tschüss
    Charlie
     
  • luenaleipzig
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #2
    keine ahnung ob das stimmt - hab nie studiert - aber ein referat ist doch etwas sachliches. und das hast du bereits vorgetragen. viell. wollen sie jetzt von dir wissen ob du es verstanden hast indem du es mit eigener meinung dazu wiedergibst - viell. mit einer pro und contra einschätzung und dich dann für eines der beiden entscheidest ...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #3
    frag den seminarleiter. der weiß, was er sich unter einer ausarbeitung vorstellt.
     
  • Niala
    Niala (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    88
    3
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #4
    bei uns funktioniert das, soweit ich weiß, so, dass man das Referat in ganzen Sätzen verschriftlicht und einfach noch etwas mehr "ausarbeitet", also an manchen Stellen noch ergänzt, erläutert, erklärt...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 September 2006
    #5
    Ich mache das gerade so:

    Gliederung und Inhalte des Referats wurden grob übernommen und wissenschaftlich bearbeitet...wie ne ganz normale Hausarbeit also...
     
  • Tweety
    Gast
    0
    21 September 2006
    #6
    Ja, so war das bei uns auch immer. Dazu natürlich Einleitung und Fazit.

    Genaueres kann dir aber sicher der Seminarleiter sagen. Für Hausarbeiten gibt es ja in jedem Fach andere Regeln bzw. manche haben ganz bestimmte Ansprüche an Gliederung, Formatierung, spezielle Inhaltswünsche.
     
  • Charlotte21
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    21 September 2006
    #7
    Was genau meint ihr mit wissenschaftlich bearbeitet??
    Bin da noch ganz neu, habe gar keine Ahnung was ich mir darunter vorstellen soll.
    der leiter meinte es solle wie eine Art Rezension sein

    Hab irgendwie total angst zu versagen...
     
  • Tweety
    Gast
    0
    21 September 2006
    #8
    Wissenschaftlich heißt, dass du dich auf Fachliteratur berufst und diese auch angibst. Nach einem Zital direkt, ansonsten üblicherweise nach einem Gedankengang, meist Abschnitt.

    Und wichtig: Wikipedia, etc. sind keine! wissenschaftlichen Quellen!
     
  • Shakker
    Shakker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #9
    Kannst Du dir keinen Termin in der Sprechstunde geben lassen und dann mal fragen? Kannst ja auch erklären, dass Du sowas noch nie gemacht hast und keine Ahnung hast, wie Du genau vorgehen sollst. Die können ja auch nicht von jedem wissen, was man genau an Vorbildung hat. Vielleicht kannst Du ja auch mal eine andere Arbeit als Vorlage bekommen.

    Allgemein kann man da nicht so viel Tipps geben, denn jeder hat auch so ein wenig seine eigenen Vorlieben bezüglich des Aufbaus so einer Arbeit.
     
  • Tweety
    Gast
    0
    21 September 2006
    #10
    Den Tipp von Shakker bzgl. Sprechstunde beim Dozenten würde ich an deiner Stelle auch wahrnehmen.

    Ansonsten hat z.B. mein Fachbereich an der Uni auf der Homepage eine Datei zum Downloaden, die sich mit dem Thema "Wie schreibe ich eine Hausarbeit" befasst. Gerade für korrekte Literaturangeben sehe ich auch jetzt, kurz vor dem Diplom, noch manchmal hinein. Vielleicht gibt es das bei deinem Fach auch?!
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #11
    Naja, hast du an der Uni noch nie Hausarbeiten geschrieben? Schreib es einfach aus, als sei es eine Hausarbeit... nur, dass es ein bisschen kürzer werden darf.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste